Unser Trainer: Daniel Bierofka

    • Berger2.0 schrieb:

      Gangerl schrieb:

      Eine Spielmacher und einen Knipser, hätt der Fröhling gebraucht, dann hätts den Neuen NIE gebraucht.
      Reichen Dir etwa Liendl und Mugosa nicht? ;-)


      Wenn die beiden unter dem neuen Trainer so richtig einschlagen, dann bin sogar ich dazu bereit, meine Meinung zu überdenken ... Wahrscheinlich fällt da eher Weihnachten und Ostern auf einen Tag.

      Wie viele Trainer zahlen wir im Monent? Sind es 4?

      Das wäre endlich mal ein Rekord, den die roten Nachbarn nicht haben ....
    • Wir zahlen eigentlich nur MvA und TF, Moniz hat doch erst neulich einen Job angenommen, sogar seit dem 7.4.2015 und Markus hatte sogar glaub auch nur ein Vertrag bis ende der Saison

      Und MvA wollte man eigentlich auch in die Jugendarbeit einbinden, von ihm hört man gar nichts obwohl das sogar in seinem Vertrag stand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GeoScH ()

    • Tower schrieb:

      Wie viele Trainer zahlen wir im Monent? Sind es 4?

      Markus von Ahlen
      Torsten Fröhling
      Thomas Kupper (Co-Trainer) wird man abwarten müssen
      Colin Benjamin (Co-Trainer) wird vermutlich bleiben
      Hans Baudisch (Reha Trainer) wird man abwarten müssen
      Ingo Seibert (Fitness Trainer) wird vermutlich bleiben
      Kurz Kowarz (Torwart Trainer) wird vermutlich bleiben
      Denis Bushuev ist inzwischen wieder Co-Trainer U21

      Filip Tapalovic müsste am Saisonende 2014 ausgelaufen sein
      Ricardo Moniz trainiert seit einiger Zeit, leider bisher relativ erfolglos, Notts County in England

      Vermutlich habe ich sogar einige vergessen / verdrängt.
    • HHeinz schrieb:

      Tower schrieb:

      Wie viele Trainer zahlen wir im Monent? Sind es 4?

      Markus von Ahlen
      Torsten Fröhling
      Thomas Kupper (Co-Trainer) wird man abwarten müssen
      Colin Benjamin (Co-Trainer) wird vermutlich bleiben
      Hans Baudisch (Reha Trainer) wird man abwarten müssen
      Ingo Seibert (Fitness Trainer) wird vermutlich bleiben
      Kurz Kowarz (Torwart Trainer) wird vermutlich bleiben
      Denis Bushuev ist inzwischen wieder Co-Trainer U21

      Filip Tapalovic müsste am Saisonende 2014 ausgelaufen sein
      Ricardo Moniz trainiert seit einiger Zeit, leider bisher relativ erfolglos, Notts County in England

      Vermutlich habe ich sogar einige vergessen / verdrängt.


      Na ja, ob man Monitz noch zahlen muss, hängt eigentlich weniger davon ab, ob er schon wo anders arbeitet. Aber wird wohl so sein, wie Du schreibst ....

      Da würden wir eh fast einer richtige Trainermannschaft zusammenbekommen ...
    • benchpress schrieb:

      ice.bear#86 schrieb:

      Wird er bis zum Saisonende durchhalten oder schafft er es nur in die Winterpause?
      Ist das ein offerendum ad invitatio?

      Ich bin kein Kaufmann, kann Dir also keine invitatio ad offerendum anbieten (sagt man das so?). Würde aber auch nicht wirklich um etwas Wertvolles wetten, weil bei Sechzig einfach jede Absurdität möglich ist. Mein aktuell favorisiertes Szenario ist, dass wir mit Karacho absteigen, "auf Kontinuität setzen" und Möhmann bist 2020 verlängern aber natürlich sofort wieder aufsteigen wollen und nach drei Unentschieden an den ersten drei Spieltagen 2016 den Trainer feuern. Nachfolger wird Collin Benjamin. Oder Daniel Bierofka. Oder Karsten Wettberg. Oder der Zonk, quasi Geschäftsführer Sport und Trainer in Personalunion.

      Ist Hasan Ismaik eigentlich Vereinsmitglied?
      RECLAIM THE CLUB
    • Vorhersehbar, phantasielos, dumm, ahnungslos, rücksichtslos, selbstherrlich, verschwenderisch, .....
      Wie viele Attribute gibt es für so einen dämlichen Trainerwechsel?
      Wer zeichnet eigentlich für die Entscheidung verantwortlich?
      Basha, Reijek, Aygün in Coproduktion und der Politiker Schneider?
      Alle vier können dem Fröhling, was Charakter und Ausstrahlung anlangt nicht das Wasser reichen.

      Benno Möhlmann wird wohl kläglich scheitern.
      Ich wünsche ihm trotzdem mal Erfolg.
      Unsere Experten hier im Forum, die die Ablösung gefordert haben, werden in den nächsten Spielen in Erklärungsnot geraten.
      Aber wahrscheinlich werden sie nach dem Karlsruhespiel schreien: "Nein, das war der falsche. Wir haben doch den Favre gefordert bzw. den Luhukay."

      Unsere Führungsleute haben sich endgültig disqualifiziert.
      Man sollte eigentlich in der Arena endlich lautstark deren Rauswurf fordern.
    • ice.bear#86 schrieb:

      benchpress schrieb:

      ice.bear#86 schrieb:

      Wird er bis zum Saisonende durchhalten oder schafft er es nur in die Winterpause?
      Ist das ein offerendum ad invitatio?

      Ich bin kein Kaufmann, kann Dir also keine invitatio ad offerendum anbieten (sagt man das so?). Würde aber auch nicht wirklich um etwas Wertvolles wetten, weil bei Sechzig einfach jede Absurdität möglich ist. Mein aktuell favorisiertes Szenario ist, dass wir mit Karacho absteigen, "auf Kontinuität setzen" und Möhmann bist 2020 verlängern aber natürlich sofort wieder aufsteigen wollen und nach drei Unentschieden an den ersten drei Spieltagen 2016 den Trainer feuern. Nachfolger wird Collin Benjamin. Oder Daniel Bierofka. Oder Karsten Wettberg. Oder der Zonk, quasi Geschäftsführer Sport und Trainer in Personalunion.

      Ist Hasan Ismaik eigentlich Vereinsmitglied?



      Als Sportdirektor hätte ich mir Möhlmann eher vorstellen können.
    • ice.bear#86 schrieb:

      benchpress schrieb:

      ice.bear#86 schrieb:

      Wird er bis zum Saisonende durchhalten oder schafft er es nur in die Winterpause?
      Ist das ein offerendum ad invitatio?

      Ich bin kein Kaufmann, kann Dir also keine invitatio ad offerendum anbieten (sagt man das so?). Würde aber auch nicht wirklich um etwas Wertvolles wetten, weil bei Sechzig einfach jede Absurdität möglich ist. Mein aktuell favorisiertes Szenario ist, dass wir mit Karacho absteigen, "auf Kontinuität setzen" und Möhmann bist 2020 verlängern aber natürlich sofort wieder aufsteigen wollen und nach drei Unentschieden an den ersten drei Spieltagen 2016 den Trainer feuern. Nachfolger wird Collin Benjamin. Oder Daniel Bierofka. Oder Karsten Wettberg. Oder der Zonk, quasi Geschäftsführer Sport und Trainer in Personalunion.

      Ist Hasan Ismaik eigentlich Vereinsmitglied?

      Nee Quatsch, bei 60 zu wetten, ist wie Lotto spielen - nur mit schlechteren Chancen. Noch glaube ich aber nicht an den Abstieg.
    • Löwe1860 schrieb:

      Vorhersehbar, phantasielos, dumm, ahnungslos, rücksichtslos, selbstherrlich, verschwenderisch, .....
      Wie viele Attribute gibt es für so einen dämlichen Trainerwechsel?
      Wer zeichnet eigentlich für die Entscheidung verantwortlich?
      Basha, Reijek, Aygün in Coproduktion und der Politiker Schneider?
      Alle vier können dem Fröhling, was Charakter und Ausstrahlung anlangt nicht das Wasser reichen.

      Benno Möhlmann wird wohl kläglich scheitern.
      Ich wünsche ihm trotzdem mal Erfolg.
      Unsere Experten hier im Forum, die die Ablösung gefordert haben, werden in den nächsten Spielen in Erklärungsnot geraten.
      Aber wahrscheinlich werden sie nach dem Karlsruhespiel schreien: "Nein, das war der falsche. Wir haben doch den Favre gefordert bzw. den Luhukay."

      Unsere Führungsleute haben sich endgültig disqualifiziert.
      Man sollte eigentlich in der Arena endlich lautstark deren Rauswurf fordern.


      Man sollte eigentlich gar nicht in diese Drecksschüssel reingehen...
    • Das wäre eine gute Idee, never_red. Danach noch den Torwart wechseln, Rodnei mit Kagelmacher in die Innenverteidigung, Adlung auf die Tribüne, Okotie und Liendl auch. Wolf und Wittek zur zweiten Mannschaft. Dann Benny Lauth verpflichten und gleich die Binde geben. Dann steht dem Abstieg nichts mehr im Weg, den Schaden könnte nicht mal mehr Peter Neururer beheben.

      Sorry, aber ich bin heute irgendwie nur noch zynisch....
      RECLAIM THE CLUB
    • Unglaublich sympathische erste PK:

      "In der Tradition der Trainer, die in den letzten Jahren hier angefangen haben, ob ich auch hier reinkommen soll und sagen soll, Wir werden Meister!"

      Ha?!?!

      Zum Thema "Erfahrung", hat eigentlich Karsten Wettberg und uns Werner abgesagt, so dass nur noch Benno übrig blieb?
    • HHeinz schrieb:

      Tower schrieb:

      Wie viele Trainer zahlen wir im Monent? Sind es 4?

      Markus von Ahlen
      Torsten Fröhling
      Thomas Kupper (Co-Trainer) wird man abwarten müssen
      Colin Benjamin (Co-Trainer) wird vermutlich bleiben
      Hans Baudisch (Reha Trainer) wird man abwarten müssen
      Ingo Seibert (Fitness Trainer) wird vermutlich bleiben
      Kurz Kowarz (Torwart Trainer) wird vermutlich bleiben
      Denis Bushuev ist inzwischen wieder Co-Trainer U21

      Filip Tapalovic müsste am Saisonende 2014 ausgelaufen sein
      Ricardo Moniz trainiert seit einiger Zeit, leider bisher relativ erfolglos, Notts County in England

      Vermutlich habe ich sogar einige vergessen / verdrängt.


      Tapalovic trainiert die U16 seit Saisonbeginn.
    • Ihr dürft mich jetzt prügeln, aber ich sehe das etwas anders.

      Bei allem Respekt vor Thorsten aber ihm hat vielleicht neben
      Fortune auch etwas die Erfahrung gefehlt. Mit Benno Möhlmann
      kommt nun ein Mann, der einer der erfahrensten Trainer der
      2. Liga ist. Hat in Fürth Erfolg gehabt und den FSV Frankfurt
      einige Jahre in der 2. Liga zu halten ist auch nicht ganz
      einfach. Mir hat schon immer seine besonnene und routinierte
      Art gefallen und das könnte in dem aufgeregten Medienumfeld
      nicht schlecht sein. Er hätte den Job nicht angenommen, wenn
      er keine Chance sehen würde, denn mit 61 Jahren muss ich
      das aus finanziellen Gründen nicht mehr machen.
      Man versucht es zumindest und lässt nicht alles weiterlaufen
      wie bisher, denn so wären wir da nie rausgekommen.
      Thorsten Fröhling tut mit irgendwie leid und ich würde mich
      freuen wenn er sich für einen Verbleib im Verein entscheiden würde,
      gerne auch als Trainer der 2. Mannschaft oder im NLZ als
      Nachfolger von Imhof. Sollte er das nicht tun könnte ich ihn
      auch verstehen.

      Also, geben wir Möhlmann doch eine faire Chancen, schlimmstenfalls
      steigen wir ab aber das wäre mit Fröhling auch passiert
    • ice.bear#86 schrieb:

      Nachdem man mit Thorsten Fröhling den sechsten Trainer in fünf Jahren verschlissen hat, darf jetzt also Trainer-Dino Benno Möhlmann an der Grünwalderstraße 114 die Hütchen aufstellen.
      Wird er bis zum Saisonende durchhalten oder schafft er es nur in die Winterpause?

      Danke für den schönen und passenden Fredtitel.

      Luhukay und Runjaic haben natürlich keinen Bock auf uns, also nemma halt den Möhlmann.
      !!! Raus aus der Arena !!!