Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

  • Die 2 Plätze für den Südwesten sind korrekt. Die vier Landesverbände repräsentieren gemeinsam relativ deutlich die meisten Mitgliedsvereine, verglichen zu den anderen Regionalligen.

  • Der Vorschlag ist allgemein nicht ausgegoren. 11Freunde gehts ja vermutlich darum, den bisherigen Aufstiegsmodus zu ersetzen. Da dachte sich einer, wenn man weniger Ligen hat steigen weniger auf. Alles super. Nur was die nicht bedacht haben ist, dass ja auch aus den Oberligen welche aufsteigen wollen. Der Nordstaffel aus dem Vorschlag wären 6 Oberligen untergeordnet und der Weststaffel immerhin noch 5. Da wird das Problem nur eine Ligenebene nach unten verschoben.

  • Da könnte man davon ausgehen, dass beispielsweise Schalding das nicht lange mitmachen würde. 570 km nach Bahlingen, 450 nach Mannheim, Walldorf ähnlich weit. Auch Stuttgart wären für die noch 400 km. Mit einer solchen Reform würde man genau das erreichen was man damals erreicht hat. Man macht die "Kleinen" nachhaltig kaputt. Vereine die mit Amateuren agieren würden wären sehr schnell chancenlos.

  • Bis auf die Verbannung der 2. Mannschaften ist das nichts anderes als das was man bis 2012 hatte. Während der 3-gleisigen Regionalliga hatte man in den Saisons 2008/09 und 2009/10 rekordverdächtige 11 Insolvenzen, Lizenzentzüge etc. Da sind jetzt die Mannschaften, die an den "Spätfolgen" gescheitert sind gar noch nicht dabei. Das nur auf die unattraktiven 2. Mannschaften zu schieben wäre sicher zu einfach. Es sind rein vom Gefühl eh deutlich weniger 2. Mannschaften in den RL als es schon mal war…

  • Die Anstoßzeit gegen Schweinfurt um 14:05 deutet auf ne TV-Übertragung hin.

  • Live-Streams in der neuen Saison?

    Fleischpflanzerl - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Berger2.0: „Zitat von harie: „Soweit ich weiß hat Sport1 die TV-Rechte für alle 5 Regionalligen “ Nicht ganz: Sind "nur" die 4 Regionalligen Nord, West, Südwest und Bayern. Nordost wird glaub ich von rbb übertragen. “ Der rbb ist eigtl. nur für Berlin und Brandenburg zuständig. Ich glaube auch nicht, dass die mehr übertragen. Für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist der MDR und für Mecklenburg der NDR zuständig. Das ist gar nicht so einfach im Osten.

  • Zitat von Perlach-Löwe: „Zitat von Fleischpflanzerl: „Zitat von mi.ha.ho: „sehe ich das richtig, dass der einzige, verbliebene Kreispokalsieger in unserem Regionaltopf der TSV Dorfen ist? Dies hiesse, dass Dorfen sich einen Gegner aussuchen dürfte und die Wahl wohl auf uns fällt? “ Die Regionaltöpfe werden aber neu aufgeteilt. Dennoch kann man davon ausgehen, dass Dorfen wieder in unserem Topf ist. “ Zefix, des is mir alles zu kompliziert mit den Töpfen. Morgen ist Auslosung, oder? Frage: Gibts …

  • Zitat von mi.ha.ho: „sehe ich das richtig, dass der einzige, verbliebene Kreispokalsieger in unserem Regionaltopf der TSV Dorfen ist? Dies hiesse, dass Dorfen sich einen Gegner aussuchen dürfte und die Wahl wohl auf uns fällt? “ Die Regionaltöpfe werden aber neu aufgeteilt. Dennoch kann man davon ausgehen, dass Dorfen wieder in unserem Topf ist.

  • Laut Grissmaik24: " Der Gegner ist bislang der schwächste der bisherigen Saison - trotzdem schafft es der TSV 1860 nicht, die Partie zu kontrollieren." Ich weiß nicht was für ein Spiel der sieht.

  • Wenn das so weiter geht wird das ein 5:5 oder sowas.

  • Ich denke mal, dass Nürnberg der erste Gegner ist der nicht auf die Holzhackertaktik setzt sondern auch bisschen Fußball spielen will. Das könnte uns entgegenkommen.

  • Zitat von Menzinger: „Zitat von 1860_supporter: „augsburger-allgemeine.de/sport…-Muenchen-id42244891.html Schön zu lesen ;) “ Der Modus mit dem "Wünsch dir was" liest sich echt strange! “ Ich hab mir die Auslosung gestern angesehen. Ich finde das mit dem "Wünsch dir was" gar nicht so schlecht. Wenn man keinen absoluten Übergegner, den Sechzig dieses Jahr darstellt, im Lostopf hat sind für die Vereine durchaus nicht die gleichen Vereine attraktiv. Man bekommt so auf jeden Fall mehr Derbys in den …

  • Zitat von never_red: „Wollte mal lesen was die Glubberer zum Spiel meinen, aber deren Glubbforum scheint down zu sein. “ Bei mir gehts. Ich hab letzte Woche mal gschaut, da wars übern längeren Zeitraum down. glubbforum.de/

  • Was die Schiris angeht hat der BFV wohl schon reagiert. Wobei ich den ausm ersten Spiel immer noch besser fand. Der hat die meisten Fouls wenigstens gepfiffen. Der vom Freitag ging gar nicht. Jedenfalls pfeift morgen mit Christian Dietz ein 2. Liga Schiri und als Assistenten sind zwei die selbst RL Bayern pfeifen dürfen dabei. Marco Achmüller ist FIFA- und Bundesliga-Assistent und Wolfgang Haslberger wie gesagt RL Schiri.

  • Zitat von Unterpindharter: „Wird das Spiel in Buchbach übertragen? Finde nichts offizielles. “ Der Kommentator vom Burghausen-Spiel hat das zumindest gegen Ende der Übertragung gesagt.

  • Zitat von Wuppertaler.: „Wenn die Buchbacher genauso holzen wie heute Burghausen dann wird es eine schwere Kost auf dem engen Platz. Hoffentlich haben wir einen besseren Schiedsrichter als heute “ Nominell bietet der BFV was relativ ordentliches auf: SR: Christian Dietz (2. Bundesliga Schiri) SRA: Marco Achmüller (FIFA Assistent und selbst RL Schiri) SRA: Wolfgang Haslberger (selbst RL Schiri)

  • Auf die Schiris wirds dieses Jahr noch ankommen. Im ersten Spiel hat Memmingen schon viele Fouls verursacht und das gestern war schon mehr als grenzwertig. Im ersten Spiel hat der BFV so ziemlich seinen erfahrensten Mann in der RL geschickt. Solche Kaliber fallen aber raus sobalds in der Bundesliga losgeht, da die dann als Assistent im Einsatz sein. Der gestern war auch einer der sogar schon mal ein Jahr in der 3. Liga war und seit Jahren Regionalliga pfeift. Da kommen noch ganz andere. Die RL i…

  • Es gibt wieder nen Livestream (Quelle: Sport1 Kommentator)

  • Das Spiel in Buchbach wird auch im Sport1 Livestream übertragen, sagte gerade der Kommentator.

  • Dafür nervt der Chat auf Youtube