Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 971.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von AllgäuLöwe: „Zitat von St.Agostino: „Dann gibt es Klagen. Nur nicht zu viel Angst haben. Mehr wie verlieren kann man den Prozess nicht. Nicht versuchen heißt sofort verlieren. “ Zitat von friedhofstribüne: „Am besten wird sein, wir ziehen in vorauseilenden Gehorsam gleich wieder aus. Es könnte sich ja jemand daran stören, dass wir im 60er spielen. “ Habe ich nur mit einer Silbe davon gesprochen das man die Flinte gleich ins Korn wirft? “ In der Tat habe ich deinen Post als defätistisch…

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Dann gibt es Klagen. Nur nicht zu viel Angst haben. Mehr wie verlieren kann man den Prozess nicht. Nicht versuchen heißt sofort verlieren.

  • Zitat von Schindluder: „Zitat von Spike60: „Dann würde wahrscheinlich der e.V. verklagt werden sollte er eine Insolvenz herbeiführen ohne nachvollziehbaren Grund. “ der Blödsinn wird seit Jahren behauptet, ich sehe diverse nachvollziehbare Gründe wieso der Verein auf so viel Geld nicht einfach weiter verzichten kann, da ist ja kein Ende der Stundung in Sicht. Man müsste das halt mal ankündigen, dass man das Geld spätestens zum XX.XX.XXXX fällig stellt und sich die Firma darauf einstellen soll. “…

  • Ismaik wird zu seiner Verpflichtung stehen. Er muss kein Defizit ausgleichen sondern seinen Verpflichtungen nachkommen. Sonst sind KGaA , der Kooperationsvertrag uns Ismaik Geschichte.

  • TSV 1860 München - Hallescher FC

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Maradona, da hast einen guten Punkt. Respekt vor der Leistung des Gegners fehlt bei uns meistens. Lieber stempeln wir unsere Spieler als Versager, die die Blinden nicht weggehauen haben. Das war heute ein umkämpftes, hartes Fußballspiel, in welchem sich Halle mit allem gewehrt hat was sie hatten. Und das waren sauberne Riegel. Und wir haben den Kampf mehr als nur angenommen. Lex etwa hätte auch abdrehen können. Wäre vernünftig gewesen, war aber Gott sei Dank nicht vernünftig sondern ein Löwe.

  • TSV 1860 München - Hallescher FC

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Madrider Loewe: „Zitat von St.Agostino: „Im Stadion ist man selten objektiv, aber aus meiner Sicht Grimaldi besser als Mölders. Weeger ganz schwach. Karger unbeteiligt. Was es an der Stimmung auszusetzen gibt verstehe ich nicht. Gute Stimmung der alten Schule. Positiv: Die Mannschaft kämpft, hat sich den Schneid nicht abkaufen lassen. Taktisch fehlt es dagegen weit. Wir kommen spielerisch nicht ins letzte Drittel. Da wäre die sportliche Leitung gefordert. “ Du meinst die sportliche Lei…

  • TSV 1860 München - Hallescher FC

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Im Stadion ist man selten objektiv, aber aus meiner Sicht Grimaldi besser als Mölders. Weeger ganz schwach. Karger unbeteiligt. Was es an der Stimmung auszusetzen gibt verstehe ich nicht. Gute Stimmung der alten Schule. Positiv: Die Mannschaft kämpft, hat sich den Schneid nicht abkaufen lassen. Taktisch fehlt es dagegen weit. Wir kommen spielerisch nicht ins letzte Drittel. Da wäre die sportliche Leitung gefordert.

  • Stopp den Pyro Irrsinn!

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Vielleicht erledigt sich aber auch der hessische CDU-Innenminister von allein ...

  • Stopp den Pyro Irrsinn!

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Störzenhofecker: „kicker.de/news/fussball/3liga/…ordert-stellungnahme.html Hmmm, da bin ich mal gespannt. Veranstaltung offiziell beenden und dann erst Pyro. Ob das funktioniert. “ Fände ich verwunderlich wenn nicht. Was soll es denn da für die DFL zu beanstanden geben? Also sowas sehe ich sowas von locker und als unproblematisch an. Was aber auch darauf hindeuten könnte, dass es am Ende eine rießen Sache wird ...

  • Ach lass es bleiben und Troll dich. Für dich ist mir meine Zeit zu schade. Lauf weiter deinem Hassn nach. Verstehe schon, egal was tatsächlich passiert, du brauchst halt einen starken Mann in deinem Leben.

  • Würde ich gehen lassen. Hat bisher in seiner Karriere null Komma null gerissen. Kein Verlust, Gorenzel verkörpert Mittelmaß in Verbindung mit einem übergroßen Ego.

  • Ex Spieler von Sechzig München

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Primera Division? Hätte ich ihm nicht zugetraut. Seh schon, muss mal wieder auf tm.de recherchieren. Den Busch hab ich noch vergessen, als RV. Der ist nur bis Heidenheim gekommen.

  • Godzilla, das ist jetzt Bockmist. Du weißt dass sich Ismaik zweimal geweigert hat zu verkaufen? Sponsoren wirst du keine finden, die viel mehr als einen rechnerischen Werbewert zahlen. Wer will schon Ismaik Geld schenken? Abgesehen davon, dass erstmal Infront noch den Rahm abschöpft. Ein Neustart mit Ismaik ist unmöglich, denke das ist Fakt. Diskutieren muss man welche Schlüsse man daraus zieht.

  • Ex Spieler von Sechzig München

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Das waren die die so schlecht waren, dass wir in der Winterpause Granaten wie Lumor und Ba verpflichtet haben? Wo die wohl spielen?

  • TSV 1860-Großaspach

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von BlueMav: „Des is mir auch aufgefallen. Es wird viel zu wenig mitgegangen nach vorne. Die stürmer sind meist auf sich gestellt. Da müsste auch mal ein Moll etc von Box to Box laufen ala khedira früher. “ Ist mir auch mehrmals in diesem Spiel aufgefallen. Einmal hat der Mölders seinem Paß auf Karger einfach nur nachgeschaut. Das kann man dann auch schwer im 1:1 lösen wenn die Mitspieler dem ballführenden Spieler keine Option geben (was der Grimaldi übrigend mal schön bei einem Tor gegen …

  • Schiedsrichter Unparteiisch?

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Wenn du jemanden Verpfeifen willst dann so wie in Halbzeit 1. Jede Kleinigkeit gepfiffen für SG, Pfiffe für den ns wenn wir eh den Ball hatten. Mit so einer Pfeifferei änder ein Schiedsrichter den Spielverlauf. Denn ein Spielfluss kommt genauso wenig auf wie du als Mannschaft in die Zweikämpfe kommst. Der Schiedsrichter kreiert ein anderes Spiel. Ganz schwache Leistung aus meiner Sicht.

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Denke ein Fussballstadion mit Nähe zum Spielfeld und etwas Komfort- also ein Dach- bringt in Karlsruhe 5.000 im Schnitt mehr. Zum 60er Stadion. 24.500 Zuschauer als Kapazität, das nehmen wir.

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Wieso wird eigentlich immer diese "wer soll das zahlen?" Frage gestellt. Solange die Mieter TSV, FC* II & FC* Frauenfußball heißen und ggf Türk Gücü noch dazu kommt kann die Antwort nur heißen: Na- der Eigentümer. Falls kein Erbpacht-Szenario vorstellbar bzw von Seiten der Stadt gewünscht ist wäre alles andere ja absoluter Unfug und aus meiner Sicht beispiellos. Dass 60 das dann über eine erhöhte Miete abzahlen muss ist klar. Dafür erhalten wir aber auch eine verbesserte Einnahmesituation. So sc…

  • Stopp den Pyro Irrsinn!

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von friedhofstribüne: „Zitat von Gernot: „Mei, hoffentlich werden die Bubis nicht in ihrer persönlichen Entwicklung gestört. Nicht das Sie hernach noch traumatisiert sein werden. Würde wieder unnötige Kosten (Therapeuten, Psychiater und ähnliche Spezialisten) verursachen. “ Zitat von Gernot: „Werter 1860supporter. Und bezgl. des verbitterten alten simgscheiden Mannes: Unterlasse bitte die Diskreditierungen, bringt dich hier und im sonstigen Leben nicht weiter. “ Du liest aber schon auch wa…

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    St.Agostino - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Wuppertaler.: „@friedhofstribüne - deine Ausführungen sind ja richtig, aber nach zahlreichen Aussagen der Stadt in der letzten Zeit ist meine Hoffnung mittlerweile auf dem Nullpunkt angekommen - leider. Befürchte irgendwann müssen wir unsere Hoffnungen in die Richtung wirklich mal begraben. Bis eine Überdachung und Ausbau von allen Gremien genehmigt und den Anwohnern akzeptiert würden ( Stichwort Lärmschutz und Parkplätze ) vergehen ja auch einige Jahre. “ Wuppertaler, eine Frage hätte…