Sonntag, 15.10, 15.00 Uhr, WWK-Arena: Augsburg 2 vs. 60 München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mich auf die Rosenau mehr gefreut, aber somit haben mehr Löwen die Chance ein Ticket zu ergattern.

      Diesmal drehen wir den Spieß um mit der Horde an Auswärtsfans :D
      Wir werden solang in der Kurve stehn, bis es nicht mehr schlechter werden kann,
      und irgendwann, irgendwann einmal spielt auch Sechzig wieder international





    • Partybus nach Augsburg (siehe Anhang)!
      Die Edith sagt am 05.10.2017, der Bus ist ausverkauft!!!!!
      Bitte keine Anfragen mehr!
      Dateien
      Angesichts meiner statistischen Lebenserwartung habe ich die Gewissheit, daß ich mich über 1860 bereits länger geärgert habe, als dies in der Zukunft überhaupt noch möglich sein wird!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Käptn Blaubär ()

    • Ich glaube, in dieser Partie fällt der bisherige Zuschauerrekord (15.224 bei Regensburg vs. FCB II) der Regionalliga Bayern!
      Wird vermutlich auch mein erstes Auswärtsspiel in dieser Saison, abgesehen vom TOTO-Pokal in Neuburg.

      Das Verhältnis zum Augsburger Anhang ist ja ohnehin... sagen wir "angespannt".
      Die Spielverlegung kommt auch den FCA-Ultras entgegen, die sich nun nicht zwischen I. und II. Mannschaft entscheiden müssen.
      (wobei ich den Eindruck habe, dass denen ihre II. Mannschaft normalerweise eh am A... vorbei geht, selbst als es in der Vergangenheit gegen unsere U21 ging.
      Da hatte ich nicht den Eindruck, dass wir deren oft beschworener "Erzrivale" sind...).
      Schätze, die werden auch mobil machen um der erwarteten blauen Invasion etwas entgegen zu setzen.

      Diese Partie ist die erste wirkliche Bewährungsprobe für unsere "aktive Szene" - quasi der Testlauf fürs Derby 1 Woche später!
      Bisher ging es auswärts nur gegen Mannschaften ohne nennenswerte Fanszene.
      Ich hoffe, sie bewahren trotz des Gegners einen kühlen Kopf und halten sich an ihren selbst auferlegten Kodex.
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Berger2.0 ()

    • Berger2.0 schrieb:

      Ich glaube, in dieser Partie fällt der bisherige Zuschauerrekord (15.224 bei Regensburg vs. FCB II) der Regionalliga Bayern!
      Wird vermutlich auch mein erstes Auswärtsspiel in dieser Saison, abgesehen vom TOTO-Pokal in Neuburg.

      Das Verhältnis zum Augsburger Anhang ist ja ohnehin... sagen wir "angespannt".
      Die Spielverlegung kommt auch den FCA-Ultras entgegen, die sich nun nicht zwischen I. und II. Mannschaft entscheiden müssen.
      (wobei ich den Eindruck habe, dass denen ihre II. Mannschaft normalerweise eh am A... vorbei geht, selbst als es in der Vergangenheit gegen unsere U21 ging.
      Da hatte ich nicht den Eindruck, dass wir deren oft beschworener "Erzrivale" sind...).
      Schätze, die werden auch mobil machen um der erwarteten blauen Invasion etwas entgegen zu setzen.

      Diese Partie ist die erste wirkliche Bewährungsprobe für unsere "aktive Szene" - quasi der Testlauf fürs Derby 1 Woche später!
      Bisher ging es auswärts nur gegen Mannschaften ohne nennenswerte Fanszene.
      Ich hoffe, sie bewahren trotz des Gegners einen kühlen Kopf und halten sich an ihren selbst auferlegten Kodex.
      Zuschauerrekord war das Spiel Alemania Aachen - Rot-Weiß Essen
      mit 30000 Fans. Das werden wir bei dem Spuel nicht schaffen....
    • Wuppertaler. schrieb:

      Berger2.0 schrieb:

      Ich glaube, in dieser Partie fällt der bisherige Zuschauerrekord (15.224 bei Regensburg vs. FCB II) der Regionalliga Bayern!
      Wird vermutlich auch mein erstes Auswärtsspiel in dieser Saison, abgesehen vom TOTO-Pokal in Neuburg.

      Das Verhältnis zum Augsburger Anhang ist ja ohnehin... sagen wir "angespannt".
      Die Spielverlegung kommt auch den FCA-Ultras entgegen, die sich nun nicht zwischen I. und II. Mannschaft entscheiden müssen.
      (wobei ich den Eindruck habe, dass denen ihre II. Mannschaft normalerweise eh am A... vorbei geht, selbst als es in der Vergangenheit gegen unsere U21 ging.
      Da hatte ich nicht den Eindruck, dass wir deren oft beschworener "Erzrivale" sind...).
      Schätze, die werden auch mobil machen um der erwarteten blauen Invasion etwas entgegen zu setzen.

      Diese Partie ist die erste wirkliche Bewährungsprobe für unsere "aktive Szene" - quasi der Testlauf fürs Derby 1 Woche später!
      Bisher ging es auswärts nur gegen Mannschaften ohne nennenswerte Fanszene.
      Ich hoffe, sie bewahren trotz des Gegners einen kühlen Kopf und halten sich an ihren selbst auferlegten Kodex.
      Zuschauerrekord war das Spiel Alemania Aachen - Rot-Weiß Essenmit 30000 Fans. Das werden wir bei dem Spuel nicht schaffen....
      Berger meint auch den Zuschauerrekord der RL Bayern ;)
    • Weshalb sollten zu dem spiel mehr als 15.000 kommen? Das stadion ist nichts besonderes, der fca ist nichts besonderes und die augsburger interessieren sich nicht besonders für ihre zweite mannschaft. Ich hab bei spielen gegen augsburg II noch nie eine gegnerische fanszene gesehen. Und wenn sie konsequent sind, werden sie uns ignorieren, so dass wir alleine im übergroßen stadion rumhüpfen werden.
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Tanderer schrieb:

      Wie sich die Zeiten ändern. Früher mit den Amas gegen die Erste von Augsburg und jetzt anders rum :-(
      Die FCA Szene wird vor Ort sein und macht Intern auch schon Werbung für das Spiel.
      Haben die inzwischen eine Szene? Ich kann mich auch an die von Dir beschriebenen Zeiten erinnern, da haben die als potentieller Aufsteiger keine 50 Leute mit nach Giesing gebracht.
      Sektion Gutmensch

      "Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf." (Christian Morgenstern)