Alles zum Investoreneinstieg oder auch -ausstieg

    • Schwabinger Löwe schrieb:

      Man muss aber schon fast sagen das Hasan in seinem Auftreten fast „demütig“ wirkt, im Gegensatz was der Mey da so raus haut...also entweder steckt da ganz viel Kalkül dahinter - oder Mey ist jemand der es nicht gewöhnt ist dass man ihm widerspricht; oiso ein potentielles Rezept fürs nächste Desaster...

      Wir sind Sechzig, verdammt. "Desaster" ist unser zweiter Vorname! ;)
      Jedes Herz ist eine revolutionäre Zelle!
    • Nur noch einmal als Zusammenfassung ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
      Robert Schäfer, Dieter Schneider, Gerhard Mayrhofer, Markus Rejek, Gerhard Poschner, Siegrfried Schneider, Noor Basha, Oliver Kreuzer, Peter Cassalette, Thomas Eichin, Ian Ayre, Rainer Maurer, Alexander Schmidt, Friedhelm Funkel, Alexander von Ahlen, Ricardo Moniz,Thorsten Fröhling, Benno Möhlmann, Kosta Runjaic Vitor Pereira und andere haben sich als unfähig erwiesen, während einer in all den Jahren alles richtig gemacht hat: HI. Er ist ja bei allen Entscheidungen einfach übergangen worden, durfte nie mitreden und musste alles finanzieren.
    • stefan610 schrieb:

      Nur noch einmal als Zusammenfassung ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
      Robert Schäfer, Dieter Schneider, Gerhard Mayrhofer, Markus Rejek, Gerhard Poschner, Siegrfried Schneider, Noor Basha, Oliver Kreuzer, Peter Cassalette, Thomas Eichin, Ian Ayre, Rainer Maurer, Alexander Schmidt, Friedhelm Funkel, Alexander von Ahlen, Ricardo Moniz,Thorsten Fröhling, Benno Möhlmann, Kosta Runjaic Vitor Pereira und andere haben sich als unfähig erwiesen, während einer in all den Jahren alles richtig gemacht hat: HI. Er ist ja bei allen Entscheidungen einfach übergangen worden, durfte nie mitreden und musste alles finanzieren.
      Ja mei, er wurde halt immer falsch beraten... ;-)
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Spaetzlefresser schrieb:

      Wer sagt uns denn im Löwenforum dass eine Zusammenarbeit mit HI nicht geht? Wer sagt denn dann Liga 4 nicht einfach hingenommen wurde weil man wieder ins GWS kann und man so vielleicht HI los wird? Wer von uns weiß ganz sicher und zu 100% was hinter den Toren an der 114 gespielt wird?
      Sollten wir es nicht auch zu lassen unsere Meinungen auf die Probe stellen zu lassen?
      Dass eine Zusammenarbeit mit HI nicht funktioniert haben die letzten Jahre zur Genüge bewiesen, da braucht's für mich keine Diskussion mehr. Dass die Drecksschüssel für uns der falsche Spielort war, darüber brauch ich auch keine Diskussion mehr. Im Moment fühlt sich alles richtig gut an, so richtig nach Sechzig. Jetzt gibt's nur noch eine Diskussion(für mich zumindest) - wann geht HI.
    • Neu

      Also ich erinnere mich noch gut, welche Forderungen HI letztes Jahr "unverhandelbar" für neues Geld hatte, das wir sowohl für eine Zweiliga- als auch für eine Drittligalizenz gebraucht hätten, nachdem derjenige, der letztes Jahr nahezu frei schalten und walten durfte, enorme Summen in Spieler und Trainer investiert hatte. War es nicht auch er, der der SZ am Entscheidungstag eine SMS mit der Zahl "4" geschickt hat? Wenn einer den Abstieg von langer Hand geplant hat, dann doch er.
      Aber gegen alternative Fakten kommt man kaum an. Wenn Leute ein geschlossenes Weltbild haben, stören abweichende Wahrheiten nur.
    • Neu

      Nur mal Frage, wer hat sich Anfang des Jahres nicht darüber gefreut das wir Spiler geholt haben, die uns aus damaliger Sicht, weiter gebracht haben ? Waren wir nicht froh einen Klasse, wieder aus damaliger Sicht, Trainer zu haben ? Im nachhinein alles Schlecht zu reden ist sehr Leicht. Nur jetzt zu sagen es war von langer Hand geplant der Abstieg ist in meinen Augen, gelinde gesagt Naiv. Holt Spieler damit der Klassen Erhalt nicht geschafft wird ? Merkwürdige Ansichtsweise ? Hätte er sich leichter machen können und einfach keine Spieler holen und die Rumpelmannschaft weiter spielen lassen ! Mann kann schon seine Augen der Wahrheit versperren wie man es grad haben will. Nur mal so zum Einstieg !
      Und wer war wirklich dabei an diesem "schwarzen Freitag", ich höre eigentlich immer nur die E.v. war Schuld und/oder HI war Schuld. Ich war nicht dabei, kann mich aber den Eindruck nicht erwähren das beide Seiten geschludert haben an diesem Tage. Nur von langer Hand geplant hat es sicherlich keiner. Wie immer wieder behauptet wird.
    • Neu

      Never FCB schrieb:

      Nur mal Frage, wer hat sich Anfang des Jahres nicht darüber gefreut das wir Spiler geholt haben, die uns aus damaliger Sicht, weiter gebracht haben ? Waren wir nicht froh einen Klasse, wieder aus damaliger Sicht, Trainer zu haben ? Im nachhinein alles Schlecht zu reden ist sehr Leicht. Nur jetzt zu sagen es war von langer Hand geplant der Abstieg ist in meinen Augen, gelinde gesagt Naiv. Holt Spieler damit der Klassen Erhalt nicht geschafft wird ? Merkwürdige Ansichtsweise ? Hätte er sich leichter machen können und einfach keine Spieler holen und die Rumpelmannschaft weiter spielen lassen ! Mann kann schon seine Augen der Wahrheit versperren wie man es grad haben will. Nur mal so zum Einstieg !
      Und wer war wirklich dabei an diesem "schwarzen Freitag", ich höre eigentlich immer nur die E.v. war Schuld und/oder HI war Schuld. Ich war nicht dabei, kann mich aber den Eindruck nicht erwähren das beide Seiten geschludert haben an diesem Tage. Nur von langer Hand geplant hat es sicherlich keiner. Wie immer wieder behauptet wird.
      Naja also wenn ich davor Spieler im Wert von 27 Mio Euro holen und dann 12 Mio Euro für die Lizenz verweigere ist eigentlich ziemlich sicher wer den Abschied verschuldet hat.

      Von langer hand vielleicht nicht geplant aber mit einem gewissen Vorlauf auf jeden Fall .. wenn der eV das evtl. früher gewusst hätte, dann hätte er handeln können aber so unmöglich ...
      Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

      Freiheit für Sechzig und nach Giasing zurück.
    • Neu

      Dass HI den Fall in Liga 4 wissentlich in Kauf genommen hat, ist eine Tatsache. Ob er es forciert hat, kann man diskutieren. Ich würde diese Frage aufgrund seiner völlig absurden Forderungen aber bejahen. Den Doppelabstieg jedoch RR anzulasten, der damals noch nicht mal Präsident war, ist vollkommen absurd und damit bösartig.
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Neu

      Tatsache ist doch: Das beide Seiten wissentlich die Liga 4 in Kauf genommen. Aus welchen Gründen (nachvollziehbar oder nicht) auch immer. Ich habe mit keinem Wort RR erwähnt ! Nur den Verein an sich ! Und das sich der Verein darauf verlassen hat das HI wieder die 12 Mio. gibt, das finde ich fahrlässig !Der Verein hätte auch so mal den Ernstfall planen können. Wir sind noch nicht so weit das HI eigenmächtig alles machen kann/darf/soll. So einfach ist das nicht, das nur HI der Allein schuldige ist. Er hat viele Fehler gemacht. Nicht zu verheimlichen. Aber der Veriein ist nicht Unschuldig an der heutigen Sitauation ! Wenn HI der Alleinschuldige sein soll dann muss man Ihn auch machen lassen ohne wenn und aber ! Das diese Sichtweise nicht unbedingt jedem "schmeckt" ist mir schon klar. Aber um eine Diskussion zu führen muss auch mal eine andere Sichtweise akzeptiert werden !
    • Neu

      Kraiburger:
      Auch so was ! Von Verein Seite wollte man doch gar nicht darüber verhandeln. War es nicht so: Wir wollen das nicht und aus ! Das HI dann hinschmiesst ist aus meiner Sicht nachvollziehbar. Aber diese Geschichte wird immer so hingedreht das HI der Alleinige Böse ist. Und das finde ich einfach nicht in Ordnung. Nochmal: Beide Seiten sind Schuld an dem Heute !
    • Neu

      Never FCB schrieb:

      Tatsache ist doch: Das beide Seiten wissentlich die Liga 4 in Kauf genommen. Aus welchen Gründen (nachvollziehbar oder nicht) auch immer. Ich habe mit keinem Wort RR erwähnt ! Nur den Verein an sich ! Und das sich der Verein darauf verlassen hat das HI wieder die 12 Mio. gibt, das finde ich fahrlässig !Der Verein hätte auch so mal den Ernstfall planen können. Wir sind noch nicht so weit das HI eigenmächtig alles machen kann/darf/soll. So einfach ist das nicht, das nur HI der Allein schuldige ist. Er hat viele Fehler gemacht. Nicht zu verheimlichen. Aber der Veriein ist nicht Unschuldig an der heutigen Sitauation ! Wenn HI der Alleinschuldige sein soll dann muss man Ihn auch machen lassen ohne wenn und aber ! Das diese Sichtweise nicht unbedingt jedem "schmeckt" ist mir schon klar. Aber um eine Diskussion zu führen muss auch mal eine andere Sichtweise akzeptiert werden !
      Die Hauptfehler des Vereins waren
      1.) Arenabau statt GWS
      2.) Investoreneinstieg statt Insolvenz
      In beiden Fällen hat man sich von Rot und Investor abhängig gemacht. Was danach kam, lag entsprechend nicht mehr in der direkten Verantwortung des Vereins, der schon längst Spielball anderer Interessen war.
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Neu

      Never FCB schrieb:

      Kraiburger:
      Auch so was ! Von Verein Seite wollte man doch gar nicht darüber verhandeln. War es nicht so: Wir wollen das nicht und aus ! Das HI dann hinschmiesst ist aus meiner Sicht nachvollziehbar. Aber diese Geschichte wird immer so hingedreht das HI der Alleinige Böse ist. Und das finde ich einfach nicht in Ordnung. Nochmal: Beide Seiten sind Schuld an dem Heute !
      Warum willst Du es nicht verstehen? Die Forderungen waren aufgrund der DFB Vorgaben nicht verhandelbar. Der Verein hatte hier keine Wahl. Und wer glaubt wirklich, dass HI das nicht ganz genau wusste? Deine Worte sind der Beweis, dass sein perfider Plan zumindest teilweise aufgegangen ist und er Leute gegen den Verein aufgehetzt hat.
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Neu

      Sorry, das ich nochmal widersprechen muss: Diese Punkte waren doch nicht erst zum Stichtag bekannt. Jeder, Verein wie HI, wollte keine Kompromisse eingehen. Schieb doch bitte nicht den schwarzen Peter nur HI zu. Das stimmt einfach nicht ! Aber wenn Du strikt dieser Meinung bist, hat es keinen Sinn zu diskutieren. Und erkläre mir mal Logisch warum HI unbedingt in die Vierte wollte, wenn er doch, mit Deinen Worten alles so genau wusste. Bringt Ihm doch nichts ! 50+1 hat er in jeder Liga. Und sagtest es selber HI kennt sich genau aus ??? Unlogisch !