Wacker Burghausen - TSV 1860 München

    • michl1860 schrieb:

      Stitch schrieb:

      Sechzig Armageddon schrieb:

      Vermutlich kriege ich gleich wieder mecker, weil die kgaa ja gerade alles darf, aber ich finde die ticketpreispolitik dieae saison nicht gut. Diverse neue bearbeitungsgebühren für heim- und auswärtstickets sind im grunde verschleierte ticketpreis erhöhungen während der laufenden saison. Dann sollte die kgaa doch bitte so ehrlich sein und dies auch so kommunizieren und nicht von außerordentlichem zusätzlichen arbeitsaufwand schwafeln. Dass ein fußballverein tickets für die spiele seiner mannschaften verkauft, ist ja nicht gerade überraschend und sollte absehbar gesesen sein.
      Da stimme ich Dir zu! Eine Gebühr dafür, dass ich mein Ticket selbst abhole finde ich schon echt schwach. Einfach gleich überall nen "Soli" draufhauen und das auch so kommunizieren und gut ist's.
      Früher hast du eine Gebühr dafür bezahlt, dass du dir dein Ticket selber ausgedruckt hast. War das dann besser?
      Echt? Ich hab höchst selten mal das Print@home benutzt und dachte, es war ohne Aufpreis
    • Sechzig Armageddon schrieb:

      Vermutlich kriege ich gleich wieder mecker, weil die kgaa ja gerade alles darf, aber ich finde die ticketpreispolitik dieae saison nicht gut.
      Als ich nicht verstanden habe, warum fürs Derby nochmal ein Zuschlag erhoben wird, obwohl wir eh schon die höchsten Ticketpreise der Liga haben (ja ich weiß, incl. MVV), war ich auch nur einer von denen, die was zum Meckern suchen...
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!