Das Löwenforum bleibt bestehen!

    • bin am überlegen, ein neues Forum aufzusetzen, sprich Domain anmelden, Forensoftware aufspielen, Design anpassen etc.
      Würde die Kosten (in erster Linie Server und Domain) über Werbung finanzieren. Ich habe beruflich mit Onlinemarketing zu tun, ich denke, das dürfte mit entsprechendem Traffic machbar sein. Frage an die Admins: wieviele Seitenaufrufe pro Woche/Monat hat denn das LF? Nur um das einigermaßen einordnen zu können - Alexa und Co. sind mir zu ungenau.

      Für die Moderation hätte ich aber ziemlich sicher nicht die ausreichende Zeit. Wäre das dann trotzdem machbar? Oder überhaupt gewünscht?
      RECLAIM THE CLUB
    • Traurig! War grad ganz geschockt, als ich gesehn hab, dass ihr "aufgeben" wollt... Seit 2005 les ich hier fast täglich, was es so Neues und Bemerkenswertes gibt bei 60 – aus 400 km Entfernung is es halt sonst schon schwierig, irgendwie auf dem Laufenden zu bleiben, gerade was so unsere Fanszene angeht. Das is bei den Auswärtsspielen zu denen ich geh, nicht immer so leicht zu durchschauen, was da grad abgeht.
      Schade also, dass ihr nicht mehr weitermacht, aber DANKE für euer Engagement.

      Und danke auch allen Schreibern hier im LF: Ihr habt mir mit interessanten, lustigen, teilweise schwachsinnigen Diskussionen viele Tage versüßt :-)
      Ich hoffe, es geht irgendwie irgendwo weiter, denn sonst seh ich ziemlich schwarz: für uns als Fans, aber auch für 60!
    • ice.bear#86 schrieb:

      bin am überlegen, ein neues Forum aufzusetzen, sprich Domain anmelden, Forensoftware aufspielen, Design anpassen etc.
      Würde die Kosten (in erster Linie Server und Domain) über Werbung finanzieren. Ich habe beruflich mit Onlinemarketing zu tun, ich denke, das dürfte mit entsprechendem Traffic machbar sein. Frage an die Admins: wieviele Seitenaufrufe pro Woche/Monat hat denn das LF? Nur um das einigermaßen einordnen zu können - Alexa und Co. sind mir zu ungenau.

      Für die Moderation hätte ich aber ziemlich sicher nicht die ausreichende Zeit. Wäre das dann trotzdem machbar? Oder überhaupt gewünscht?

      Die Kosten für den Betrieb selbst sind eher kein Thema. Webspace und Domain für den Betrieb eines Forums bekommst für 25 Euro im Jahr.

      Der größte Aufwand, wenn auch nicht kostenmäßig, ist die Moderation.
      Du bist als Forumsbetreiber halt in der Regel erstmal immer pauschal der Depp, wenn ein User mit Beleidigungen und anderen strafrechtliche relevanten Aussagen um sich wirft. Deshalb musst praktisch 24/7/365 in der Lage sein möglichst schnell zu reagieren. Das ist das größte Problem.
      Weil die Einnahmen durch Werbung sonst die Anwaltskosten nicht mehr decken.
    • 1860_supporter schrieb:

      Muss an dieser Stelle natürlich auch Servus sagen.

      Hatte damals schon einige Zeit mitgelesen und dann irgendwann 2007 das erste mal angemeldet.
      Das Lf hat mich über meine Fanlaufbahn/ und Entwicklung mehr begleitet und mitgestaltet als mancher Weggefährte, die im laufe der Jahre auch immer weniger wurden.
      War immer ne ehrliche Meinungsplattform, die mein erster Suchtpunkt im Internet war.

      Hab mich hier gut amüsiert, schnell informiert und hart diskutiert - DANKE DAFÜR!
      Besser hätt ich es auch nicht schreiben können! War/Ist bei mir komplett identisch...
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • ice.bear#86 schrieb:

      bin am überlegen, ein neues Forum aufzusetzen, sprich Domain anmelden, Forensoftware aufspielen, Design anpassen etc.
      Würde die Kosten (in erster Linie Server und Domain) über Werbung finanzieren. Ich habe beruflich mit Onlinemarketing zu tun, ich denke, das dürfte mit entsprechendem Traffic machbar sein. Frage an die Admins: wieviele Seitenaufrufe pro Woche/Monat hat denn das LF? Nur um das einigermaßen einordnen zu können - Alexa und Co. sind mir zu ungenau.

      Für die Moderation hätte ich aber ziemlich sicher nicht die ausreichende Zeit. Wäre das dann trotzdem machbar? Oder überhaupt gewünscht?



      Sag mir dann einfach wo ich mich anmelden muss!
    • harie schrieb:

      ice.bear#86 schrieb:

      bin am überlegen, ein neues Forum aufzusetzen, sprich Domain anmelden, Forensoftware aufspielen, Design anpassen etc.
      Würde die Kosten (in erster Linie Server und Domain) über Werbung finanzieren. Ich habe beruflich mit Onlinemarketing zu tun, ich denke, das dürfte mit entsprechendem Traffic machbar sein. Frage an die Admins: wieviele Seitenaufrufe pro Woche/Monat hat denn das LF? Nur um das einigermaßen einordnen zu können - Alexa und Co. sind mir zu ungenau.

      Für die Moderation hätte ich aber ziemlich sicher nicht die ausreichende Zeit. Wäre das dann trotzdem machbar? Oder überhaupt gewünscht?

      Die Kosten für den Betrieb selbst sind eher kein Thema. Webspace und Domain für den Betrieb eines Forums bekommst für 25 Euro im Jahr.

      Der größte Aufwand, wenn auch nicht kostenmäßig, ist die Moderation.
      Du bist als Forumsbetreiber halt in der Regel erstmal immer pauschal der Depp, wenn ein User mit Beleidigungen und anderen strafrechtliche relevanten Aussagen um sich wirft. Deshalb musst praktisch 24/7/365 in der Lage sein möglichst schnell zu reagieren. Das ist das größte Problem.
      Weil die Einnahmen durch Werbung sonst die Anwaltskosten nicht mehr decken.

      Das ist das Hauptptoblem. Ich weiß einfach, dass ich das nicht leisten kann. Ich mach mich bei mir in der Arbeit mal im Legal Dept. kundig, wie es da mit Foren-/ Störerhaftung aussieht und wie schnell man reagieren muss bzw. welche Wege es gibt. Es sollte doch möglich sein, ein Fanforum betreiben zu können, ohne gleich "der Depp" sein zu müssen.

      Was mir spontan einfallen würde wäre Registrierung nur mit Klarnamen und Adresse (nicht öffentlich sichtbar), sowie händisches Freischalten. Dann dürfte das Problem "strafrechtlich relevante Beiträge" recht schnell gelöst sein.
      RECLAIM THE CLUB
    • 0:4 4:0 2:0 schrieb:

      friedhofstribüne schrieb:

      mickimuc schrieb:

      Schade ....dann wirds halt die Bar demnächst. Auch wenn sie sehr unübersichtlich ist.


      Es zwingt dich ja keiner, wenn es dir zu unübersichtlich ist.

      damit wirst die jetzt aufkommende Welle von Zuneigung für die Dolly auch nicht mehr aufhalten können. Keine Sorge, ich werde nicht rübermachen. Wir treffen uns lieber Live bei den Eisenbahnern.


      Tja jetzt hast mich erwischt. Für die meisten hier, wird das asslige Gelaber über so viel andere Sachen welche nichts mit Fußball bei den Löwen zu tun haben, aber eh langweilig werden.
      Ich glaube die Zuneigung wird sich in Grenzen halten. Sollte es dann Spieltagseinträge ausser denen vom Joerg geben, müssen wir uns natürlich etwas überlegen.
      Mir ging es aber eher um die damalige Diskussion der Unübersichtlichkeit aus dem das hiesige LF sich abgespalten und dann entstanden ist.
      Wir in der Bar waren halt schon immer unübersichtlich. Und in alten Stadien siehst auch nicht immer alles von jedem Platz.

      Beim ESV zum Auswärtsspiel der Dritten sollten wir aber alles beobachten können, wenn du nicht wieder so viel ratscht.


      Auch von mir ein Danke an Tobi und Stephan. Nichts bleibt für ewig, ich kann euch schon verstehen.
    • friedhofstribüne schrieb:

      0:4 4:0 2:0 schrieb:

      friedhofstribüne schrieb:

      mickimuc schrieb:

      Schade ....dann wirds halt die Bar demnächst. Auch wenn sie sehr unübersichtlich ist.


      Es zwingt dich ja keiner, wenn es dir zu unübersichtlich ist.

      damit wirst die jetzt aufkommende Welle von Zuneigung für die Dolly auch nicht mehr aufhalten können. Keine Sorge, ich werde nicht rübermachen. Wir treffen uns lieber Live bei den Eisenbahnern.


      Tja jetzt hast mich erwischt. Für die meisten hier, wird das asslige Gelaber über so viel andere Sachen welche nichts mit Fußball bei den Löwen zu tun haben, aber eh langweilig werden.
      Ich glaube die Zuneigung wird sich in Grenzen halten. Sollte es dann Spieltagseinträge ausser denen vom Joerg geben, müssen wir uns natürlich etwas überlegen.
      Mir ging es aber eher um die damalige Diskussion der Unübersichtlichkeit aus dem das hiesige LF sich abgespalten und dann entstanden ist.
      Wir in der Bar waren halt schon immer unübersichtlich. Und in alten Stadien siehst auch nicht immer alles von jedem Platz.

      Beim ESV zum Auswärtsspiel der Dritten sollten wir aber alles beobachten können, wenn du nicht wieder so viel ratscht.


      Auch von mir ein Danke an Tobi und Stephan. Nichts bleibt für ewig, ich kann euch schon verstehen.

      sehr schön he he. Ich ratsche viel? Nur dann, wenn es die Gesprächspartner auch hergeben, und dann nennt man es einen Dialog. Und gegen meine rheinische Herkunft komm ich halt nicht an. Also bis spätestens Sonntag, es gab aus deinem Umfeld :-) nämlich auch eine Nachfrage wegen Block Q.

      wie schade, erst jetzt merke ich wieviel Spaß die Unterstreichfunktion macht. Da hätte ich meinen Beiträgen hier ja noch mehr Gewicht mit verleihen können. Aber nun is halt Schluss hier, und wie du so schön geschrieben hast: nichts ist für ewig. Ich empfinde hier keine Wehmut, wenn zugemacht wird. Das ganze Leben: ein einziges Kommen und Gehen, mit der Ausnahme 1860 natürlich.
    • @ Zahlenlöwe

      meld dich lieber bei Facebook ab und mach doch rüber ;-)
      weil für mich die wirkliche Intoleranz die der Konsumgesellschaft ist, die der von oben zugestandenen Freizügigkeit, die die wahre, schlimmste, hinterhältigste, kälteste und unerbittlichste Form der Intoleranz ist. Weil es eine Intoleranz ist, die die Maske der Toleranz trägt. Weil sie nicht wahr ist. Weil sie jedes Mal, wenn die Macht es nötig hat, widerruflich ist (Pier Paolo Pasolini)
    • ice.bear#86 schrieb:

      bin am überlegen, ein neues Forum aufzusetzen, sprich Domain anmelden, Forensoftware aufspielen, Design anpassen etc.
      Würde die Kosten (in erster Linie Server und Domain) über Werbung finanzieren. Ich habe beruflich mit Onlinemarketing zu tun, ich denke, das dürfte mit entsprechendem Traffic machbar sein. Frage an die Admins: wieviele Seitenaufrufe pro Woche/Monat hat denn das LF? Nur um das einigermaßen einordnen zu können - Alexa und Co. sind mir zu ungenau.

      Für die Moderation hätte ich aber ziemlich sicher nicht die ausreichende Zeit. Wäre das dann trotzdem machbar? Oder überhaupt gewünscht?


      Ich kann dir die Domaine sechzig-muenchen.de, welche seit einigen Jahren nutzlos bei mir rumliegt, anbieten.

      Solltest du ein neues Forum aufsetzen werde ich es sofort drauf verlinken, sodass es zumindest einen ersten Anlaufpunkt gibt wenn die Jungs hier (wie zu erwarten) überschnell zusperren.




      (16 Jahre loewenforum - etwas Wehmut ist schon dabei - aber der TSV 1860 München im Jahre 2016 hat sowas geiles wie das lf überhaupt nicht mehr verdient!)
    • Es gab Zeiten, da war das LF für alle, für die 60 nicht nur die sportliche Situation der Ersten bedeutet, sehr wichtig. Inzwischen ist es eine liebgewonnene Gewohnheit, die man ohne wirklichen Grund beibehalten hat, gehört halt irgendwie dazu.
      Es wird mir sicher eine Zeit lang fehlen, aber das wird sich geben.
      Danke an die Betreiber und auch an die Moderatoren.
      Sektion Gutmensch

      "Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf." (Christian Morgenstern)
    • Xanderl schrieb:

      Es gab Zeiten, da war das LF für alle, für die 60 nicht nur die sportliche Situation der Ersten bedeutet, sehr wichtig.

      Was halt eben die absolute Minderheit ist.
      Deshalb florieren TM und DB24.
      Während mit dem LF das letzte auch mal tatsächlich hinterfragende Forum dicht macht, das sich sowohl mit der KGaA als auch mit dem Verein beschäftigt hat.

      Das letzte deshalb, weil die Dolly dafür kein Ersatz ist, und das meines Wissens nach auch gar nicht sein will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von harie ()

    • So eine Scheisse. Aber ich kann die Betreiber verstehen und möchte auch "Danke" sagen. Seit 2004 dabei gewesen.
      Ohne das Forum hätte auch ich Anfangs nicht so detailliert hinter die Kulissen blicken können und musste so manche Meinung, die ich selbst hatte, überdenken.
      Auch wäre ich ohne das Ding hier nie bei WBS gelandet, wo ich viele geile Typen kennengelernt habe.
      Die letzten 2-3 Jahren waren aber recht fad, was natürlich mehrere Gründe hat, hauptsächlich aber unserer kaputten KG geschuldet ist.

      Sei's drum.
      Bis neulich.
    • Berger2.0 schrieb:

      1860_supporter schrieb:

      Muss an dieser Stelle natürlich auch Servus sagen.
      Hatte damals schon einige Zeit mitgelesen und dann irgendwann 2007 das erste mal angemeldet.
      Das Lf hat mich über meine Fanlaufbahn/ und Entwicklung mehr begleitet und mitgestaltet als mancher Weggefährte, die im laufe der Jahre auch immer weniger wurden.
      War immer ne ehrliche Meinungsplattform, die mein erster Suchtpunkt im Internet war.
      Hab mich hier gut amüsiert, schnell informiert und hart diskutiert - DANKE DAFÜR!
      Besser hätt ich es auch nicht schreiben können! War/Ist bei mir komplett identisch...

      Bei mir auch!

      Danke!
      Endlich sind wir:
      !!! Raus aus der Arena !!!
    • helli66 schrieb:

      ziggo77 schrieb:

      das du das jetzt sarkastisch meinst glaube ich wissen wir alle.

      ich finds echt schade........


      ........
      Manche Nutzer würde ich schon gerne mal persönlich kennenlernen.
      ......
      Kann ja jeder am vorletzten Tag, anstatt seines Avatar, ein persönl. Foto hochladen,
      dann sieht man wie der Depp ausgesehn hat, mit dem man sich rumgeärgert hat:-))))

      Wirklich schade, da wird richtig ein bissl was fehlen, bei den Besuchen im Netz.
      Danke den Betreibern.