Ticketsituation, Vorverkauf, Ankündigungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • McManus schrieb:

      Kaiserslautern schrieb:

      Jaja, ich habe mich etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte "Hauptsache es bleibt trocken, damit wir nicht völlig nass werden". Aber selbst wenn, sch*** drauf, ich kann endlich mal wieder ins GWS! ;-)
      Wie bluelady schreibt kann man sich auch hinter die letzte Reihe stellen. Wie es da außen aussieht kann ich nicht sagen, aber auf Höhe Mittellinie ist eigentlich 40 Minuten vor Anpfiff schon so gut wie alles dicht
      im Block O, also ganz an der Ecke zur Ostkurve kriegst eigentlich immer noch bis kurz vor Spielbeginn einen Stehplatz oben am Geländer.
    • Mei, und im Oly wurde man auf der ganzen Gegengerade nass... das kann uns Wurscht sein wann und wo man dort nass wurde oder auch nicht, genauso wie bei der AA, denn da spielen wir nicht.

      Und was ein Ticket wert ist, bei dem man ein bisschen nass werden könnte muss jeder selber entscheiden. In München gibt's im Durchschnitt 126 Regentage, jetzt kannst du dir selber ausrechnen wie groß die Chance ist, dass du tatsächlich nass wirst.
    • poker_stu schrieb:

      In München gibt's im Durchschnitt 126 Regentage, jetzt kannst du dir selber ausrechnen wie groß die Chance ist, dass du tatsächlich nass wirst.
      An diesen regnet es aber meist nicht 24 Stunden durch, was deine Rechnung so gar nicht möglich macht ;-)
      Vor lauter Eisberg kann man das Wasser schon nicht mehr sehen und trotzdem glauben die Führungsoffiziere, sowie ein Großteil der Besatzung und Passagiere, noch immer die Titanic kann nicht sinken.
    • Um meinen Teil-Thred am Montag mit dem Titel:

      Frust bei Kartenreservierung

      wieder zubeleben.

      Mir ging es eigentlich nicht primär ums nass werden. Wobei trocken zu bleiben auch was hat...

      ...es ging eher darum, dass man, selbst, wenn man gleich nach Öffnung der Online-Schleusen bereit steht und klickt, schon alles bis auf Reihe 1-5 der Stehhalle weg ist. Ich würde gerne sitzen, ohne Sichtberhinderung und (ja) auch ohne nass zu werden. Man hat eigentlich keine Chance mehr auf gute Plätze - aber wem sage ich das? :-)
    • Mei, irgendwo müssen die Dauerkarten-Inhaber eben auch sitzen.
      Und damals waren beim VVK nur alle Reihen von 5 bis ganz oben im Shop zu haben.

      Ist das nicht verständlich, dass die, die fast 350 Euro auf einmal hinklatschen, die besseren Plätze kriegen?
      Wer nicht in P stehen will, wo man viel Platz hat, und mit den Reihen 1-5 auch nicht zufrieden ist, hat ja die Möglichkeit, sich ganz nach oben an die Stange zu stellen.

      Oder halt schauen, wo Plätze frei bleiben. Geht schon, wenn man bisl Geduld hat.
    • Peterloewe schrieb:

      Um meinen Teil-Thred am Montag mit dem Titel:

      Frust bei Kartenreservierung

      wieder zubeleben.

      Mir ging es eigentlich nicht primär ums nass werden. Wobei trocken zu bleiben auch was hat...

      ...es ging eher darum, dass man, selbst, wenn man gleich nach Öffnung der Online-Schleusen bereit steht und klickt, schon alles bis auf Reihe 1-5 der Stehhalle weg ist. Ich würde gerne sitzen, ohne Sichtberhinderung und (ja) auch ohne nass zu werden. Man hat eigentlich keine Chance mehr auf gute Plätze - aber wem sage ich das? :-)
      Das stimmt so nicht! War halt beim dem Bayreuth Spiel so aus dem Grund das bereits vorher Tickets verkauft wurden als der Termin noch nicht feststand. Die gab es aber nur an der Geschäftsstelle mit dem Hinweis das kein Umtausch möglich ist. Okay, diese Option hätte man vielleicht kommunizieren können. Bei allen anderen Heimspielen gab es auch genügend Tickets in den oberen Bereichen der Blöcke L und O. Teilweise noch tagelang nach Verkaufsstart.
    • Ist das nicht verständlich, dass die, die fast 350 Euro auf einmal hinklatschen, die besseren Plätze kriegen?
      Doch, klar. Nur, die waren auch so schnell weg, so schnell konnte man nicht "TSV" sagen; bzw. bereits alte Inhaber hatten die erste Wahl. Wer eine hat, soll auch gut sitzen dürfen. Das löst aber nicht das Problem, dass man als normaler Fan keine gute mehr bekommt.

      Wer nicht in P stehen will, wo man viel Platz hat, und mit den Reihen 1-5 auch nicht zufrieden ist, hat ja die Möglichkeit, sich ganz nach oben an die Stange zu stellen.
      Ich möchte halt gern sitzen - ist doch auch verständlich. Kann halt nicht so lange stehen. Älteres "Semester" :-)

      Oder halt schauen, wo Plätze frei bleiben.
      Wie so bleiben da gute Plätze frei? Dachte, das Ding wäre immer ausverkauft!?
    • Achso...!
      Ich habe extra beim Kartenvorverkauf angefragt und man sagte mir: "Keine Vor-Reservierung möglich. Musst warten bis am Montagmorgen...dann Online bestellen"

      Das hätte ich mal wissen sollen! Danke für die Info!

      Simssee Loewe schrieb:

      Das stimmt so nicht! War halt beim dem Bayreuth Spiel so aus dem Grund das bereits vorher Tickets verkauft wurden als der Termin noch nicht feststand. Die gab es aber nur an der Geschäftsstelle mit dem Hinweis das kein Umtausch möglich ist. Okay, diese Option hätte man vielleicht kommunizieren können. Bei allen anderen Heimspielen gab es auch genügend Tickets in den oberen Bereichen der Blöcke L und O. Teilweise noch tagelang nach Verkaufsstart.
    • Peterloewe schrieb:

      Achso...!
      Ich habe extra beim Kartenvorverkauf angefragt und man sagte mir: "Keine Vor-Reservierung möglich. Musst warten bis am Montagmorgen...dann Online bestellen"

      Das hätte ich mal wissen sollen! Danke für die Info!

      Simssee Loewe schrieb:

      Das stimmt so nicht! War halt beim dem Bayreuth Spiel so aus dem Grund das bereits vorher Tickets verkauft wurden als der Termin noch nicht feststand. Die gab es aber nur an der Geschäftsstelle mit dem Hinweis das kein Umtausch möglich ist. Okay, diese Option hätte man vielleicht kommunizieren können. Bei allen anderen Heimspielen gab es auch genügend Tickets in den oberen Bereichen der Blöcke L und O. Teilweise noch tagelang nach Verkaufsstart.

      Die gab es mit Start 7 auf einen Streich schon vor Wochen. Denke das war aber die absolute Ausnahme mit Bayreuth weil der Termin nicht feststand, sonst passt das schon mit dem Verkaufsstart. Anrufen bringt dir nix weil Du da nicht in München landest und die können Dir auch nur Tickets buchen die es online gibt. Einzig vor Ort konnte man die holen. Aber wie gesagt das war jetzt nur bei diesem einem Spiel, bei allen anderen gab es Online auch die guten Plätze. Allerdings musst halt Mitglied sein. ;-)