Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 79.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe ich das falsch verstanden, ein Teil des Geldes (4 Mio) kommt doch aus dem Topf, dass ein Darlehn gestundet wird. Das bedeutet doch nur im Umkehrschluss, Geld welches Hr. Fauser schon eingeplant hat wird jetzt frei für etwas anderes?! Heißt aber im Umkehrschluss, dann muss ich in 2 Jahren (dauer der Stundung) das Geld bezahlen. Bis dahin werden aber weitere Darlehn fällig. Scheint mir eine Milchmädchenrechnung zu sein. Außer wir müssen uns Geld von der Bayrischen leihen um das Darlehn zu bed…

  • Relegation

    muenchner - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von 1860_supporter: „Zitat von muenchner: „Zitat von Alexscorps: „ “ “ Also jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf und Du nimmst Deine masochistische Selbstgeißelungsbrille ab.Es wird definitiv ein Imageschaden für den super-dupper-allzeit Meister entstehen, wenn er uns jetzt hier auch noch eins auswischen will. Ja Wichtigkeit kann man durchaus am Zuschauerzuspruch bzw. Gesamtinteresse festmachen und das hat nichts mit Überhöhung zu tun. Steht doch nunmal fest, dass ein Spiel das maximal …

  • Relegation

    muenchner - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Alexscorps: „Dieser Zuchthäuslerverein hat sich ja schon mit dem FCB II gegen 1860 in die AA und zurück lächerlich gemacht. Sollen sie doch ihr "Damenrecht" aufs GWS durchsetzten. Das gibt Bundesweite Schlagzeilen wenn wegen 500 zu erwarteten Anwesenden bei einem FCB-Damenkick ein Spiel um die Relegation zur 3. Bundesliga nicht am gleichen Tag wie alle diese Relegationsspiele in Deutschland stattfinden darf. Dann wird deren Image eventuell sogar über die Landesgrenzen hinaus Schaden ne…

  • Gegen die Aufstellung habe ich auch keine Einwände. (im Gegenteil) Auch mir ist die Terminsituation bewußt. (das Finale hätte man auch mit der 2. Garde beistreiten können) Ich finde nur eine Aussage wie "das Bestes was passieren konnte, eine Niederlage" zum kotzen. Ich habe auch kein Problem mit der Niederlage, nur die Aussagen stören mich....

  • Zitat von PodcastFips: „Das Ausscheiden ist das beste was passieren konnte. Erholungspause für die erste Garde, zwei weitere Spiele eingespart, jetzt können wir alle Kräfte für die Meisterschaft und die Relegation mobilisieren. “ oh Mann, das geht mir so auf den Keks! das Beste was passieren konnte -> zu verlieren? Klasse, dann treten wir nächstes Jahr erst überhaupt nicht an im DFB Pokal, denn die Mannschaft muss sich schonen. Der verbleib in Liga 3 (alternativ der Aufstieg in Liag 3) ist wicht…

  • 50+1 bleibt!

    muenchner - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Kasi: „Oder eine Superliga mit anderen zwilichtigen europäischen Fußballfirmen zu gründen. So hätten die Bayernfans wieder spannende Spiele und jeder andere könnte wieder die Bundesliga anschauen, ohne vor Langeweile einzuschlafen. “ ist es tatsächlich der Fc B das Problem der Liga? Macht man es sich hier nicht etwas einfach? Das 50+1 bleibt ist gut, löst aber nicht das Problem des deutschen Fussballs.

  • Fanartikel bzw. Merchandise GmbH

    muenchner - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von HHeinz: „Zitat von eha: „Zitat von St.Agostino: „Natürlich erschwert es das. Sowohl Ausrüster als Trikotsponsor haben ein elementares Intere sse daran. Das geht nicht lange gut. Kurzfristig hätte ich gesagt: Kollateralschaden. “ Mei. Was ist in so einer verzwickten und verfahrenen Situation schon kurzfristig?Keine Fanartikel der GmbH mehr kaufen, bis diese pleite ist. Aber auch danach ist nicht gesagt, dass die KGaA oder gar der EV die Lizenzen zurück bekommt. “ Irgendwie wirken die Ma…

  • Hier ist schon wieder mal ganz viel Überheblichkeit vorhanden. Also von neutraler Seite betrachtet könnte man meinen, 1860 ist der Nabel der Welt und alle anderen machen alles falsch, arbeiten schlecht und unwirtschaftlich und sind grundsätzlich gegen die Löwen. Man kann (ja muss) in das Derby mit stolzer Brust gehen. Aber etwas Demut sollte man schon besitzen wenn man 70 Mio. Schulden hat und spätestens wenn man in einer Liga nicht mehr um den Aufstieg mitspielt wieder nur vor kleinen Publikum …

  • Tja, wenn ich das so lese wundert es mich nichts mehr. Bei all diesen Argumenten, bei all diesen Theorien, dass wir in der 4 Liga spielen und seit Jahren der Vergangenheit nachtrauern. Wahnsinn, anstatt sich auf ein Derby / (mögliches) Fussballfest zu freuen, die Mannschaft nach vorne treiben. Neeeein, da wir mal alles wieder kaputt geredet. Jetzt interessiert es mehr in welchen Stadion der Gegener gegen 60zig antritt. Ich bin absolut fassungslos!

  • Zitat von Bauerngirgel: „Ich finde uns ja auch großartig, aber nehmen wir uns auch manchmal ein bissl zu wichtig? Versetzen wir uns (auch wenn das schwer fallen mag) in die rote Chefetage. Was spricht streng aus deren Sicht für die Arena? - Viele Zuschauer erwartet, denen man im GWS nur unzureichend Platz bieten kann - Der eigenen Mannschaft das Erlebnis gönnen, da zu duschen, wo die Idole es tun - Dem eigenen Anhang, der sonst strikt kontingentiert wird, mal die Chance bieten, ein Spiel in der …

  • Aber unabhängig vom - wie - was - wer das ist halt das Vermächnis der Vergangenheit und gemachte Schulden müssen bezahlt werden. Diesen Problem muss man sich stellen. Aus meiner Sicht kann man das Problem auch nur lösen wenn man klare Regeln aufstellt. Keine neuen Schulden ist schon mal ein Anfang. Schuldenplan für "Altlasten"

  • Zitat von Tower: „Zitat von Hekki: „Interessant wohin die Ablöse geflossen ist... Ich glaub, das sagt alles über die Absichten von unserem geliebten Ismaik. Komisch, dass bei OG nichts darüber steht “ Man hat das ja auch schon früher immer wieder so geschrieben .... Es stellst sich die Frage, ob da so einfach geht. Die KGaA hat zwei Geselschafter. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da so einfach Geld abgezogen werden kann. Kann da jemand näheres dazu sagen? Gerne auch im Investoren Thread .... …

  • Lizenz für die 3.Liga

    muenchner - - Fankurve

    Beitrag

    Am Ende bekommen wir die Lizenz eh nicht, weil irgendwo irgendwer irgendwann jemand etwas falsch gemacht hat.

  • Zitat von RiedlTom: „Dieser Biero-Populismus von manchen ist nicht auszuhalten. Vor der Saison wolltens von der Investorenseite noch den Pereira weiter beschäftigen, und jetz wo sie merken dass Biero bei den Fans sehr beliebt ist, soll man ihm am Besten einen Vertrag bis 2100 geben. Klar ist er ein guter Trainer und gibt alles für die Löwen, der Meinung bin ich ja auch. Daher würde ich auch mit ihm verlängern, aber nicht um jeden Preis auf jeder Grundlage (Stichwort unersetzlich: niemand ist une…

  • Zitat von suro: „Naja, ich denke mal dass man da verschiedene Sichtweisen durchaus haben kann. Ob ich jetzt "Blödsinn" von mir gebe oder Du Blödsinn, war jetzt nicht auf Dich oder jemanden persönlich gezielt. “ Blödsinn, war jetzt nicht auf Dich oder jemanden persönlich gezielt. Ich habe da etwas unglücklich meine Meinung ausdrücken wollen.

  • Das ist doch Blödsinn, also wenn man das geplant haben würde hätte sollte, dann hätte man im Vorfeld einen GF instaliert der das Mitträgt. Dann hätte man PC als Präsi im Amt gelassen. Dann hätte man viel mehr durchsetzen können. Das ganz hat eine Eigendynamik entwickelt die keiner im Vorfeld wollte und steuern konnte. Der Fall in die vierte Liga ist einfach an den fehlenden Millionen festzumachen. (Hasan zahlt auch keine 11 Mio aus dem nichts) Das man dann in der Amateurliga mal das 50+1 auslote…

  • Ich habe nur beschrieben wie es bei dem ein oder anderen ist. Ob die das "richtig" oder "falsch" machen -> diese Auswertung habt Ihr getroffen. Mir ist es ehrlich gesagt vollkommen wurscht. Ich bekomme meine Karten und mehr interssiert mich nicht! Aber, ich kann die Gelegenheitsfans schon verstehen, es nicht einfach als Familienvater mal mit der Familie einfach so ins Stadion zu gehen. Ich habe weder geschrieben ob dies am Stadion liegt oder am Verein ,oder am aktuelle Präsidenten....

  • Zitat von Xanderl: „Zitat von muenchner: „Nun ja, ich kenne doch den ein oder anderen Fan, der Probleme hat an Tickets zu kommen. Bisher sind die einfach zur Arena gefahren und haben sich Tickets besorgt / gekauft. Diese Möglichkeit besteht aktuell nicht. “ Stimmt, an der Arena kriegt man aktuell keine Karten mehr für Spiel von 60. Ich hoffe, das bleibt auch so. “ ja, allerdings sollte man sich, derThematik schon annehmen. Im Fussbalverein meiner Kinder gibt es einige in der Altersklasse 12-18 J…

  • Nun ja, ich kenne doch den ein oder anderen Fan, der Probleme hat an Tickets zu kommen. Bisher sind die einfach zur Arena gefahren und haben sich Tickets besorgt / gekauft. Diese Möglichkeit besteht aktuell nicht.

  • Zitat von Schindluder: „Zitat von muenchner: „-> Der Weg dem Investor etwas / alles entscheiden zu lassen, ist ja nicht vollumfänglich falsch. “ nicht nur falsch sondern auch unzulässig. Siehe 50+1 “ Das ist so nicht richtig! 50+1 kommt nur zum tragen wenn keine Einigkeit herrscht!