Alles zum Investoreneinstieg oder auch -ausstieg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BlueMav schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      harie schrieb:

      ice.bear#86 schrieb:

      Ex-Oberlandler schrieb:

      Wenn die KGaA weiterhin sportlich solide unterwegs ist, wird irgendwann der Punkt kommen, an dem es sich aus seiner Sicht doch lohnen wird, zu verkaufen. Und was dann nachkommt, kann nur besser sein als er.
      Da muss ich Dir widersprechen. Ismaik ist als Mitgesellschafter sicherlich eine Krätzn, aber es geht auch schlimmer. Hab keine Lust, einen chinesischen/russischen Konzern oder gleich einen Mafia-Strohmann mit im Boot sitzen zu haben. Das ist dann doch nochmal ein anderes Kaliber als unser Mecki.
      Leute.Sechzig braucht keine exotische Investoren. Es gibt genug in München und aus der Region um alles zu haben was man braucht um in der Bundesliga mit zu spielen.
      Sehe ich ja nicht anders wie Du. ABER: Wo waren Sie denn als es von nöten war. Der Schneider stand ganz alleine auf weiter Flur. Keiner wollt uns nen Euro geben ausser der Hasan aus dem Morgenland (Abendland?)Und jetzt ist er das @rsch unseres Vereins. Natürlich hat er ne menge Fehler gemacht. Die Power Pressekonferenz war das allerletzte. Ich denke er hat gelernt. Wir kommen aus der Situation hat mal nicht so einfach raus.

      Also müssen wir schauen, wie wir aus der Nummer rauskommen.
      Vielleicht weil 60 damals arenabedingt ein fass ohne Boden war und der durch den sponsor des arenaeigentümers Hypo vermittelte Hasan der einzige war, der blöd genug war in dieses fass auch nicht Ch Kohle reinzustecken, anstatt es mit einer Insolvenz endlich gesunden zu lassen.
      Wie gut kennst du dich im Insolvenzrecht denn aus?
    • Neu

      Tsvmarc schrieb:

      www.mydrive.ch


      Benutzer VR8388@1860
      Passwort fettebeute


      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ich hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für den "Maulwurf". Wer das wohl gewesen sein mag?! Desweiteren ist es sehr erheiternd wie HI das Geld der KGaA mit Sabbagh und der Personalerin verpulvert hat. Aber man hängt sich ja lieber an den (berechtigten) "Nadelstichen" auf.
    • Neu

      und wer hat uns verraten und verkauft?
      lese da nix raus...

      och lese raus dass es reibungen zwischen vr und präsidium gab, ich lese raus dass die kgaa dank ismaik 2 personen zahlen durfte, die trotz 0 aufgaben ein hohes spielergehalt (zu mindest für regionalliga verhältnisse) verdiente. zudem lese ich raus, dass wir von der bayrischen einen weit überdurchschnittlichen betrag für die 4.liga erhalten haben ohne den es wohl nicht ohne insolvenz weiter geganfen wäre. auch für liga 3 erhalten wir einen angemessenen betrag.

      und jetzt frage ich nochmal: wer hat uns denn verkauft?
    • Neu

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      www.mydrive.ch


      Benutzer VR8388@1860
      Passwort fettebeute


      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ich hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für den "Maulwurf". Wer das wohl gewesen sein mag?! Desweiteren ist es sehr erheiternd wie HI das Geld der KGaA mit Sabbagh und der Personalerin verpulvert hat. Aber man hängt sich ja lieber an den (berechtigten) "Nadelstichen" auf.
      Hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für die Verursacher des Verrates an den Mitgliedern.
    • Neu

      Tsvmarc schrieb:

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      www.mydrive.ch


      Benutzer VR8388@1860
      Passwort fettebeute


      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ich hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für den "Maulwurf". Wer das wohl gewesen sein mag?! Desweiteren ist es sehr erheiternd wie HI das Geld der KGaA mit Sabbagh und der Personalerin verpulvert hat. Aber man hängt sich ja lieber an den (berechtigten) "Nadelstichen" auf.
      Hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für die Verursacher des Verrates an den Mitgliedern.
      Ja, ich hoffe auch das es rechtliche Konsequenzen für Ismaik gibt. Oder wen meinst du?
    • Neu

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      www.mydrive.ch


      Benutzer VR8388@1860
      Passwort fettebeute


      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ich hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für den "Maulwurf". Wer das wohl gewesen sein mag?! Desweiteren ist es sehr erheiternd wie HI das Geld der KGaA mit Sabbagh und der Personalerin verpulvert hat. Aber man hängt sich ja lieber an den (berechtigten) "Nadelstichen" auf.
      Hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für die Verursacher des Verrates an den Mitgliedern.
      Ja, ich hoffe auch das es rechtliche Konsequenzen für Ismaik gibt. Oder wen meinst du?
      Wirst Du auf der MV erfahren.
    • Neu

      Tsvmarc schrieb:

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      www.mydrive.ch


      Benutzer VR8388@1860
      Passwort fettebeute


      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ich hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für den "Maulwurf". Wer das wohl gewesen sein mag?! Desweiteren ist es sehr erheiternd wie HI das Geld der KGaA mit Sabbagh und der Personalerin verpulvert hat. Aber man hängt sich ja lieber an den (berechtigten) "Nadelstichen" auf.
      Hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für die Verursacher des Verrates an den Mitgliedern.
      Ja, ich hoffe auch das es rechtliche Konsequenzen für Ismaik gibt. Oder wen meinst du?
      Wirst Du auf der MV erfahren.
      Jaja... bald... das kennt man ja von dir zur Genüge. Wird das dann wieder so ein Eigentor wie die "E-Mail Affaire" von einem F. Hell?
    • Neu

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      ewald schrieb:

      Tsvmarc schrieb:

      www.mydrive.ch


      Benutzer VR8388@1860
      Passwort fettebeute


      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ich hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für den "Maulwurf". Wer das wohl gewesen sein mag?! Desweiteren ist es sehr erheiternd wie HI das Geld der KGaA mit Sabbagh und der Personalerin verpulvert hat. Aber man hängt sich ja lieber an den (berechtigten) "Nadelstichen" auf.
      Hoffe es gibt rechtliche Konsequenzen für die Verursacher des Verrates an den Mitgliedern.
      Ja, ich hoffe auch das es rechtliche Konsequenzen für Ismaik gibt. Oder wen meinst du?
      Wirst Du auf der MV erfahren.
      Jaja... bald... das kennt man ja von dir zur Genüge. Wird das dann wieder so ein Eigentor wie die "E-Mail Affaire" von einem F. Hell?
      lass Dich überraschen.
    • Neu

      RiedlTom schrieb:

      sind den die geleakten e-mails vom VR echt ? das würde ja nicht unbedingt nach reibungsloser Zusammenarbeit zwischen vr und präsidium aus. wer hat die eigentlich geleakt ? saki steht nämlich nicht als empfänger dabei...
      Die Mail haben alle VRs bekommen. Also hat sie Saki auch noch bekommen, da zu diesem Zeitpunkt nicht zurückgetreten.
      Das Kirmaier-Dokument ist copy+paste aus mehreren Mails, ausgedruckt und eingescannt.
    • Neu

      Interessant find ich ja, dass dem VR seit Monaten die Politik der "Nadelstiche" vorgeworfen wird. Liest man aber die geleakten Mails, informiert der VR-Vorsitzende die Mitglieder des VR darüber, dass der GF der KGaA ab sofort eine Politik der Nadelstiche verfolgen will.

      Das ist doch ein erheblicher Unterschied, vor allem ist der VR gegenüber dem GF der KGaA nicht weisungsbefugt.

      Jetzt stellt sich die Frage, ob Herr Griss falsche Infos erhalten hat, oder ob er das ganze bewusst falsch darstellt! Auf jeden Fall wäre in meinen Augen eine Richtigstellung mehr als angebracht.
    • Neu

      Tsvmarc schrieb:



      Schaut Euch mal den Sponsorenvertrag an dann wisst ihr wer uns verraten und verkauft hat.
      Ja und wer war es? Wo steckt im Sponsorenvertrag ein Verrat? Kennst Du andere Verträge um einen definitiven Vergleich zu haben, dass dieser jetzt irgend wie pikant sei? Es mag ja nicht der beste Vertrag sein, man muss aber schon auch sehen unter welchen Voraussetzungen dieser abgeschlossen wurde. Einem Fauser ging es in erster Linie wohl um den Bestand der Firma. Also um Prognosen für deren Erhalt und um planbares Geld in der Zukunft.
      Bei den Mails zu den Nadelstichen sehe ich ja eher das Präsidium als den Urheber des Aufrufs und nicht den dazu oft gescholtenen VR Vorsitzenden.
    • Neu

      Kenny2 schrieb:

      RiedlTom schrieb:

      sind den die geleakten e-mails vom VR echt ? das würde ja nicht unbedingt nach reibungsloser Zusammenarbeit zwischen vr und präsidium aus. wer hat die eigentlich geleakt ? saki steht nämlich nicht als empfänger dabei...
      Die Mail haben alle VRs bekommen. Also hat sie Saki auch noch bekommen, da zu diesem Zeitpunkt nicht zurückgetreten.Das Kirmaier-Dokument ist copy+paste aus mehreren Mails, ausgedruckt und eingescannt.
      Ganz egal wer diese Dokumente geleakt hat: Rechtfertigt sowas nicht einen Vereinsausschluss? Noch vereinsschädigender kann man sich ja kaum verhalten.
    • Neu

      Ammer-Lion schrieb:

      Kenny2 schrieb:

      RiedlTom schrieb:

      sind den die geleakten e-mails vom VR echt ? das würde ja nicht unbedingt nach reibungsloser Zusammenarbeit zwischen vr und präsidium aus. wer hat die eigentlich geleakt ? saki steht nämlich nicht als empfänger dabei...
      Die Mail haben alle VRs bekommen. Also hat sie Saki auch noch bekommen, da zu diesem Zeitpunkt nicht zurückgetreten.Das Kirmaier-Dokument ist copy+paste aus mehreren Mails, ausgedruckt und eingescannt.
      Ganz egal wer diese Dokumente geleakt hat: Rechtfertigt sowas nicht einen Vereinsausschluss? Noch vereinsschädigender kann man sich ja kaum verhalten.
      Wennst mir jetzt erklärst, was genau vereinsschädigend ist? M.e. Der einzige dem in den letzten vereinsschädigendes Verhalten vorgeworfen werden kann, ist kirmaier selbst.
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!