FDS informiert: Oktober-Monatstreffen am 11.10.18 im Wirtshaus zum Schönhof

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich schließe daraus, dass Markus Drees vor hat, 2018 erneut für den Verwaltungsrat zu kandidieren. Das finde ich sehr gut und es spricht für ihn, dass er erkannt hat, dass in der aktuellen Situation (die bei seiner ersten Kandidatur zum Verwaltungsrat 2015 noch nicht absehbar war) die beiden Ämter sich schlecht miteinander vereinbaren lassen.
    • Bereits zum 5. Mal findet am Samstag, 2. Dezember 2017, um 18.60 Uhr, das „Giesinger Adventssingen“ im Grünwalder Stadion statt. Eingeladen sind alle Fußballfreunde, Giesinger Bürger und Nachbarn aus dem Viertel.

      In Kooperation mit der Fußballabteilung des TSV 1860 München bitten die „Freunde des Sechzger-Stadions“ zum gemeinsamen Adventssingen. Der Eintritt ist frei. Glühwein und kleine Snacks sind am Kiosk erhältlich. Unterstützt von verschiedenen Musikern schallen für eineinhalb Stunden Advents- und Weihnachtslieder aus der legendären Stehhalle. Die Besucher erhalten kostenlos vor Ort Liedtexte, Kerzen und Wunderkerzen. Jede andere Form pyrotechnischer Mittel darf nicht mitgebracht werden.

      Das Liederbuch wird neben klassischen deutsch- und englischsprachigen auch wieder bayerische Weihnachtslieder sowie Löwenlieder wie der „60er-Marsch“, „Löwenmut“ oder „Mit Leib und Seele“ enthalten. Für die instrumentelle Unterstützung werden erneut verschiedene Musikergruppen sorgen.

      Vorbild ist das traditionelle Weihnachtssingen des 1. FC Union Berlin. Dort treffen sich alljährlich im Stadion An der Alten Försterei tausende Berliner und sorgen für festlich-fröhliche Klänge. Wenn das Tribünenlicht auf der Gegengeraden erlischt und der Schein vieler Kerzen die Stehhalle erleuchtet, ist die Stimmung auch auf Giesings Höhen einfach magisch. Um 18.15, also 45 Minuten vor Beginn des Singens, öffnen sich die Stadiontore an der Candidstraße.
    • Von der Fds-Seite auf Facebook:
      Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Helfern und besonders den großartigen Musikern für einen sensationellen Abend im Stadion im Stadion an der Grünwalder Straße!
      Darüber hinaus bedauern wir sehr, dass es am Stadion-Kiosk keinerlei antialkoholischen Getränke gab. Leider hatten und haben wir keinen Einfluss auf die Pächter der Stadionwirtschaft, deren unglaubliche Inkompetenz seit Jahren offensichtlich ist!
      Es besteht aber Anlass zur Hoffnung, dass es in nicht allzu ferner Zukunft einen neuen Pächter geben wird, der dann hoffentlich auch die erforderlichen Erfahrungen mitbringt.
      Angesichts meiner statistischen Lebenserwartung habe ich die Gewissheit, daß ich mich über 1860 bereits länger geärgert habe, als dies in der Zukunft überhaupt noch möglich sein wird!
    • Ich war das erste Mal dort und mir hats richtig gut gefallen. In der 'ersten Halbzeit' hätten die Lieder a weng schmissiger sein/gesungen werden können, aber die 2. Halbzeit war richtig klasse!

      Ich hatte eine kaum fußballaffine Freundin aus dem Viertel dabei und ihr hats ebenfalls getaugt, auch wenn sie die Löwenlieder nicht kannte. Besonders toll fand sie die Euphorie!

      Ob es mehr oder weniger Teilnehmer als in den letzten Jahren waren, kann ich aus o.g. Gründen nicht einschätzen, aber die Mitte der Stehhalle war gut gefüllt.

      Die Edith meint noch: Einige Verwaltungsräte waren vor Ort und Merkur-Reporter Uli Kellner war samt Frau und Kindern anwesend und sang eifrig mit. Spieler (und Trainer) konnte ich (leider) keine sichten ...
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bluelady ()

    • Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer,

      zunächst wünschen wir Euch allen ein gutes neuen Jahr 2018!

      Am 11. Januar um 19:30 Uhr findet das erste Monatstreffen der Freunde des Sechz'ger Stadions im neuen Jahr statt, zu dem wir
      Euch alle sehr herzlich einladen.

      Bitte beachtet, dass unser traditioneller Treffpunkt, das Wirtshaus Schönhof derzeit und bis auf Weiteres geschlossen ist. Der Stammtisch findet daher im Gasthaus Gartenstadt, Naupliastraße 2, im großen Saal statt. Die Räumlichkeit ist einigen von Euch vermutlich schon von den Pro1860-Treffen sowie diversen von Pro1860 organisierten Vorstellungsrunden (z.B. Kandidaten für den Verwaltungsrat des TSV München von 1860 e.V.) bekannt.

      Zu besprechende Themen:

      1. Rückblick auf die JHV/Weihnachtsfeier
      2. Benefizspiel TSV 1860 - BSG Chemie Leipzig am 13. Januar
      3. Entwicklungen beim TSV 1860 (neuer GF, Stadionthematik etc.)
      4. Örtlichkeit für die kommenden FDS-Monatstreffen
      5. Sonstiges

      Wir würden uns freuen, Euch möglichst zahlreich begrüßen zu dürfen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Martin Scherbel
      1. Vorstand, im Namen des Vorstands der FdS
    • Liebe Mitglieder und Freunde,


      unser Monatstreffen im Februar findet wiederum in der Gaststätte
      Gartenstadt, Naupliastr. 2 statt. Wir treffen uns am 01.02.18 um 19.30
      Uhr.


      Mögliche Themen:
      - Nachlese Leipzigspiel
      - angelaufene Umbaumaßnahmen
      - Reiters Oly Zitat


      Wir freuen uns auf Euer Kommen.


      Für den Vorstand
      Martin, 1. Vorsitzender
    • Liebe Mitglieder und Freunde,


      wir treffen uns morgen, 01.03.18,
      ausnahmsweise im Nebenzimmer der Gaststätte Rumpler, Baumstr. 21. Diese
      Gaststätte liegt in der Nähe des alten 1860-Vereinsheims in der Auenstr.


      Themen:
      - Umbaumaßnahmen zur Erhöhung der Kapazität
      - Relaunch der Webseite, Verbesserungsvorschläge
      - Wahlkampf bei 1860 - Gremienbesetzungen


      Wir
      hoffen, der ein oder andere findet den Weg in die Isarvorstadt. Ab
      April sind wir wieder im Wirthaus zum Schönhof. Es gibt wieder einen
      neuen Betreiber.


      Beste Grüße
      Der Vorstand
    • Liebe Freunde und Mitglieder,

      FDS is coming home again: Nach Pächterwechsel empfangen wir für unser nächstes Monatstreffen EUCH diesen Donnerstag, 5.4.18, wieder in der Traditionsgaststätte des Wirthaus zum Schönhof.

      Ab 19.30 Uhr können wir über die folgenden Themen diskutieren:
      – Mitgliederversammlung bei 1860 und Wahlvorschläge
      – Stadionfrage 3. Liga, v.a. Hochrisikospiele
      – Zukunft Shop (2-3 Stände diese Saison, neue Produkte und Verkaufswege)
      – Adreßänderung FDS e.V.
      – Sonstiges

      Wir freuen uns auf Euer Kommen!

      Der Vorstand
    • Liebe Mitglieder und Freunde,
      am Donnerstag, 3.5.18, laden wir zum unserem Monatstreffen in der "neuen" Pizzeria zum Schönhof ein, Schönstr. 76.

      Themen:
      – Rückblick Saison
      – neue Shop-Ware zum möglichen Relegationsspiel
      – Situation TSV 1860
      – Sonstiges

      Wir freuen uns auf Euer Kommen!

      Beste Grüße
      Der Vorstand
    • Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Freunde des Sechz'ger Stadions,

      am Donnerstag, 7. Juni findet wieder unser monatlicher Stammtisch statt, zu dem wir Euch herzlich einladen.
      Los geht's wie gewohnt um 19:30 Uhr im Gasthaus "Schönhof" in der Schönstrasse 76.

      Themen:


      Rückblick auf die Saison 2017/18 und die Relegationsspiele
      Ausblick auf die kommende Saison in der 3. Liga
      Bericht vom Treffen mit dem Betriebsleiter der Stadiongastronomie
      Umbaumaßnahmen im Stadion
      Ausblick auf die anstehende Mitgliederversammlung des TSV München von 1860
      Sonstiges

      Wir freuen uns auf Euer Kommen,

      der Vorstand
    • Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Freunde des Sechz'ger-Stadions,

      hiermit laden wir Euch sehr herzlich zum unserem Juli-Stammtisch ein, der am Donnerstag, 12. Juli ab 19:30 im Wirtshaus "Schönhof" (Schönstr. 76) stattfindet.

      Themen:
      - Infos und Diskussion zur anstehenden MV des TSV München von 1860 inkl. Rückblick auf die Vorstellung der VR-Kandidaten am 5. Juli
      - Nachbetrachtung des Fan-Fests beim TSV 1860 am 8. Juli
      - Geplantes Buchprojekt des Verlags "Die Werkstatt" über die abgelaufenen Saison
      - Ausblick auf die kommende 3.-Liga-Saison
      - Diverses

      Auf Euer kommen freut sich der Vorstand der Freunde des Sechz'ger-Stadions!
    • Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Freunde des Sechz'ger-Stadions,

      hiermit laden wir Euch sehr herzlich zum unserem Juli-Stammtisch ein, der am Donnerstag, 2. August ab 19:30 im Wirtshaus "Schönhof" (Schönstr. 76) stattfindet.

      Themen:
      - 1860 und GWS vor der 3. Liga
      - Rückblick zur MV des TSV München von 1860
      - Geplantes Buchprojekt des Verlags "Die Werkstatt" über die abgelaufenen Saison
      - Besuch bei Stiftl zwecks Nutzung des GWS für andere Veranstaltungen
      - Planungen Vereinsmuseum (Antrag MV)
      - Shops am Grünspitz
      - Diverses

      Auf Euer kommen freut sich der Vorstand der Freunde des Sechz'ger-Stadions!
    • Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Freunde des Sechz'ger Stadions,

      am kommenden Donnerstag, 6.9.18, findet unser Monatstreffen wie gewohnt statt, allerdings müssen wir umziehen, da im Schönhof gerade Bauarbeiten statt finden. Wir treffen uns also um 19.30 Uhr im unteren Bereich des Giesinger Bräus (beim Eingang).


      Mögliche Themen:
      Adventssingen (WANN UND WELCHE GESTALTUNG?)
      Festival Ois Giasing am 8.9.
      Diskussion Stadionkapazität (warum 30.000 von Reiter nicht gewollt sind)
      Soonstiges


      Wir freuen uns auf Euer Kommen


      der Vorstand
    • Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Freunde des Sechz’ger Stadions,
      wir laden am kommenden Donnerstag, 11.10.18, wieder zum Monatsstammtisch ein. Um 19.30 Uhr treffen wir uns im Wirtshaus zum Schönhof, Schönstr. 76, und diskutieren über die folgenden Themen:
      – Adventssingen um den 3. Advent
      – Diskussion um Lärm und Erweiterung im GWS:
      Soll die FDS in den Dialog mit den Bürgern treten?
      – Sonstiges

      Wir freuen uns auf Euer Kommen!

      Mit freundlichen Grüßen
      der Vorstand