TSV 1860 München - VfB Stuttgart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSV 1860 München - VfB Stuttgart

      Gut, dass ich schon Karten hab. Nachdem wir jetzt sogar auswärts gewinnen ist das Spiel bestimmt ausverkauft! Im Ernst, 35.000 können es jetzt tatsächlich werden, was an einem Mittwoch um 17.30 Uhr mehr als ordentlich ist.
      Solange Ba immer noch bei 4 gelben Karten steht haben wir eine absolute Siegchance! 2:1 geht's aus!
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • Es wird unserem Spiel sicher gut tun, dass jetzt der größte Druck vom Kessel ist.
      1 Punkt sollte mindestens drin sein, aber selbst eine knappe Niederlage täte dem Aufwärtstrend vermutlich keinen Abbruch. Dann müssten sie halt in Aue gewinnen.
      2 Punkte aus den nächsten beiden Spielen wären rein tabellarisch gesehen etwas bescheiden, aber noch kein Beinbruch.
      between the devil and the deep blue sea
    • Wenn die Stuttgarter ihre Blöcke voll kriegen sollten, dann kommen die wirklich mit 5-6.000 Mann. Allerdings waren dort bis zum letzten Vorverkaufstag noch Tickets erhältlich. Keine Ahnung wie viele Karten sie tatsächlich verkauft haben. Bei uns zieht das Spiel auf jeden Fall auch wie blöd, da die Gegengerade Rang 1 und 2 quasi ausverkauft ist.
      Auf jeden Fall freue ich mich auf ein offenes Spiel. Mit Blick auf die kommende Saison wäre ein Aufstieg vom VfB aber gar nicht mal so schlecht. Die wären in der 2. Liga auch in der kommenden Saison ganz vorne dabei. Da erwarte ich Darmstadt und Ingolstadt auf jeden Fall schwächer. In so fern wäre eine Niederlage auch zu verkraften. Trotzdem hoffe ich auf einen Sieg!
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • da Schwarze schrieb:

      Wenn die Stuttgarter ihre Blöcke voll kriegen sollten, dann kommen die wirklich mit 5-6.000 Mann. Allerdings waren dort bis zum letzten Vorverkaufstag noch Tickets erhältlich. Keine Ahnung wie viele Karten sie tatsächlich verkauft haben. Bei uns zieht das Spiel auf jeden Fall auch wie blöd, da die Gegengerade Rang 1 und 2 quasi ausverkauft ist.
      Auf jeden Fall freue ich mich auf ein offenes Spiel. Mit Blick auf die kommende Saison wäre ein Aufstieg vom VfB aber gar nicht mal so schlecht. Die wären in der 2. Liga auch in der kommenden Saison ganz vorne dabei. Da erwarte ich Darmstadt und Ingolstadt auf jeden Fall schwächer. In so fern wäre eine Niederlage auch zu verkraften. Trotzdem hoffe ich auf einen Sieg!
      Wir sind noch lange nicht gerettet.
      Ein Sieg aus der englischen Woche sollte schon herausspringen, sonst brennt es wieder lichterloh.
      Holstein Kiel wartet immer noch auf die Revanche.
    • Löwe1860 schrieb:

      da Schwarze schrieb:

      Wenn die Stuttgarter ihre Blöcke voll kriegen sollten, dann kommen die wirklich mit 5-6.000 Mann. Allerdings waren dort bis zum letzten Vorverkaufstag noch Tickets erhältlich. Keine Ahnung wie viele Karten sie tatsächlich verkauft haben. Bei uns zieht das Spiel auf jeden Fall auch wie blöd, da die Gegengerade Rang 1 und 2 quasi ausverkauft ist.
      Auf jeden Fall freue ich mich auf ein offenes Spiel. Mit Blick auf die kommende Saison wäre ein Aufstieg vom VfB aber gar nicht mal so schlecht. Die wären in der 2. Liga auch in der kommenden Saison ganz vorne dabei. Da erwarte ich Darmstadt und Ingolstadt auf jeden Fall schwächer. In so fern wäre eine Niederlage auch zu verkraften. Trotzdem hoffe ich auf einen Sieg!
      Wir sind noch lange nicht gerettet.Ein Sieg aus der englischen Woche sollte schon herausspringen, sonst brennt es wieder lichterloh.
      Holstein Kiel wartet immer noch auf die Revanche.

      37 Punkte werden zum Klassenerhalt reichen, schließlich klauen sich die Teams unter uns die Punkte auch noch gegenseitig. Aber ich schätze, dass wir unseren Blick zum Ende der Saison ohnehin auf die Ränge 7 - 10 richten.

      Am Mittwoch steht nach Union ein neuer richtiger Härtetest an, ein Punkt ist durchaus drin, möglicherweise gelingt uns sogar gegen Ende der Partie noch das Siegtor, weil Stuttgart gestern gegen Dünamo zu viele Körner gelassen hat.
      Der VFB hat effektiv ja nur 2 Tage Zeit zum Erholen bevor es Mittwochmorgen auf in die bayerische Landeshauptstadt geht.
      Wir werden solang in der Kurve stehn, bis es nicht mehr schlechter werden kann,
      und irgendwann, irgendwann einmal spielt auch Sechzig wieder international



    • da Schwarze schrieb:

      Wenn die Stuttgarter ihre Blöcke voll kriegen sollten, dann kommen die wirklich mit 5-6.000 Mann. Allerdings waren dort bis zum letzten Vorverkaufstag noch Tickets erhältlich. Keine Ahnung wie viele Karten sie tatsächlich verkauft haben.
      .......
      Ich habe heut von einem VFB Fan gehört dass sie ihr Kontingent vollständig abgerufen haben (7500),
      dann kannst ausgehen das es ca. 10.000 werden.
    • never_red schrieb:

      da Schwarze schrieb:

      Wenn die Stuttgarter ihre Blöcke voll kriegen sollten, dann kommen die wirklich mit 5-6.000 Mann. Allerdings waren dort bis zum letzten Vorverkaufstag noch Tickets erhältlich. Keine Ahnung wie viele Karten sie tatsächlich verkauft haben.
      .......
      Ich habe heut von einem VFB Fan gehört dass sie ihr Kontingent vollständig abgerufen haben (7500),dann kannst ausgehen das es ca. 10.000 werden.
      Bei dem vielen Verkehr auf der A8 und den Baustellen werden viele von denen
      erst verspätet ins Stadion kommen. Oder sie fahren schon morgens
      los... ..
    • Es könnten tatsächlich 40.000 plus x Zuschauer werden. Stuttgart bringt wohl ca. 12.000 Leute mit!
      Über die Ansetzung dieses Spiels auf Mittwoch 17.30 könnte ich immer noch kotzen. An einem Freitag oder am Wochenende hätte man mal wieder eine randvolle Arena gehabt.

      Mein Tip: 2:1 für Sechzig vor 45.000 Zuschauern, davon 12.000 Stuttgarter
    • Wir gewinnen - alleine schon weil uns der Auswärtssieg noch mehr auftrieb gibt. Auch wird unser Spiel von mal zu mal besser (finde zumindest ich).
      Und mit genug Fans im rücken wird es gegen den VFB schon klappen.

      Bin im stadion und werde alles geben für 3 Punkte!
      Denke es werden 42.000+X Zuschauer - Im Online Ticketing schuat es ja schon gut aus udn cih binn gespannt ob der 3te rang noch aufgemacht wird!
    • Man rechnet also mit über 45000 Zuschauer. Selbst wenn man die 10000 Schwaben
      abzieht kommen immer noch 35000 von uns. Ich finde eine super Kulisse für
      diese schlechte Anstoßzeit, hätte nie vermutet das es so viele werden.
      Ich habe nur 1 Stunde Anreise und kann mir den Termin einrichten, aber
      viele kommen von weiter her und sind bei der Arbeitszeit nicht so flexibel.
      An einem Wochenende wäre die Schüssel vielleicht fast voll geworden.
      Umso wichtiger morgen ein gutes Spiel abzuliefern, ich glaube keiner würde
      sich beschweren wenn wir eine ordentliche Leistung zeigen und dann ein
      1 : 1 holen. Darf aber auch gerne mehr sein, würde lieber Union aufsteigen
      sehen als den VFB
    • lion91 schrieb:

      Am Mittwoch steht nach Union ein neuer richtiger Härtetest an, ein Punkt ist durchaus drin, möglicherweise gelingt uns sogar gegen Ende der Partie noch das Siegtor, weil Stuttgart gestern gegen Dünamo zu viele Körner gelassen hat.
      Der VFB hat effektiv ja nur 2 Tage Zeit zum Erholen bevor es Mittwochmorgen auf in die bayerische Landeshauptstadt geht.

      Die gelungene Aufholjagd gegen Dresden könnte dem VfB aber auch Auftrieb geben.
      Die haben schon ne brutale Comeback-Qualität gezeigt und hatten dabei sogar noch 4x Alu-Pech!
      Tippe auf ein 1:1 und wäre damit auch sehr zufrieden.
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Berufsbedingt morgen keine Chance, ins Stadion zu kommen. Auch am TV wird es wohl maximal auf die zweite Hälfte rauslaufen. Egal.

      "Ansonsten baut Pereira auf die Mannschaft, die ihm zuletzt beim 1:0-Sieg in Düsseldorf zur Verfügung stand. Nicht berücksichtigt wurden neben Ribamar Jan Mauersberger, Daniel Adlung, Fanol Perdedaj, Frank Boya und Filip Stojkovic." (Die Blaue24)

      Schon krass, wie inzwischen unsere Tribüne besetzt ist. Da ist im Sommer wirklich mal gehörig Ausmisten angesagt. So viele Leute, die auf Dauer keine Chance haben werden - da kann der beste Trainer der Welt eine wachsende Unzufriedenheit im Kader nicht verhindern.