Fußball-WM 2018 (Qualifikation und Turnier)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was für ein Grottenkick von Frankreich und Uruguay. Danke für nix, war mit das langweiligste Spiel von allen bisher. Eine Schande für ein Viertelfinale. Wobei es klar war, dass Uruguay ohne Cavani nichts reißen wird... Frankreich gebe ich alleine die Schuld. So viele Weltklassespieler, aber so ein ekelhaftes Spiel. Pfuuuuui !!!!

      Und auch wenn ich die Art, wie er Fußball spielt geil finde (denke wie jeder Fußballfan), aber der Mbappe ist echt ein Unsympath.
      ~ Für ein Sechzig ohne Scheich ~
    • Wow, was für ein Spiel! Ne ordentliche Portion Glück war natürlich auch dabei, aber das haben sie su-per zusammen bekommen, die Belgier.

      Das Halbfinale wäre nach DFL-Regularien wahrscheinlich Hochsicherheitsspiel. Meine Nachbarn im Westen haben sich nämlich nicht so ganz doll lieb....:)
      Jedes Herz ist eine revolutionäre Zelle!
    • RiedlTom schrieb:

      Ich hoffe mittlerweile auf die Engländer. Harry Kane zeigt, dass man auch ganz ohne Theatralik und mit Respekt vor dem Gegner ein Weltstar sein kann, im Gegensatz zu Neymar o.ä..

      Am Anfang konnte ich ihn nicht so sehr leiden, wahrscheinlich nur weil mir seine Habicht-Nase nicht gepasst hat oder so^^ (bin leider manchmal ein oberflächlicher Depp). Aber mittlerweile finde ich ihn auch echt super, C. Schindlers Interview,wo er von ihm erzählt hat, hat da auch Einfluss gehabt. Er ist ein wirkliches Vorbild.

      Hatte 3:1 auf Belgien getippt, also überrascht bin ich nicht vom Sieg. Aber am Ende haben mir die Brazis schon irgenwie bisschen Leid getan... Firmino und Marcelo z.B. finde ich sehr sympathisch. Schade, aber eine Mannschaft muss verlieren und gehen...
      ~ Für ein Sechzig ohne Scheich ~
    • So, heute putzt Kroatien die Russen und die Schweden sorgen für die nächste Überraschung!

      "Meine" Belgier sind ja bereits weiter und die Kroaten sollten es auch schaffen.

      (Beide Mannschaften haben den besten Kader seit zig Jahren, wenn sie es jetzt nicht schaffen, dann wohl nie, also Chance beim Schopfe packen)

      RUS 1:1 CRO
      Schöne 1.HZ gefällt mir !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 60er_Patriot ()

    • 60er_Patriot schrieb:

      Gab es eigentlich schon mal ein rein Europäisches Halbfinale bei einer WM ?
      Auswendig fällt mir da 2006 ein.

      60er_Patriot schrieb:

      (Gesetz dem Fall CRO kommt heute gegen England ins HF)
      England wäre ebenfalls Europa, was aber wurscht ist weil Kroatien gegen Russland spielt. Und Russland wiederum ist geographisch teilweise und fußballerisch zur Gänze (UEFA Mitglied) ebenfalls Europa.
      Das rein europäische Halbfinale steht also schon fest...
    • GrasOber schrieb:

      60er_Patriot schrieb:

      Gab es eigentlich schon mal ein rein Europäisches Halbfinale bei einer WM ?
      Auswendig fällt mir da 2006 ein.

      60er_Patriot schrieb:

      (Gesetz dem Fall CRO kommt heute gegen England ins HF)
      England wäre ebenfalls Europa, was aber wurscht ist weil Kroatien gegen Russland spielt. Und Russland wiederum ist geographisch teilweise und fußballerisch zur Gänze (UEFA Mitglied) ebenfalls Europa.Das rein europäische Halbfinale steht also schon fest...
      Ja, das mit der Geographie hat mich jetzt erstaunt, da 3/4 des Landes zu Asien gehören.....na gut, wieder was gelernt ^^
      Meine Symphatie haben jetzt die Russen, toll ^^
    • Ich träume seit dem Achtelfinale von einem Finale Belgien-Kroatien - würde aber auch ein Belgien-England akzeptieren! ;-)

      Und extra für den Troublemaker: #BELCRO oder #BELENG ;-)
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • Tiroler Löwe schrieb:

      So Elfmeterschießen sind schon was Spannendes - jetzt grade Cro-Russland

      Mir wäre Belgien als Weltmeister am liebsten.

      Mertens, Lukaku, de Breune, Hazard sind ne Bank
      ist zwar spannend aber für mich noch nicht die optimale Lösung. Erstens versuchen sich die vermeintlich schwächeren Teams durch eine Abwehrschlacht ins 11m-Duell zu hangeln sodass in der Verlängerung selten viele Tore fallen und zweitens ist doch am Ende ein Spieler immer die ärmste Sau...
    • DrLoewenkralle schrieb:

      Tiroler Löwe schrieb:

      So Elfmeterschießen sind schon was Spannendes - jetzt grade Cro-Russland

      Mir wäre Belgien als Weltmeister am liebsten.

      Mertens, Lukaku, de Breune, Hazard sind ne Bank
      ist zwar spannend aber für mich noch nicht die optimale Lösung. Erstens versuchen sich die vermeintlich schwächeren Teams durch eine Abwehrschlacht ins 11m-Duell zu hangeln sodass in der Verlängerung selten viele Tore fallen und zweitens ist doch am Ende ein Spieler immer die ärmste Sau...
      dieser Meinung darf man natürlich sein, wobei für mich selten eine WM so belebend war wie diese!
    • Neu

      Die Franzosen kann ich nicht ausstehen. Ich war 2006 seeehr für Frankreich, dieses Team ist aber höchst unsympathisch.

      War wieder kein gutes Fußballspiel, oh Wunder die scheiss Franzosen haben ja mitgespielt. Wobei gespielt ist übertrieben, die haben nur Beton angerührt hinten und hatten das Spielglück. Bzw Lukaku und De Bruyne waren echt schwach...
      ~ Für ein Sechzig ohne Scheich ~
    • Neu

      Diese WM ist fußballerisch nun wirklich keine Offenbarung. Es bräuchte eine neue taktische Spielidee, um die Offensivreihen wieder zu stärken. Bei den allermeisten Spielen bisher hatte man das Gefühl, da stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die sich gegenseitig neutralisieren können. Manche Mannschaften, z. B. die deutsche, haben sich auch selber neutralisiert... :-D

      Heute war es auch wieder so. Man erwartete den Namen nach einen fußballerischen Leckerbissen und kriegte nur eine lätscherte Leberkassemmel serviert. Wobei ich Leberkassemmeln sehr gerne mag, aber in einem WM - Halbfinale wünscht man sich doch eher ein 3 Sterne - Menü...
      Für England - Kroatien rechne ich mittlerweile mit auch so etwas ähnlichen. Die Kroaten können wirklich was, scheinen aber ausgelaugt, die Engländer sind eine ziemlich limitierte Mannschaft.
      Gönnen täte ich es eher den Kroaten, allein schon, weil ein Ex-Löwe deren Fußballverbandspräsident ist... :-)