Sechzig Amateure

    • Sechzig Armageddon schrieb:

      Laut Verein spielen die Amas am Mittwoch ihr Heimspiel in Pullach und das Rückspiel kommendes Jahr an der Grünwalder Straße. Weiss jemand ob das richtig ist und falls ja, warum getauscht wurde?
      Bin immer noch nicht sicher wo mittwoch gespielt wird. Mittlerweile gehe ich davon aus, dass die angabe letzte woche auf der vereinswebseite falsch war und in münchen gespielt wird. Wer kann dies bestätigen?
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Das waren aber zwei vermeidbare Gurken, das müssen sie noch lernen.Mulas ein alter Lauerer, wenn er den "6 " packt siehts anders aus.
      Leider ist unser Verteidiger auch noch ausgerutscht,leichtes 1:0.
      Strobl kann da gar nichts machen, ein Gestocher vor dem " 5 er"und der Pullacher spitzelt die Kugel zum 2:0!
      Mist!!!
    • War ein nettes Spielchen, in dem die Traunsteiner nicht wie ein Tabellenletzter auftraten. In der ersten Halbzeit hätten sie m.E. einen Elfer bekommen müssen und hatten zwei, drei Konterchancen und 'wir' einen Lattentreffer und dann in letzter Sekunde das schöne Awata-Tor. In der zweiten HZ hab ich vom Spiel nicht mehr alles mitbekommen - Ratschen muss auch mal sein - aber TS hatte eine 1000%ige Chance bei einem Konter, der Ball landete aber auch nur am Aluminium - GsD. Auch das zweite Awata-Tor war sehenswert, das Gegentor hätte nicht mehr fallen müssen.

      'Highlight' des Abends: Nach dem Aufwärmen am Nebenplatz trainierten unsere Jungs noch kurz auf dem Hauptplatz um sich bald eine Rüge des Stadionsprechers einzufangen. Sinngemäß: "Auch für unsere Gäste gilt: Aufgewärmt wird auf dem Nebenplatz, wir hatten von ein paar Flanken gesprochen ..." :-(
      Wir haben dann überlegt, ob sie Strom sparen oder ihren heiligen Rasen schonen müssen ... Das Hauptplatzflutlicht ging jedenfalls erst an, als das am Nebenplatz erloschen war ...

      Sogar unsere Zweite hat sich gestern übrigens als Zuschauermagnet erwiesen: Sonst kommen zu einem Spiel des Fusionsvereins 400 Besucher, gestern waren es angeblich 1250.

      Die Edith ergänzt noch: Danke Chris fürs Fahren!
      Gustav Mahler (1860-1911, deutscher Komponist): "Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bluelady ()

    • bluelady schrieb:

      War ein nettes Spielchen, in dem die Traunsteiner nicht wie ein Tabellenletzter auftraten. In der ersten Halbzeit hätten sie m.E. einen Elfer bekommen müssen
      Na, des war keiner, ganz klar den Ball zuerst getroffen und geklärt:) Der Schiri war trotz der hitzigen 1.hz übrigens sehr souverän und locker drauf. Dürfte ruhig mal die Profis pfeifen.
      Nochmals danke für die mfg @Chris.
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!
    • BlueMav schrieb:

      bluelady schrieb:

      War ein nettes Spielchen, in dem die Traunsteiner nicht wie ein Tabellenletzter auftraten. In der ersten Halbzeit hätten sie m.E. einen Elfer bekommen müssen
      Na, des war keiner, ganz klar den Ball zuerst getroffen und geklärt. Der Schiri war trotz der hitzigen 1.hz übrigens sehr souverän und locker drauf. Dürfte ruhig mal die Profis pfeifen.Nochmals danke für die mfg @Chris.
      :-)
      Gustav Mahler (1860-1911, deutscher Komponist): "Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche."
    • BlueMav schrieb:

      bluelady schrieb:

      War ein nettes Spielchen, in dem die Traunsteiner nicht wie ein Tabellenletzter auftraten. In der ersten Halbzeit hätten sie m.E. einen Elfer bekommen müssen
      Na, des war keiner, ganz klar den Ball zuerst getroffen und geklärt:) Der Schiri war trotz der hitzigen 1.hz übrigens sehr souverän und locker drauf. Dürfte ruhig mal die Profis pfeifen.Nochmals danke für die mfg @Chris.
      Ach ja - bevor ich dann zur Halbzeit wieder zu euch gekommen bin ist dann an unserem alten Platz noch der Traunsteiner Pressefotograf vorbeigekommen und hat den rumstehenden Traunsteinern erklärt, dass er bei der Elfersituation allberbeste Sicht gehabt hätte und es ganz klar kein Elfer gewesen wäre. Dem haben sie das dann sogar geglaubt. Auf mich wollte davor ja niemand hören - noch nicht mal die bluelady...
    • Leider ne niederlage. Hinrunde somit auf dem 11. Platz, 24 Punkten und 22:22 Toren abgeschlossen. Solide, aber unkonstant. Kein Wunder bei den Voraussetzungen.
      Das nächste Spiel ist am Di. auf dem TG gegen Vilzing um 18:60uhr. Könnten nach dem Profis pie diesmal einige Zuschauer mehr werden.
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!
    • Die Zweite hat schon wieder verloren. Gegen Vilzing.
      Hab ja vor einer Woche mal geschrieben, Leute wie Andermatt (mittlerweile verletzt) sollten sich erstmal in der Bayernligamannschaft beweisen, bevor man sie in der ersten Elf des RL-Spitzenreiters sieht.

      Eingesetzt wurden heute Aigner, Bachschmid, Hursan, Dressel, Gambos (und Bonmann). Ob sie gut oder schlecht gespielt haben , weiß ich nicht.
      Aber meine Zweifel, dass es bei diesen Spielern, genauso wie bei Andermatt, Türk, Genkinger, Awata ... für die Regionalliga (oder gar Dritte Liga) nicht reicht, die bleiben.
    • MutigerLöwe schrieb:

      Die Zweite hat schon wieder verloren. Gegen Vilzing.
      Hab ja vor einer Woche mal geschrieben, Leute wie Andermatt (mittlerweile verletzt) sollten sich erstmal in der Bayernligamannschaft beweisen, bevor man sie in der ersten Elf des RL-Spitzenreiters sieht.

      Eingesetzt wurden heute Aigner, Bachschmid, Hursan, Dressel, Gambos (und Bonmann). Ob sie gut oder schlecht gespielt haben , weiß ich nicht.
      Aber meine Zweifel, dass es bei diesen Spielern, genauso wie bei Andermatt, Türk, Genkinger, Awata ... für die Regionalliga (oder gar Dritte Liga) nicht reicht, die bleiben.
      für Regio reicht's bei allen, sieht's ja wie viele ex-amas bei unseren Gegnern spielen, heute z.B. knezevic und Wolf.
      Dritte eher nicht, bei manchen genannten aber durchaus möglich, wenn nicht sogar zweite in paar Jahren. z.B. Bormann. bei hursan und Dressel muss man noch abwarten nach ihren Verletzungen. schade, dass es bei seferings immer noch so lange dauert.
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!