Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 659.

  • Konnte leider nicht schauen... War es spielerisch wirklich so schlecht, wie in manchen Tickern beschrieben oder einfach nur der Liga angepasst? Ich meine, wenn man 5 Tore macht, kann ja nicht alles schlecht gewesen sein...

  • Zitat von Raffzahn: „aber jetz nur mal zur verständnisfrage... was bedeutet die kündigung des koop-vertrags jetzt genau? die anteile verliert er damit ja jetzt nicht, oder? “ Das ist die spannenste Frage in den nächsten Wochen und Monaten. Auf jeden Fall müsste Ismaik heute klar geworden sein, dass er bei 60 nicht mehr viele Unterstützer hat. Ich bin sehr gespan, wie er mit dieser Situation umgeht und ob er sich unter dem Druck dann doch noch in irgend einer Form auf einen Vekauf seiner Anteile …

  • Das war ganz einfach 60 heute. Danke an Biero und die Jungs!

  • Zitat von Jompi1860: „Zitat von Flo_1860: „Alles in allem ist es für mich trotzdem enttäuschend. Im Endeffekt geht es weiter wie bisher. Auch wenn wir jetzt im Grünwalder spielen was einfach nur phänomenal ist. Für mich wurde einfach die wahrscheinlich größte Chance verspielt die wir jemals hatten um HI loszuwerden “ Ich habe irgendwie eher das Gefühl, dass der Chance, HI loszuwerden, mit dem heutigen Tage eine große Türe geöffnet wurde. “ Geht mir genauso. Wie schon oft gesagt... Ismaik werden …

  • Auch wenn ich ihn lieber heute als morgen nicht mehr bei 60 sehen möchte, halte ich diese "not welcome" Plakate für den falschen Weg. Dieser Spruch samt Bilder wurde in den letzten Jahren praktisch ausnahmslos von rechtspopulisten gegen Flüchtlinge oder den Islam verwendet. Daher finde ich das völlig ungeeignet, da uns das als Fans von Außen in eine falsche Ecke stellt und somit meiner Meinung nach eine kontraproduktive Wirkung zeigt.

  • Insolvenz anscheinend vom Tisch, aber das hört sich alles noch dubios an. Wenn unser großzügiger Alleinherrscher auf die Rückzahlung seiner Darlehen verzichtet, ist das schließlich noch nicht ausreichend. Ob Fauser die benötigten Gelder rein aus den Transfererlösen und möglichen Sponsoren bekommen hat? Sieht aktuell erst mal stark nach weiterwursteln wie bisher aus, aber da kommt sicher noch was offizielles heute.

  • Was für ein Blödsinn... Was passiert denn, wenn doch welche durch die Giesinger Blumenbeete trampeln? Müssen wir dann raus und am Trainingsgelände spielen? Also was da gerade alles erzählt und geschrieben wird, hält doch kein Mensch mehr aus...

  • Zitat von Weißbiertrinker: „Bin der gleichen Meinung. Klar, für Auswärtige ist es dann natürlich wieder blöd, aber ich finde es trotzdem die gerechteste Möglichkeit. “ Löwenfans außerhalb Münchens und selbst die "normal" Berufstätigen in München haben so nicht mal eine theoretische Chance an Karten zu kommen und du bezeichnest das als "trotzdem die gerechteste Möglichkeit"... :-)) Ich bin sicher, du findest den Widerspruch selbst... ;-)

  • Zitat von Sechzig Armageddon: „Zitat von lion91: „Ihre Pressemitteilung können sie sich in die Haare schmieren. Ich wage zu bezweifeln, dass überhaupt jemand online ab 10Uhr noch ein Ticket kaufen konnte. Das Ticketing würde nichtmal Kreisklasse gebacken bekommen. Man sollte es so handhaben wie bei der MV. Vorverkauf nur an der Grünwalderstr., wenn Tickets übrig bleiben, können die dann online verkauft werden. “ Seh ich auch so. Verkauf analog an der Geschäftsstelle. Dann kann jeder für sich ent…

  • Sehr eigensinniger Vorschlag, denn es kommen bei weitem nicht alle Löwenfans direkt aus München und selbst da, können dann am Donnerstagvormittag nur Rentner, Arbeitslose oder Spätschichtler Karten kaufen? Ich hab auch keine optimale Lösung, denn die gibt es einfach nicht, wenn die Nachfrage das Angebot um Faktoren übersteigt, aber das kann es sicher auch nicht sein.

  • Zitat von 60er_Patriot: „Zitat von ice.bear#86: „Die ganze Scharade ist wohl ein letzter verzweifelter Versuch, den Kaufpreis für die Anteile noch nach oben zu treiben. Das aktuelle Gebot liegt wohl bei 15 Mio. Euro (Quelle: tm.de Forum). Freunde, wir sind ihn bald los! “ Dein Wort in Gottes Ohr! Das mit der Kapitalerhöhung, den kolportierten Summen und dem bleibenden Mehrheitseigner kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Zitat von Süd-West-Löwe: „Ich denke es geht nur noch um zwei Op…

  • Das mit der Kapitalerhöhung, den kolportierten Summen und dem bleibenden Mehrheitseigner kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ich denke es geht nur noch um zwei Optionen. Verkauf der Anteile und dann weiter mit neuem Investor oder Insolvenz. Bei zweiterem kann man nur hoffen, dass diese dann heute oder morgen und nicht erst dann kommt, wenn die Saison schon angelaufen ist und es uns dann komplett runter reißt.

  • Egal was unsere Ehrenamtlichen in der Kürze der Zeit aushandeln, ich befürchte, den Ismaik werden wir nicht los. Dass jemand so viel Kohle für ein paar Anteile hinlegt, ist doch großer Blödsinn. Vielleicht verkauft er ja doch noch. Zumindest bestätigt er erstmals Gespräche, aber generell kann ich mir einfach nicht vorstellen, wie da eine Lösung, wie immer die aussehen soll, mit Bestätigung der MV ablaufen soll und bis dahin alles bzgl. Arena, GWS, Vertragsunterschriften und Altlasten geklärt bzw…

  • Zitat von McManus: „Zitat von Wuppertaler.: „Zitat von Oasiedl: „Für alle die nicht auch auf TM mitlesen: Post 1135 transfermarkt.de/informationss…825/page/57#anchor_485909 Klingt nicht so unmöglich..... “ könnte ja sein aber wer soll eine solche Summe aufbringen und vor allen Dingenwarum sollte das derzeit jemand zahlen ? “ Hab mal nachgefragt und Lehmann soll für zwei Investoren stehen, von denen einer sehr viel mit Sechzig zu tun hat (Namen habe ich aber auch nicht erfahren). Vielleicht gibt …

  • Zitat von Kraiburger: „Ich stehe der Aussage der SZ, wir wären auf der Suche nach einem neuen Investor, äußerst skeptisch gegenüber und halte sie für plumpe Spekulation. Ich glaube nicht, dass es was dran ist. In der MV-Absage steht, dass man in Gesprächen mit den Gesellschaftern und weiteren Partnern steht. Diese Partner können alle sein, zb FCB, caterer, Stadt München. Daraus zu schlussfolgern, wir würden einen weiteren Investor suchen, ist absolut hanebüchen. Reisinger will sich verständliche…

  • Bei Freiburg funktioniert das u.A. auch nur, weil sie dort auf allen Positionen in aller Ruhe arbeiten können. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das aus den bekannten Voraussetzungen hier in München und vor allem bei 60 nie funktionieren wird.

  • Gesetzten Falls, dass es wirlkich stimmt und sich, wer auch immer, bei uns einkaufen möchte. Nehmen wir mal an, durch eine Kapitalerhöhung oder doch noch durch einen Anteileverkauf bekommt man so zwar Ismaik weg, jedoch nur durch einen neuen Geldgeber ersetzt. Das Ganze in trockene Tücher zu bekommen dauert noch ein paar Tage, dann die fristgerechte Einladungn und irgendwann Ende Juli MV. Und bis dahin? Wer zahlt die Schäbigen aus, wer finanziert die Verträge, wer löst das erste Darlehen aus? Da…

  • Ich denke und hoffe immer noch, dass er sich das nicht mehr antun will und verkauft.

  • Grundsätzlich sinnvoll. Wenn man bis 2.7. keinen klaren Weg abgestimmt hat, macht eine Wahl keinen Sinn.

  • Timo Gebhart

    Süd-West-Löwe - - Spielerfreds

    Beitrag

    Zitat von Dr. W.: „Bin ich hier richtig im Forum der "Spottlieder". Ich hätte noch eines: Lappe und Gebhart als Hoffnungsträger, der eine ein Roter, der andere ein Schläger, Der TSV 1860 Austragsstüberl Abgehalfterte Ex-Profis und ein paar Büberl Wir wollen nur das eine, wir wollen das Glück, Erfolg für die Löwen durch Drees' Rücktritt “ Willkommen im löwenforum. Leider musst du dich beim Wechsel vom Griss seinem Blog etwas umstellen. Hier wird nämlich Wert auf einen Austausch von Argumenten gel…