Spielerkader/Mannschaftsplanung Saison 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Oider! schrieb:

      Alles, was man vom Burghausener Sascha Marinkovic so liest, deutet darauf hin, dass er theoretisch gerne zu Sechzig kommen würde.
      So, wie der unsere Truppe durcheinandergewirbelt hat, könnte der durchaus helfen auf der 10.

      Das wäre mal ein Schachzug, wie er früher bei Sechzig gang und gäbe war: hungrige Spieler von kleineren Vereinen aus der Region holen.
      Was meints?
      Wenn jemand bei nem Abstiegskandidaten führender Torjäger ist, sollte man sich mit dem zumindest beschäftigen.
    • Neu

      BSI 2.0 schrieb:

      Oider! schrieb:

      Das wäre mal ein Schachzug, wie er früher bei Sechzig gang und gäbe war: hungrige Spieler von kleineren Vereinen aus der Region holen.
      Und zumindest zu Bayernligazeiten so gut wie nie funktioniert hat :P
      right! Die Älteren unter uns sollten mal eine Aufzählung dieser Bayernligastars machen. Ich fange mal an:

      Franz Schick, eingekauft aus Ampfing.

      "Mister Kopfballaufsetzer" und meines Wissens der einzige Spieler der es je geschafft hat beim Spiel einen Fußball MIT DEM KOPF auf die Trambahn hinaus zu befördern!
    • Neu

      rais schrieb:

      Ähh, nein. Der Schick war ein Top-Stürmer für die Bayernliga.

      Bis ganz Schlaue ihm eingeredet haben, dass er unbedingt sein Kampfgewicht reduzieren müsse.
      Und aus war´s mit der Durchschlagskraft, der hat sich nicht mehr wohlgefühlt. Des hamma selber verbockt.
      .... ging nach zwei durchwachsenen Jahren bei 1860 wieder zurück nach Ampfing, da erreichte er wohl wieder sein altes Kampfgewicht, da er in den folgenden Jahren - im Schnitt - in jedem Bayernligaspiel ein Tor schoss ...


      Mein Gott, lauter alte Männer hier ;-))
    • Neu

      Heute habe ich mal eine Frage. Weiß jemand, wie hoch unser Etat ist?

      Ein Offizieller einer anderen Regionalligamannschaft hat gegebenüber meinem Chef behauptet, dass 60 einen Etat von
      6 - 7 Mio hätte und der eigene Dorfverein nur einige Hundertausend.
      Ein Etat von 6 - 7 Mio ist für meine Verhältnisse ein niedriger Zweitligaetat und ich gehe von einem Spieleretat bei uns
      von unter zwei Millionen aus.
      Vermutlich soll nur eine Neiddebatte eröffnet werden und ich vermute, dass der Offizielle zusätzliche Werbeeinnahmen
      rauslocken wollte.

      Also, weiß wer, wie hoch in etwa unser Etat ist?

      Schon mal im Voraus Danke.
    • Neu

      Unterpindharter schrieb:

      Oider! schrieb:

      Alles, was man vom Burghausener Sascha Marinkovic so liest, deutet darauf hin, dass er theoretisch gerne zu Sechzig kommen würde.
      So, wie der unsere Truppe durcheinandergewirbelt hat, könnte der durchaus helfen auf der 10.

      Das wäre mal ein Schachzug, wie er früher bei Sechzig gang und gäbe war: hungrige Spieler von kleineren Vereinen aus der Region holen.
      Was meints?
      Wenn jemand bei nem Abstiegskandidaten führender Torjäger ist, sollte man sich mit dem zumindest beschäftigen.
      Genau das wären die richtigen Schachzüge.
      Allerdings hab ich ihn nicht spielen sehen und weiß nicht, was er draufhat.
    • Neu

      LustigerGuenter schrieb:

      Heute habe ich mal eine Frage. Weiß jemand, wie hoch unser Etat ist?

      Ein Offizieller einer anderen Regionalligamannschaft hat gegebenüber meinem Chef behauptet, dass 60 einen Etat von
      6 - 7 Mio hätte und der eigene Dorfverein nur einige Hundertausend.
      Ein Etat von 6 - 7 Mio ist für meine Verhältnisse ein niedriger Zweitligaetat und ich gehe von einem Spieleretat bei uns
      von unter zwei Millionen aus.
      Vermutlich soll nur eine Neiddebatte eröffnet werden und ich vermute, dass der Offizielle zusätzliche Werbeeinnahmen
      rauslocken wollte.

      Also, weiß wer, wie hoch in etwa unser Etat ist?

      Schon mal im Voraus Danke.
      Würde überall von einem Etat von 3 Millionen gesprochen.
    • Neu

      MutigerLöwe schrieb:

      rais schrieb:

      Ähh, nein. Der Schick war ein Top-Stürmer für die Bayernliga.

      Bis ganz Schlaue ihm eingeredet haben, dass er unbedingt sein Kampfgewicht reduzieren müsse.
      Und aus war´s mit der Durchschlagskraft, der hat sich nicht mehr wohlgefühlt. Des hamma selber verbockt.
      .... ging nach zwei durchwachsenen Jahren bei 1860 wieder zurück nach Ampfing, da erreichte er wohl wieder sein altes Kampfgewicht, da er in den folgenden Jahren - im Schnitt - in jedem Bayernligaspiel ein Tor schoss ...

      Mein Gott, lauter alte Männer hier ;-))
      eine halbe Saison hat der Schick dann noch Bundesliga bei Bochum gespielt. Nachdem er bei 60 war, meine ich...aber in unserm Alter...das Erinnerungsvermögen...
    • Neu

      GeoScH schrieb:

      LustigerGuenter schrieb:

      Heute habe ich mal eine Frage. Weiß jemand, wie hoch unser Etat ist?

      Ein Offizieller einer anderen Regionalligamannschaft hat gegebenüber meinem Chef behauptet, dass 60 einen Etat von
      6 - 7 Mio hätte und der eigene Dorfverein nur einige Hundertausend.
      Ein Etat von 6 - 7 Mio ist für meine Verhältnisse ein niedriger Zweitligaetat und ich gehe von einem Spieleretat bei uns
      von unter zwei Millionen aus.
      Vermutlich soll nur eine Neiddebatte eröffnet werden und ich vermute, dass der Offizielle zusätzliche Werbeeinnahmen
      rauslocken wollte.

      Also, weiß wer, wie hoch in etwa unser Etat ist?

      Schon mal im Voraus Danke.
      Würde überall von einem Etat von 3 Millionen gesprochen.
      Der Etat an sich sagt ja nicht wirklich etwas aus. Gerade bei 60 muss man dabei immer noch berücksichtigen, was man so alles an Verbindlichkeiten mit sich rumschleppt.
      Sektion Gutmensch

      "Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf." (Christian Morgenstern)
    • Neu

      Xanderl schrieb:

      GeoScH schrieb:

      LustigerGuenter schrieb:

      Heute habe ich mal eine Frage. Weiß jemand, wie hoch unser Etat ist?

      Ein Offizieller einer anderen Regionalligamannschaft hat gegebenüber meinem Chef behauptet, dass 60 einen Etat von
      6 - 7 Mio hätte und der eigene Dorfverein nur einige Hundertausend.
      Ein Etat von 6 - 7 Mio ist für meine Verhältnisse ein niedriger Zweitligaetat und ich gehe von einem Spieleretat bei uns
      von unter zwei Millionen aus.
      Vermutlich soll nur eine Neiddebatte eröffnet werden und ich vermute, dass der Offizielle zusätzliche Werbeeinnahmen
      rauslocken wollte.

      Also, weiß wer, wie hoch in etwa unser Etat ist?

      Schon mal im Voraus Danke.
      Würde überall von einem Etat von 3 Millionen gesprochen.
      Der Etat an sich sagt ja nicht wirklich etwas aus. Gerade bei 60 muss man dabei immer noch berücksichtigen, was man so alles an Verbindlichkeiten mit sich rumschleppt.
      Stimmt, vor allem da auf dem GS immer noch so viele Leute rumrennen wie in der 2.Liga
    • Neu

      Xanderl schrieb:

      GeoScH schrieb:

      LustigerGuenter schrieb:

      Heute habe ich mal eine Frage. Weiß jemand, wie hoch unser Etat ist?

      Ein Offizieller einer anderen Regionalligamannschaft hat gegebenüber meinem Chef behauptet, dass 60 einen Etat von
      6 - 7 Mio hätte und der eigene Dorfverein nur einige Hundertausend.
      Ein Etat von 6 - 7 Mio ist für meine Verhältnisse ein niedriger Zweitligaetat und ich gehe von einem Spieleretat bei uns
      von unter zwei Millionen aus.
      Vermutlich soll nur eine Neiddebatte eröffnet werden und ich vermute, dass der Offizielle zusätzliche Werbeeinnahmen
      rauslocken wollte.

      Also, weiß wer, wie hoch in etwa unser Etat ist?

      Schon mal im Voraus Danke.
      Würde überall von einem Etat von 3 Millionen gesprochen.
      Der Etat an sich sagt ja nicht wirklich etwas aus. Gerade bei 60 muss man dabei immer noch berücksichtigen, was man so alles an Verbindlichkeiten mit sich rumschleppt.


      Die Verbindlichkeiten, die aber rein die Mannschaft betreffen, wurden aber im Juni durch Vertragsauflösungen weitestgehend "entsorgt", oder irre ich mich?


      Gezielte Altlasten in Form von Verträgen, die weiter laufen, haben wir ja aufgrund des doppelten Abstiegs nicht mehr.



      Darauf baut ja meine ganze Annahme, dass Ismaik diesen Weg bewusst gewählt hat, um sich der Altlasten zu entledigen. Nun muss er nicht mehr reinbuttern um den Wert der Anteile zu erhalten, sondern er spekuliert darauf, dass diese nach dem totalen Zerfall nun wieder von alleine steigen, ohne dass er nachhelfen muss.
    • Neu

      Kraiburger schrieb:

      Xanderl schrieb:

      GeoScH schrieb:

      LustigerGuenter schrieb:

      Heute habe ich mal eine Frage. Weiß jemand, wie hoch unser Etat ist?

      Ein Offizieller einer anderen Regionalligamannschaft hat gegebenüber meinem Chef behauptet, dass 60 einen Etat von
      6 - 7 Mio hätte und der eigene Dorfverein nur einige Hundertausend.
      Ein Etat von 6 - 7 Mio ist für meine Verhältnisse ein niedriger Zweitligaetat und ich gehe von einem Spieleretat bei uns
      von unter zwei Millionen aus.
      Vermutlich soll nur eine Neiddebatte eröffnet werden und ich vermute, dass der Offizielle zusätzliche Werbeeinnahmen
      rauslocken wollte.

      Also, weiß wer, wie hoch in etwa unser Etat ist?

      Schon mal im Voraus Danke.
      Würde überall von einem Etat von 3 Millionen gesprochen.
      Der Etat an sich sagt ja nicht wirklich etwas aus. Gerade bei 60 muss man dabei immer noch berücksichtigen, was man so alles an Verbindlichkeiten mit sich rumschleppt.
      Die Verbindlichkeiten, die aber rein die Mannschaft betreffen, wurden aber im Juni durch Vertragsauflösungen weitestgehend "entsorgt", oder irre ich mich?


      Gezielte Altlasten in Form von Verträgen, die weiter laufen, haben wir ja aufgrund des doppelten Abstiegs nicht mehr.



      Darauf baut ja meine ganze Annahme, dass Ismaik diesen Weg bewusst gewählt hat, um sich der Altlasten zu entledigen. Nun muss er nicht mehr reinbuttern um den Wert der Anteile zu erhalten, sondern er spekuliert darauf, dass diese nach dem totalen Zerfall nun wieder von alleine steigen, ohne dass er nachhelfen muss.
      Danke für Eure Antwort. Jetzt bin ich schon etwas schlauer. Drei Millionen ist für mich zwar höher als erwartet, aber immerhin eine komplett andere Zahl, die uns ein anderer Verein unterschieben will. Ich denke schon, dass noch der ein oder andere Betrag an Abfindung (z. B. Eichin) darin enthalten ist, immerhin 365000 Euro.
    • Neu

      helli66 schrieb:

      Meine Güte, jeder der sich gegen uns zerreißt und ein Tor macht muss nicht gleich verpflichtet werden.
      Sechzig hatte schon mal einen Blinden Torjäger von Burghausen bekommen, leider traf er das Tor überhaupt nicht.
      Ja verhinderte sogar eine Torerzielung.
      Die Leistung von Marinkovic muss man schon anerkennen.
      Aber ich kann mich an keinen einzigen Spieler aus Burghausen (Komljenovic, Frühbeis, Reisinger - und auch Kindsvater reiht sich bisher leider ein) erinnern, der bei den Löwen eingeschlagen hat.
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Neu

      Berger2.0 schrieb:

      helli66 schrieb:

      Meine Güte, jeder der sich gegen uns zerreißt und ein Tor macht muss nicht gleich verpflichtet werden.
      Sechzig hatte schon mal einen Blinden Torjäger von Burghausen bekommen, leider traf er das Tor überhaupt nicht.
      Ja verhinderte sogar eine Torerzielung.
      Die Leistung von Marinkovic muss man schon anerkennen.Aber ich kann mich an keinen einzigen Spieler aus Burghausen (Komljenovic, Frühbeis, Reisinger - und auch Kindsvater reiht sich bisher leider ein) erinnern, der bei den Löwen eingeschlagen hat.
      Auf der Position werden wir im Winter keinen besseren bekommen (glaub ich zumindest). Warum sollte so einer nicht einmal einschlagen? Man kann ja aberläubisch sein, nur irgendwann müssen wir auch mal Glück haben ;-) ... Solte er Timo ersetzen können (auch der kann wieder einmal verletzt oder gesperrt sein) und das Geld zur verfügung stehen, würde ich es riskieren. Am schluss gegen Bayern 2, Bayreuth gegen Schweinfurth oder in den Relegationsspielen können kleine Dinge entscheiden und da würde ich froh über zwei sehr kreative Spieler im Zentrum sein.