Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 465.

  • Zitat von BlueMav: „So wie ich den Großteil der verantwortlichen einschätz, würden sie 2025 die Option für 2031 ziehen. Bis dahin sind die roten wahrscheinlich schon dabei, erneut ein neues hypermodernes Stadion zu bauen, und überlassen uns die Arena alleine, lol...“ @BlueMav: Es wird genau so kommen. Warum wurde hier x-mal erklärt. Ohne, dass sich selbst relativ neu gewählte Führungsmitglieder intelligent oder auch gerade innovativ geäußert haben. Eher ganz im Gegenteil dazu. Die nächste Gremie…

  • tsv1860.de/de/Aktuelles_News/2048.htm So wäre es besser gewesen, gar keine Erklärung abzugeben.

  • Zitat von 60 über alles: „Ein auch neuer möglicher Präsident sollte sich nach der grandiosen Rettung durch Biero und OK samt Team jetzt daran messen lassen, zu welcher Änderung er denn wirklich konkret bereit wäre. Sogar unabhängig von Hasan Ismaik. Was sich dann auch immer daraus ergeben mag: 1. Zu einer neuen Besetzung der Vereinsgremien 2. Zu einer neuen Besetzung der Führung der KGaA 3. Zum Aufbau eines neuen Teams unserer Profifußballer 4. Zu einem geeigneten Umgang mit Mitgliedern und Fans…

  • Ein auch neuer möglicher Präsident sollte sich nach der grandiosen Rettung durch Biero und OK samt Team jetzt daran messen lassen, zu welcher Änderung er denn wirklich konkret bereit wäre. Sogar unabhängig von Hasan Ismaik. Was sich dann auch immer daraus ergeben mag: 1. Zu einer neuen Besetzung der Vereinsgremien 2. Zu einer neuen Besetzung der Führung der KGaA 3. Zum Aufbau eines neuen Teams unserer Profifußballer 4. Zu einem geeigneten Umgang mit Mitgliedern und Fans 5. Zu einem alternativen …

  • Das Spiel gestern war doch insgesamt gut aus Löwensicht. RBL ist halt das bessere Team und steht auch daher auf Rang 1 der Liga 2. Aber wir haben gut dagegen gehalten. AB gegen den Club habe ich auch gesehen. Der Club mit beachtlichem Lauf ... AB ist nicht stärker als Sandhausen. Das kommende Spiel müsste für uns weitere 3 Punkte geben. 4 Siege noch und der Abstieg sollte sodann kein Thema sein. OK war gestern gut in BS - bis auf die benannten Zuschauerzahlen zu unseren Heimspielen (20-28 TZ im …

  • Im Grundsatz ist ein Darlehensgeber (DG) natürlich kein Investor. Der DG möchte sein Darlehen in der Regel unabhängig vom Betriebsergebnis des Darlehensnehmers (DN) zu vereinbarten Zins, Tilgung und Laufzeit erstattet bekommen. Der Investor hingegen ist je nach Art der Beteiligung auch am Betriebsergebnis positiv wie negativ beteiligt. Auf Ismaik trifft dazu alles zu. Er hat offenbar in unterschiedlichen Formen sich bisher zu rund 40 Mio. EUR zur Löwen-KGaA engagiert. Weitere mindestens 5 Mio. E…

  • Auswärtsspiel Leipzig

    60 über alles - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von altlöwe63: „Hahaha, da habe ich ins Wespennest gestochen . Ja gut, dann machts halt weiter mit euren Schmierereien und Zupappereien. Braucht kein Mensch dieses asoziale Verhalten !“ Ich halte es für völlig unangebracht, pauschal der CN und den GB ein asoziales Verhalten zu bescheinigen. Dass es auch in diesen Gruppierungen unerwünschte (auch altersbedingte) Negativ-Ausreißer gibt, ist unbestritten. Wenn man sich allerdings das asoziale und populistische Verhalten so vieler Figuren gera…

  • Auswärtsspiel Leipzig

    60 über alles - - Fankurve

    Beitrag

    1860 befindet sich in einem nun ausschließlich sehr kommerziellen Wettbewerb wie andere Klubs auch. Und wer 1860 in der bekannt traditionellen Dämlichkeit mit einem dazu verbundenen merkwürdigen Alleinstellungsmerkmal unterstützt von Mäzenen sehen will, hat ein großes intellektuelles Problem. Die 1860 KGaA ist und bleibt verkauft. Und sie bedarf in diesem Business eines sehr guten Managements gepaart mit einem ausreichend konstant finanziellen Hintergrund. Aber selbst das gilt ja vergleichbar un…

  • Was wäre denn für Mateschitz (heute leider schon 71) eine wirkliche, Herausforderung im Profi-Fußball (gewesen?): Natürlich den Roten hier den Kampf anzusagen. Aber warum kam es nicht dazu?! Doch nicht weil Rotbacke irgendeine einfältige Erklärung abgegeben hatte. Sondern vielleicht viel eher, weil Mateschitz erkannte, dass die Vereinsstruktur bei 1860 dazu nur ins Chaos führen kann. Konsequent wäre natürlich bei einem Wegfall von 50+1 auch der aller weiteren damit verbundenen Regelungen. Änderu…

  • Über den Werbewert eines Bundesligavereins für eine Kommune lässt sich bekanntlich vortrefflich streiten. Manche sehen ihn bei nahezu Null, und andere sehen darin einen tragenden Wirtschaftsfaktor. Wenn Kommunen hoch defizitäre Kultureinrichtungen stützen, warum dann nicht auch den Bundesligaprofisport?! Will man den Zugang zu vielen Kultureinrichtungen einer breiten Bevölkerung ermöglichen, kostet das halt viel Geld. Aber ist das sinnvoll i.Z. mit Profisport? Das ist die bald uralte Grundsatzdi…

  • Zitat von harie: „Zitat von BennyBomber60: „helli du bist echt genial :D schreibst hier seitenweise über Leute die dich blöd anmachen etc. um dann zig Seiten später zu schreiben, dass du das ja eigentlich doch genau so siehst und NUR sportlich nicht absteigen möchtest. Merkst was? Hier seitenlang einen Keil zwischen die Seiten treiben und auuufeeeeeeinmal würde er/sie/es ja auch nichts lieberes als im GWS spielen. Danke, meine Theorie von oben wurde somit bestätigt. Ab auf die Ignorierliste“ Kei…

  • Zum Stadionthema immer wieder erneut: Werden von der 1860 KGaA (und damit auch mittelbar von Vereinsseite) dazu keine verbindlichen Anträge gestellt, wird sich auch nichts ändern. Das gilt zum möglichen Ausstieg aus der AA zum Zeitpunkt xy ebenso wie für ein Finanzierungs-/Mietmodell zum Umbau des GWS in ein auch wünschenswert zumindest(!) zweitligataugliches Stadion mit rund 20-25-30 TZ Kapazität und ebenso für einen Neubau in Riem mit 35-50 TZ. Dann könnten die Anfragen von den Beteiligten auf…

  • Hosianna oder Hosanna ist ein Fleh- oder Jubelruf an Gott oder König ... Nicht mal richtig geschrieben wird der hier. Und so eine Führung braucht keiner im Profifußball. Sondern ein richtiges Management. Und das würde in dem Löwen-Entenhausen der altgedienten GWS-Fans ohne jede wirkliche Planung zur 1.-3. Bundesliga - auch ohne den "vermeintlichen KK/DD" aus Abu Dhabi - niemals gelingen. :::)))

  • TSV 1860 München - SV Sandhausen

    60 über alles - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von bernd60: „Nach 2 Tagen Abstand nehme ich mal die blaue Brille ab (die ich sonst immer aufhabe) uns sage ehrlicherweise "es ist trotz dieser 3 Siege ein grauenvoller Fußball den wir zeigen". Dieses "Hauptsache gewonnen egal wie" kann ich nicht mehr hören ! Wenn es nach Leistung geht und wenn uns die Elfmeter z.T. nicht geschenkt werden, dann gewinnst Du keines dieser 3 Spiele. Aus dem Spiel heraus hatten wir doch nicht eine Torchance, sich nur auf Standards zu verlassen ist mir einfach …

  • TSV 1860 München - SV Sandhausen

    60 über alles - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von lion91: „Ich verstehe nicht warum das an der Abwesenheit von Adlung liegen sollte. Die letzten 4-5 Tore waren alle Standards. Aus dem Spiel heraus geht ähnlich wenig wie mit Adlung auf dem Platz. Wir hatten jetzt einfach das Glück, das uns in der Hinrunde gefehlt hat. Jetzt springt der Ball ans Alu vom Gegner nicht mehr ins sondern weg vom Tor und der ein oder andere Schiri pfeift eine strittige Entscheidung für uns bzw. erkennt uns kein diskussionswürdiges Tor ab“ M.E. eigentlich imme…

  • TSV 1860 München - SV Sandhausen

    60 über alles - - Fankurve

    Beitrag

    Das war schon toll gestern. Und in den 95 Minuten und bis zu Tagen danach vergisst man den ganzen Ärger um das völlig verworrene personelle Löwenkonstrukt zum Profifußball. Zuletzt hatten wir etwas Vergleichbares mit FF: abendzeitung-muenchen.de/inhal…ee-8d47-1bbc82ce8173.html Der Club war gestern eher schwächer als unser Team. Hätten wir ... bereits im Sommer ... Ja, ich weiß doch ..., aber ... ::;))) PS: Nicht nur für ML ist es offenbar optimal, dass DA derzeit nicht spielt.

  • Dass auch angesichts des äußerst wankelmütigen "investors" verschiedene Szenarien in den Führungsgremien des Vereins besprochen werden, sollte keinesfalls negativ gesehen werden. Denn es ist ja auch nicht gänzlich ausgeschlossen, dass Ismaik - aus welchem Grund auch immer - als geldgebender Anteilseigner künftig nicht mehr zur Verfügung steht. Insofern wäre Cassalette doch gut beraten gewesen, zumindest ähnlich die Medien zu informieren. Dass sich die Münchner Presse gegenüber 1860 nicht nur hoc…

  • Sensationell. Und super erfreulich. Ortega ist ein wirklich positiver Knaller. Der bringt endlich mal Schwung in den Laden.

  • Schon schwierig nachvollziehbar, das Wunschdenken von Ismaik zum Rückerhalt seiner "Investitionen" - auch noch verzinst - in die Löwen KGaA als Plan zu bezeichnen. Weil das eben mit der auch vom ihm geschaffenen Realität dazu erkennbar gar nicht (mehr) ausreichend wahrscheinlich erfolgreich harmonieren kann. Insbesondere wenn die KGaA auch noch in die 3. Liga absteigt. Worauf er es ja offenbar anlegt. Das würde ihn aber bekanntlich rund das Doppelte kosten, als der Verbleib in Liga 2 in der AA. …

  • Zitat von harie: „Zitat von NördlingerLöwe: „@harie: Mich würde ja immer noch interessieren, wo in Ismaiks Handeln du einen konkreten Plan siehst, wie du das vor ein paar Seiten geschrieben hast?“ Lies doch. Das steht da doch schon. Stell die Fragen doch einfach mal anders. Frag doch nicht nur, wo finde ich was das mich in meiner Meinung gegen Ismaik bestätigt. Frag doch mal aus Sicht Ismaiks woran es liegt, dass 50 Mio Euro nicht die Wirkung haben die sie haben sollten. Das ist u.a. enthalten i…