TSV 1860 - SSV Jahn (Rückspiel)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TSV 1860 - SSV Jahn (Rückspiel)

      Zwecks besserer Übersicht mach ich mal einen extra Thread auf. Im "Rengschburg-Sechzig" vermischt sich ja alles.
      Aktuell gibt es übrigens wieder im Online-Ticketing Stehplatzkarten für Nord Block 133 zu kaufen. Allzu viele Karten sind wohl eh noch nicht weg. Der große RUN vor 2 Jahren gegen Kiel begann ja auch erst nach dem Hinspiel. Laut Ticketing (Facebook) wurden erst 10.000 Karten neben den Dauerkarten verkauft.
      Ich rechne mit eher unter 50.000 Zuschauern, da Regensburg den Gästebereich nicht voll kriegen wird. 7.500 fahren da nie im Leben zu einem Auswärtsspiel.
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • da Schwarze schrieb:

      Zwecks besserer Übersicht mach ich mal einen extra Thread auf. Im "Rengschburg-Sechzig" vermischt sich ja alles.
      Aktuell gibt es übrigens wieder im Online-Ticketing Stehplatzkarten für Nord Block 133 zu kaufen. Allzu viele Karten sind wohl eh noch nicht weg. Der große RUN vor 2 Jahren gegen Kiel begann ja auch erst nach dem Hinspiel. Laut Ticketing (Facebook) wurden erst 10.000 Karten neben den Dauerkarten verkauft.
      Ich rechne mit eher unter 50.000 Zuschauern, da Regensburg den Gästebereich nicht voll kriegen wird. 7.500 fahren da nie im Leben zu einem Auswärtsspiel.
      Beim Zweitligaauftakt von vor 5 Jahren waren es knapp 4000 Regensburger. Obwohl die Aufstiegseuphorie damals nach dem Ausverkauf der Mannschaft und Trainer schon komplett verflogen war. Heuer hält man sich für unbesiegbar und ein "alles oder nichts" Relegationsspiel zieht nochmal deutlich mehr. Ich gehe davon aus, dass die 7500 Karten weggehen. Zusätzlich noch einige temporären Jahnler (= Bayernfans)
    • franz-goalie schrieb:

      20000 Karten erst weg kann ich mir nicht vorstellen. wieso wäre dann der 3 Rang bereits offen? oder spinnt wieder im ticketing alles und keiner hat ne ahnung :D
      Denke man rechnet mit 40000+x und bietet jetzt schon mal eine große Auswahl an Plätzen. Kann mich noch gegen Kiel erinnern, da hat man sich immer beschwert, dass immer nur drei oder vier Blöcke zu kaufen waren, bevor ein neuer geöffnet wurde.
      Alle preislichen Kategorien abzudecken mag auch ein Grund sein oder durch Öffnen des Oberrang großen Andrang "vorzutäuschen" und Verkauf anzukurbeln (gegen Kiel war es ja auch so, dass je voller es wurde die Tickets immer schneller vergriffen waren).
      Vor lauter Eisberg kann man das Wasser schon nicht mehr sehen und trotzdem glauben die Führungsoffiziere, sowie ein Großteil der Besatzung und Passagiere, noch immer die Titanic kann nicht sinken.
    • löwe1 schrieb:

      das ist schon komisch...? Rang 3 geöffnet, im Mittelrang kaum noch Tickets zu haben, aber angeblich erst 20.000 verkauft...?
      Warum die jetzt den 3. Rang aufmachen ist schon rätselhaft. Im Mittelrang gibt es ja noch Karten ohne Ende und 1/3 der Blöcke dort wurde ja noch nicht mal geöffnet. Es kann natürlich sein, dass es eine sehr dicke Pufferzone zu die Jahn Fans geben wird. Anscheinend jeweils gleich 3 Blöcke 111-113, 219-221 und 314-316. Dann sind immer noch 65.000 Karten im Verkauf und die werden nie im Leben verkauft.
      Wahrscheinlich sitzen überall ein paar Regensburger. Is mir aber lieber als wenn die komplett im Gästebereich sind. Dann sans wenigstens stad.
      Wie viele des dann am Ende werden liegt jetzt sowieso erst mal am Freitag und is mir a ziemlich Wurst.
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • da Schwarze schrieb:

      löwe1 schrieb:

      das ist schon komisch...? Rang 3 geöffnet, im Mittelrang kaum noch Tickets zu haben, aber angeblich erst 20.000 verkauft...?
      Warum die jetzt den 3. Rang aufmachen ist schon rätselhaft. Im Mittelrang gibt es ja noch Karten ohne Ende und 1/3 der Blöcke dort wurde ja noch nicht mal geöffnet. Es kann natürlich sein, dass es eine sehr dicke Pufferzone zu die Jahn Fans geben wird. Anscheinend jeweils gleich 3 Blöcke 111-113, 219-221 und 314-316. Dann sind immer noch 65.000 Karten im Verkauf und die werden nie im Leben verkauft.Wahrscheinlich sitzen überall ein paar Regensburger. Is mir aber lieber als wenn die komplett im Gästebereich sind. Dann sans wenigstens stad.
      Wie viele des dann am Ende werden liegt jetzt sowieso erst mal am Freitag und is mir a ziemlich Wurst.
      Könnt mir vorstellen, es geht wohl eher darum dass man erst mal die Nordkurve voll machen will.
      Und der dritte Rang mit 19 Euro als Vollzahler immer noch billiger ist als Kat II im Mittelrang ermäßigt.
    • Woher habt ihr die ominöse Zahl 20.000 ?
      Auf twitter hat der offizielle 1860-Account heute früh um 7:52 gezwitschert, dass bereits ÜBER 21.000 Tickets verkauft wurden.
      twitter.com/TSV1860/status/866668058747826178


      LittleJoe schrieb:

      Dann erklärt mir mal wie man Tickets online kauft.
      Bei den Stehplatzrestkarten heisst es. Nur verfügbar für Mitglieder Dauerkarteninhaber und Fanclub Mitglieder.
      Bei den Sitzplätzen kommt 'dieser Platz ist nicht buchbar'
      Dazwischen kackt der Server zig mal ab.

      LOL
      Bei mir läuft es auch ohne mich einzuloggen gut:
      Erst auf den Block klicken, dann einen grünen Sitz anklicken und rechts die Anzahl sowie Vollzahler/ermäßigt/Kind auswählen und abschließend "zur Kasse" klicken.
      Wir werden so lang in der Kurve stehn, bis es nicht mehr schlechter werden kann,
      und irgendwann, irgendwann einmal spielt auch Sechzig wieder international
    • da Schwarze schrieb:

      löwe1 schrieb:

      das ist schon komisch...? Rang 3 geöffnet, im Mittelrang kaum noch Tickets zu haben, aber angeblich erst 20.000 verkauft...?
      Warum die jetzt den 3. Rang aufmachen ist schon rätselhaft. Im Mittelrang gibt es ja noch Karten ohne Ende und 1/3 der Blöcke dort wurde ja noch nicht mal geöffnet. Es kann natürlich sein, dass es eine sehr dicke Pufferzone zu die Jahn Fans geben wird. Anscheinend jeweils gleich 3 Blöcke 111-113, 219-221 und 314-316. Dann sind immer noch 65.000 Karten im Verkauf und die werden nie im Leben verkauft.Wahrscheinlich sitzen überall ein paar Regensburger. Is mir aber lieber als wenn die komplett im Gästebereich sind. Dann sans wenigstens stad.
      Wie viele des dann am Ende werden liegt jetzt sowieso erst mal am Freitag und is mir a ziemlich Wurst.
      Der Verein hält für Fanclubs und Mitglieder Stehplätze und Plätze im Unterrang zurück. Aber tendenziell geht es Richtung ausverkauft. Zudem kaufen sich viele Rote Tickets, um uns den Rest zu geben.
      Der Ticketverkauf an sich ist organisiert wie in der B-Klasse..........Telefon dauernd belegt. Online Tickets kriege ich immer eine Störmeldung, dass ich kein Mitglied bin (plötzlich nach 20 Jahren kein Mitglied mehr?). Ticket per Mail nicht möglich.....
      Keinen Platz für Nationalstolz, Schopenschauer schrieb wie's ist:
      Herkunft ist gar keine Leistung, darauf stolz zu sein ist Mist
    • lion91 schrieb:

      Woher habt ihr die ominöse Zahl 20.000 ?
      Auf twitter hat der offizielle 1860-Account heute früh um 7:52 gezwitschert, dass bereits ÜBER 21.000 Tickets verkauft wurden.
      twitter.com/TSV1860/status/866668058747826178


      LittleJoe schrieb:

      Dann erklärt mir mal wie man Tickets online kauft.
      Bei den Stehplatzrestkarten heisst es. Nur verfügbar für Mitglieder Dauerkarteninhaber und Fanclub Mitglieder.
      Bei den Sitzplätzen kommt 'dieser Platz ist nicht buchbar'
      Dazwischen kackt der Server zig mal ab.

      LOL
      Bei mir läuft es auch ohne mich einzuloggen gut:Erst auf den Block klicken, dann einen grünen Sitz anklicken und rechts die Anzahl sowie Vollzahler/ermäßigt/Kind auswählen und abschließend "zur Kasse" klicken.


      Man muss im Account die persönlichen Daten anschauen. Wenn man als Mitglied eingeloggt ist, steht die Mitgliedsnummer mit im Formular (identisch mit der Kundennummer). Wenn man sich irgendwann einmal registriert hat, hat man eine "neutrale" Kundennummer und das System weiss nicht, dass man Mitglied ist. In diesem Fall gibt es wohl zwei Accounts. Man kann jetz über die Hotline den zweiten Account über die Mitgliedsnummer ausfindig machen und eventuell ein neues Passwort anfordern.

      Die Edit meint noch, dass ich etwa 100 mal angerufen habe, bis ich jemanden am Telefon hatte. Etwas Geduld ist hilfreich.
    • Meringer Löwe schrieb:

      da Schwarze schrieb:

      löwe1 schrieb:

      das ist schon komisch...? Rang 3 geöffnet, im Mittelrang kaum noch Tickets zu haben, aber angeblich erst 20.000 verkauft...?
      Warum die jetzt den 3. Rang aufmachen ist schon rätselhaft. Im Mittelrang gibt es ja noch Karten ohne Ende und 1/3 der Blöcke dort wurde ja noch nicht mal geöffnet. Es kann natürlich sein, dass es eine sehr dicke Pufferzone zu die Jahn Fans geben wird. Anscheinend jeweils gleich 3 Blöcke 111-113, 219-221 und 314-316. Dann sind immer noch 65.000 Karten im Verkauf und die werden nie im Leben verkauft.Wahrscheinlich sitzen überall ein paar Regensburger. Is mir aber lieber als wenn die komplett im Gästebereich sind. Dann sans wenigstens stad.Wie viele des dann am Ende werden liegt jetzt sowieso erst mal am Freitag und is mir a ziemlich Wurst.
      Der Verein hält für Fanclubs und Mitglieder Stehplätze und Plätze im Unterrang zurück. Aber tendenziell geht es Richtung ausverkauft. Zudem kaufen sich viele Rote Tickets, um uns den Rest zu geben.Der Ticketverkauf an sich ist organisiert wie in der B-Klasse..........Telefon dauernd belegt. Online Tickets kriege ich immer eine Störmeldung, dass ich kein Mitglied bin (plötzlich nach 20 Jahren kein Mitglied mehr?). Ticket per Mail nicht möglich.....
      Spielt doch bei der Online-Bestellung m.e. gar keine Rolle, ob Mitglied oder nicht ! Kaufst ermäßigt und gut...
      "Einmal Löwe - Immer Löwe !"
    • DanielB60 schrieb:

      Die Tickets geh ja weg wie warme Semmeln.
      Für nicht mal 2 Tage Vorverkauf sind schon sehr viele verkauft wenn man auf das Onineticketing schaut. Oberrang ist auch schon auf...
      Das werden wohl deutlich mehr wie 40.000...
      40.ooo war klar, wie hoch es noch gehen kann liegt auch am Hinspiel in Regensburg. Die 57.ooo gegen Kiel könnten durchaus geknackt werden. Regensburg ist halt doch was anderes.
      In dieser Gegend gibts viele die auch beide Mannschaften mögen und ein Ko Spiel hat ja noch zusätzlich was. Werden auch viele Event Gäste vor Ort sein.