Aufruf der ARGE zur Mitgliederversammlung...da fällt dir nix mehr ein...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufruf der ARGE zur Mitgliederversammlung...da fällt dir nix mehr ein...

      ARGE schrieb:


      Quo Vadis ARGE ?

      40 Jahre ARGE, 40 Jahre in denen wir alle Höhen und Tiefen miterlebt haben: Bayernliga, Qualifikation für die CL und dann den Abstieg in die 4. Liga

      Der Löwen Blues hat keinen –oder zumindest nur ganz wenige – abgeschreckt.

      Unsere Vereinigung mit über 500 Fan Clubs und fast 40.000 Mitgliedern erstreckt sichnicht nur in Bayern, sondern in Europa und sogar in Übersee. Das spricht für sich.

      Stehen wir jetzt am Scheideweg?

      Deswegen stellt sich jetzt umso mehr die Frage: Soll man sich in die Vereinspolitik einbringen oder soll man es nicht.

      Wie man es macht, macht man es falsch. Was uns schon immer eint, ist die bedingungslose Treue zum Verein, was wir schon immer schätzen,sind der Kampf der Mannschaft. Was jeder von uns möchte, ist der Zusammenhalt schwierigen Zeiten; „Wir wollen Euch kämpfen sehen“, das ist es, was der richtige Löwen Fanmöchte. Dann kann man auch mal verlieren, aber niemals aufgeben.

      Hinfallen ist keine Schande, sofern man danach wieder aufsteht und weiterkämpft.

      Und jetzt stehen nicht nur die Vorstandschaft und die Regionssprecher, sondern auch unsere vielen Tausend Fans vor einer schwierigen Entscheidung.

      „Wir können Regionalliga“ Können wir das wirklich, und vor allem WOLLEN wir das wirklich?

      Zurück in die “alte Heimat“; es wird nie wieder so ein Flair geben wie zu Bayernliga Zeiten, und die meisten von uns wollen das auch nicht.

      Mit der derzeitigen Vereinsführung wird es auf lange Sicht keine Entwicklung hin zum Profifußball geben.

      Hier haben leider NOCH„falsche“ Personen das Sagen.

      Und deswegen müssen wir uns auf unsere Wurzeln besinnen.

      Einmal Löwe immer Löwe, aber wir sind Fans des Vereins, NICHTeines Stadions.

      Wir wollen mittelfristig Profifußball sehen in einem für unsere Verhältnisse angemessenen Stadion.

      Wir sind keine Träumer und Utopisten. Wir wollen SECHZIG da sehen, wo wir hingehören; in den bezahlten Fußball. Und wenn wir dasind können wir für eine hoffentlich positive Zukunft Weichen stellen.

      Nur gemeinsam sind wir stark. Nur gemeinsam können wir es schaffen. Deshalb bitten wir Euch: Geht ALLE zur Mitgliederversammlung. Und stimmt dortRICHTIG ab; wir haben es in der Hand. Es gelten keine Entschuldigungen!, Der Kanarienvogel von der Schwiegermutter kann seinen Geburtstag auch mal ohne uns feiern. Bitte auch KEINE Stimmenthaltungen !!

      Wer jetzt den Arsch nicht hoch bringt, darf sich nicht wundern wenn wir von der Landkarte des deutschen Fußballs verschwinden

      Mit den jetzigen Verantwortlichen werden wirin der Versenkung verschwinden; und das Highlight ist dann das Derby gegen Großhadern II

      Wir brauchen in der Führungsriege Personen die das mitbringen, was ehemalige Spieler wie Thomas Miller, Armin Störzenhofecker oder Roland Kneissl mitgebracht haben, nicht zu vergessen Peter Pacult und Daniel Borimirov sowie Micki Stevic und Manfred Wagner, um nur einige zu nennen.

      Das Herz auf dem rechten Fleck und den Löwen in der Brust, kämpft für die Löwen und steht hinter der ARGE.

      Pipinsried und Unterföhring darf dauerhaft nicht unser Ziel sein.

      Unsere Kandidaten für den VR sind

      Athanasios Stimoniaris, Yahya Ismaik, Stephen Griffiths und Klaus Hagl

      Einmal Löwe immer Löwe

      Die ARGE Vorstandschaft
      wollte eigentlich nicht zur Versammlung kommen. Aber nach diesem Aufruf werde ich mich doch auf den Weg machen, um diese ewigen Spalter zu verhindern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stitch () aus folgendem Grund: Ich hab den Text der ARGE mal als Zitat gekennzeichnet

    • Bitte sag, dass du die orthographischen und grammatikalischen Unzulänglichkeiten selbst eingefügt hast...

      "Mit der derzeitigen Vereinsführung wird es auf lange Sicht keine Entwicklung hin zum Profifußball geben."

      "Mit den jetzigen Verantwortlichen werden wirin der Versenkung verschwinden; und das Highlight ist dann das Derby gegen Großhadern II"

      Ich bin müde, so müde....
    • Und vor allem die ganzen Argumente, warum man die wählen soll!

      Ich hoffe es gibt auf der MV ein paar gute Redebeiträge, die ganz sachlich und nüchtern die Situation der letzten Wochen/Monate nochmal darstellt. Damit kann man evtl. noch einigen die Augen öffnen. Leider ist das nicht so meine Stärke. Aber da gibt es doch Leute für. Ich meine jetzt nicht unsere bekannten Allesfahrer... :(
    • Ex-Oberlandler schrieb:

      Bitte sag, dass du die orthographischen und grammatikalischen Unzulänglichkeiten selbst eingefügt hast...

      "Mit der derzeitigen Vereinsführung wird es auf lange Sicht keine Entwicklung hin zum Profifußball geben."

      "Mit den jetzigen Verantwortlichen werden wirin der Versenkung verschwinden; und das Highlight ist dann das Derby gegen Großhadern II"

      Ich bin müde, so müde....
      copy and paste :-)

      nicht nur Orthographie ist denen ein Fremdwort...
    • Bei den Kandidaten haut's einen doch den Vogel raus @^)

      Zum Glück hat nur der Stimoniaris Chancen, aber das wäre schon schlimm genug...

      Also: PRO1860 gegenhalten!

      Zum Glück sind nicht alle ARGE Mitglieder auf dieser Schiene. Auch dort gibt es Fans, die zurück zu den Wurzeln wollen...

      Auf geht's Löwen Kämpfen und Siegen!
    • tuberbuba schrieb:

      Bei den Kandidaten haut's einen doch den Vogel raus @^)

      Zum Glück hat nur der Stimoniaris Chancen, aber das wäre schon schlimm genug...

      Also: PRO1860 gegenhalten!

      Zum Glück sind nicht alle ARGE Mitglieder auf dieser Schiene. Auch dort gibt es Fans, die zurück zu den Wurzeln wollen...

      Auf geht's Löwen Kämpfen und Siegen!
      Naja bei diesen Kandidaten wird es die arge sicher leicht haben ihre Kandidaten im Verwaltungsrat zu platzieren^^ *ironie aus*
      Ja unsre Sechzger vom Giesinger Berg, wir halten zusammen weil wir auf sie schwör'n !


      4 Zahlen - Eine Religion !
    • kurparkloewe schrieb:

      tuberbuba schrieb:

      Bei den Kandidaten haut's einen doch den Vogel raus @^)

      Zum Glück hat nur der Stimoniaris Chancen, aber das wäre schon schlimm genug...

      Also: PRO1860 gegenhalten!

      Zum Glück sind nicht alle ARGE Mitglieder auf dieser Schiene. Auch dort gibt es Fans, die zurück zu den Wurzeln wollen...

      Auf geht's Löwen Kämpfen und Siegen!
      Naja bei diesen Kandidaten wird es die arge sicher leicht haben ihre Kandidaten im Verwaltungsrat zu platzieren^^ *ironie aus*
      So schlimm es ist, aber genau das haben sie. Wenn nur 30% Argenauten da sind und strikt dem Wahlvorschlag folgen, werden sie wohl ihre 4 Leute durchbringen, weil sich die Stimmen der e.V. Befürworter auf die anderen 13 Bewerber verteilen.
    • Cheesehead schrieb:

      kurparkloewe schrieb:

      tuberbuba schrieb:

      Bei den Kandidaten haut's einen doch den Vogel raus @^)

      Zum Glück hat nur der Stimoniaris Chancen, aber das wäre schon schlimm genug...

      Also: PRO1860 gegenhalten!

      Zum Glück sind nicht alle ARGE Mitglieder auf dieser Schiene. Auch dort gibt es Fans, die zurück zu den Wurzeln wollen...

      Auf geht's Löwen Kämpfen und Siegen!
      Naja bei diesen Kandidaten wird es die arge sicher leicht haben ihre Kandidaten im Verwaltungsrat zu platzieren^^ *ironie aus*
      So schlimm es ist, aber genau das haben sie. Wenn nur 30% Argenauten da sind und strikt dem Wahlvorschlag folgen, werden sie wohl ihre 4 Leute durchbringen, weil sich die Stimmen der e.V. Befürworter auf die anderen 13 Bewerber verteilen.
      Ich habe bis jetzt vier Personen (zufällig die oben genannten), die ich definitiv NICHT wählen werde!

      Warum kann man dann eigentlich nicht auch von Seiten PRO1860 vier nennen?
      Ich persönlich habe mir zwar vier rausgesucht, doch nachdem ich jahrelang zu diesem Thema (VR) recht desinteressiert war, Asche auf mein Haupt, tu ich mich schwer die Stimmen richtig zu platzieren.
      Denn jede Stimme, die man "falsch" vergibt kommt doch den Vieren zugute.
    • Tiefblau schrieb:

      Cheesehead schrieb:

      kurparkloewe schrieb:

      tuberbuba schrieb:

      Bei den Kandidaten haut's einen doch den Vogel raus @^)

      Zum Glück hat nur der Stimoniaris Chancen, aber das wäre schon schlimm genug...

      Also: PRO1860 gegenhalten!

      Zum Glück sind nicht alle ARGE Mitglieder auf dieser Schiene. Auch dort gibt es Fans, die zurück zu den Wurzeln wollen...

      Auf geht's Löwen Kämpfen und Siegen!
      Naja bei diesen Kandidaten wird es die arge sicher leicht haben ihre Kandidaten im Verwaltungsrat zu platzieren^^ *ironie aus*
      So schlimm es ist, aber genau das haben sie. Wenn nur 30% Argenauten da sind und strikt dem Wahlvorschlag folgen, werden sie wohl ihre 4 Leute durchbringen, weil sich die Stimmen der e.V. Befürworter auf die anderen 13 Bewerber verteilen.
      Ich habe bis jetzt vier Personen (zufällig die oben genannten), die ich definitiv NICHT wählen werde!
      Warum kann man dann eigentlich nicht auch von Seiten PRO1860 vier nennen?
      Ich persönlich habe mir zwar vier rausgesucht, doch nachdem ich jahrelang zu diesem Thema (VR) recht desinteressiert war, Asche auf mein Haupt, tu ich mich schwer die Stimmen richtig zu platzieren.
      Denn jede Stimme, die man "falsch" vergibt kommt doch den Vieren zugute.
      Ich denke da wird am Sonntag vor Ort von Pro1860 schon was kommen :)
      Freiheit für Sechzig!
    • Ich würd mir auch ne Wahlempfehlung von Pro1860 und evtl. einen Aufruf der ML wünschen. Bin echt überhaupt nicht drin im Thema. I kenn bis jetzt nur 4, die ich bestimmt nicht wählen werden.
      Ich finde zwar nicht alle Entscheidungen des eV gut, aber für mich ist das trotzdem die klitzekleine Chance HI loszuwerden.
      Ich hab das Gefühl, der Sonntag wird auf die leichte Schulter genommen.
    • Lionman schrieb:

      Ich denke da wird am Sonntag vor Ort von Pro1860 schon was kommen :)
      Das Problem ist dabei, dass einige der anderen Kandiaten aus Reihen kommen, die zumindest PRO1860 nahe stehen oder sogar Mitglied sind. Wen soll man da empfehlen? Welche Vier wählt man da aus?

      Natürlich könnte es ein Problem werden, wenn die F.d.n.g.w.d. geschlossen die vier Vorgeschlagenen wählt und 'die anderen' die Qual der Wahl haben und sich uneins sind ...

      Andererseits ist es für mich nicht demokratisch, wenn ich vier wählen darf und vier vorgeschrieben, ähhh vorgeschlagen bekomme!

      Für Unentschlossene empfehle ich das Protokoll der Powerlöwin nachzulesen, da kann man sich m.E. gut eine Meinung bilden.

      Ich wähle sicher Robert Reisinger und vier Verwaltungsräte ;-) und gaanz sicher sind das nicht die vier oben Vorgeschlagenen!
      Gustav Mahler (1860-1911, deutscher Komponist): "Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche."