Angepinnt Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      friedhofstribüne schrieb:

      Löwentrio-Martl schrieb:

      , dass Du tatsächlich älter als der friedhofstribüne bist :).
      Was möchtest du damit andeuten? Grrrr... ich bin höchstens ....
      Gar nichts, Du bist ja gar nicht so alt.
      Den "Mutiger Löwe" habe ich aber anhand seiner Post bisher immer für einen zornigen Jungspund gehalten, der hauptsächlich provozieren will - daher!
      Scheine mich vielleicht getäuscht zu haben.
      1996 - in den Farben weiß und blau!
    • Neu

      LNHRT schrieb:

      Oly Sanierung soll 108 Mio kosten.

      Artikel in der SZ

      Interessant, dass überlegt wird, auf DFL Auflagen zu verzichten, um Geld zu sparen.
      Eine mehr wie einseitige Aussage von Dir! Im Artikel steht explizit das 3.Liga Fussball trotzdem möglich ist. Und eine weitere Investition von 5,2 Mio die DFL Tauglichkeit sichert! 108 Mio für ein Museum ohne ständige Einnahmen oder 113,2 Mio mit dem TSV der an vorraussichtlich mind. 34 Tagen eine Miete bezahlt?
      Ich denke das sich mein Verdacht weiter erhärtet....auch wenn ich es nicht gut heisse.
    • Neu

      AllgäuLöwe schrieb:

      LNHRT schrieb:

      Oly Sanierung soll 108 Mio kosten.

      Artikel in der SZ

      Interessant, dass überlegt wird, auf DFL Auflagen zu verzichten, um Geld zu sparen.
      Eine mehr wie einseitige Aussage von Dir! Im Artikel steht explizit das 3.Liga Fussball trotzdem möglich ist. Und eine weitere Investition von 5,2 Mio die DFL Tauglichkeit sichert! 108 Mio für ein Museum ohne ständige Einnahmen oder 113,2 Mio mit dem TSV der an vorraussichtlich mind. 34 Tagen eine Miete bezahlt?Ich denke das sich mein Verdacht weiter erhärtet....auch wenn ich es nicht gut heisse.
      Was ist daran einseitig? Es hätte ja auch verkündet werden können, den Umbau so zu gestalten, dass in Zukunft auch wieder Profifußball auch höher als dritte Liga möglich sein kann. Von dem her finde ich das gar nicht verkehrt, so wie es geplant ist.
    • Neu

      AllgäuLöwe schrieb:

      LNHRT schrieb:

      Oly Sanierung soll 108 Mio kosten.

      Artikel in der SZ

      Interessant, dass überlegt wird, auf DFL Auflagen zu verzichten, um Geld zu sparen.
      Eine mehr wie einseitige Aussage von Dir! Im Artikel steht explizit das 3.Liga Fussball trotzdem möglich ist. Und eine weitere Investition von 5,2 Mio die DFL Tauglichkeit sichert! 108 Mio für ein Museum ohne ständige Einnahmen oder 113,2 Mio mit dem TSV der an vorraussichtlich mind. 34 Tagen eine Miete bezahlt?Ich denke das sich mein Verdacht weiter erhärtet....auch wenn ich es nicht gut heisse.

      Warum sollte man als Drittligist in diese riesige Schüssel gehen, gibt doch gar keinen Sinn.
      Was ich auch in dem Bericht vermisse ist eine komplette Überdachung. Dachte das wäre auch eine Auflage der DFL.

      Wieso an 34 Tagen bezahlen? Gibt's dort mehr Heimspiele?
    • Neu

      AllgäuLöwe schrieb:

      LNHRT schrieb:

      Oly Sanierung soll 108 Mio kosten.

      Artikel in der SZ

      Interessant, dass überlegt wird, auf DFL Auflagen zu verzichten, um Geld zu sparen.
      Eine mehr wie einseitige Aussage von Dir! Im Artikel steht explizit das 3.Liga Fussball trotzdem möglich ist. Und eine weitere Investition von 5,2 Mio die DFL Tauglichkeit sichert! 108 Mio für ein Museum ohne ständige Einnahmen oder 113,2 Mio mit dem TSV der an vorraussichtlich mind. 34 Tagen eine Miete bezahlt?Ich denke das sich mein Verdacht weiter erhärtet....auch wenn ich es nicht gut heisse.
      Ab 2022 soll es losgehen, 20 Monate von 5 Jahren Bauzeit ist es selbst bei Umbauten im laufenden Betrieb komplett gesperrt.
      „Los gehen soll es 2022, gewerkelt wird dann voraussichtlich bis 2026.“
      „20 Monate lang wäre das Stadion dann ganz dicht, der Termin steht noch nicht fest“
      Das reduziert für mich auch die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr in die Schüssel. Auch die Bereitschaft im Stadtrat eine weitere Kapazitätserweiterung im GWS zu prüfen um es dann für die 2. Liga tauglich umzurüsten stimmt mich optimistisch länger dort bleiben zu können.
    • Neu

      "Was ich auch in dem Bericht vermisse ist eine komplette Überdachung. Dachte das wäre auch eine Auflage der DFL"

      Genau Störzi, diese DFL-Auflage wird immer schön negiert und wenn etwas als einseitig zu betrachten ist dann genau dieser Umstand! Hier belügt man dreist und permanent den Steuerzahler.

      Zu suggerieren für die Weglassung der Bundesligatauglichkeit würden 580.000 oder meinetwegen 5,2Mio Baukosten gespart ist schon eine penetrante Verarschung. Also wenn das fehlende riesige Dach für o.a. Beträge zu haben ist, dann her damit - aber das bringen die doch nicht mal mit allen Arbeitssklaven der Katar-WM für diesen Preis so hin.

      Warum verflucht noch mal klärt hier kein Journalist die Öffentlichkeit über diese zwingend notwendige Dachkomplettierung auf?! Da stinkt doch was gewaltig zum Himmel!

      Und ach ja, der Steuerzahler hat ja schon für ein 3. Bundesliga Stadion in München nebst Rasenheizung bezahlt - und genutzt wird es ja gerade bestimmungsgemäß.