1. FC Nürnberg II gg. TSV 1860 | Sa. 24.02. 13:00 Uhr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterpindharter schrieb:

      Bei den Nürnbergern hat der Online-Verkauf begonnen, läuft alles noch recht schleppend bei denen.
      Naja, das Verhältnis von Löwen- und Clubfans würd ich jetzt mal als "entspannt" bezeichnen.
      Für die sind wir halt nicht DAS Feindbild, wie für die Datschis. Dementsprechend wird das Spiel auch nicht übermäßig beworben.
      Das gute daran: Die machen sich vor einer blauen Invasion nicht ins Hemd (ist denen vermutlich ziemlich egal) und begrenzen auch nicht die Tickets für Löwenfans.
      In Nürnberg sollte wohl wirklich JEDER zum Zug kommen, der diese Saison mal ein Auswärtsspiel sehen will.
      Es werden vielleicht mehr Löwen in Nürnberg als in Augsburg sein, aber dass der Rekord fällt, glaub ich nicht. Da müsste das Interesse von Clubseite schon größer sein...
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Berger2.0 schrieb:

      Naja, das Verhältnis von Löwen- und Clubfans würd ich jetzt mal als "entspannt" bezeichnen.Für die sind wir halt nicht DAS Feindbild, wie für die Datschis. Dementsprechend wird das Spiel auch nicht übermäßig beworben.
      Das gute daran: Die machen sich vor einer blauen Invasion nicht ins Hemd (ist denen vermutlich ziemlich egal) und begrenzen auch nicht die Tickets für Löwenfans.
      In Nürnberg sollte wohl wirklich JEDER zum Zug kommen, der diese Saison mal ein Auswärtsspiel sehen will.
      Es werden vielleicht mehr Löwen in Nürnberg als in Augsburg sein, aber dass der Rekord fällt, glaub ich nicht. Da müsste das Interesse von Clubseite schon größer sein...
      Find das immer ganz interessant, hab den Eindruck dass viele "Old Schooler" aus den 80ern Nürnberg wirklcih hassen (Stichwort "Seerose" oder wie war das? Gab im alten LF doch den Veteranen-Fred), man frage z.B. mal den Löwenbomber ;-)

      CN und/oder GB hingegen waren doch mit den Nürnberger Ultras Banda di amici (oder gibts da noch andere?) verbandelt?!
    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass mehr Nürnberger kommen wie bisher bereits Karten an Sechzig verkauft wurden. Die 4000 Tickets für eine schöne Runde Zahl werden meiner Meinung sicher noch bis zum Spieltag bei uns verkauft werden.
      Ob der Rekord fällt oder nicht ist eigentlich egal, da der Rekord für die Ewigkeit sicher am 29.4 aufgestellt wird!
      Zwickt's mi, i man i tram!
    • McManus schrieb:

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass mehr Nürnberger kommen wie bisher bereits Karten an Sechzig verkauft wurden. Die 4000 Tickets für eine schöne Runde Zahl werden meiner Meinung sicher noch bis zum Spieltag bei uns verkauft werden.
      Ob der Rekord fällt oder nicht ist eigentlich egal, da der Rekord für die Ewigkeit sicher am 29.4 aufgestellt wird!
      OO! Da geht einer davon aus, dass Rot doch in die große Arena wechselt ... ;-)
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • @bluelady
      Nein! Ich gehe davon aus, dass das schon lange feststeht nur noch nicht so kommuniziert wird ;-)
      Alles andere würden ja die Jahrtausende der Sicherheitsbedenken von Risikospielen mitten in der Stadt und der vorbildlichen Fantrennungsmöglichkeiten und das problemlos abhalten von Risikospielen am Müllberg ad absurdum führen!

      PS: Und selbst für den unwahrscheinlich Fall, das es die Stricher nicht vorhaben, dann wird die Polizei sicher nicht zusehen wenn womöglich nur 1250 Löwen ins Stadion dürften und 3000 bis 5000 draußen verdeutlichen wer in Giesing daheim ist!!!
      Zwickt's mi, i man i tram!
    • bluelady schrieb:

      McManus schrieb:

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass mehr Nürnberger kommen wie bisher bereits Karten an Sechzig verkauft wurden. Die 4000 Tickets für eine schöne Runde Zahl werden meiner Meinung sicher noch bis zum Spieltag bei uns verkauft werden.
      Ob der Rekord fällt oder nicht ist eigentlich egal, da der Rekord für die Ewigkeit sicher am 29.4 aufgestellt wird!
      OO! Da geht einer davon aus, dass Rot doch in die große Arena wechselt ... ;-)
      Mit freien Eintritt für die DK Besitzer. ;-)
      Ich glaube nicht, dass sie wechseln...
    • McManus schrieb:

      @bluelady
      Nein! Ich gehe davon aus, dass das schon lange feststeht nur noch nicht so kommuniziert wird ;-)
      Alles andere würden ja die Jahrtausende der Sicherheitsbedenken von Risikospielen mitten in der Stadt und der vorbildlichen Fantrennungsmöglichkeiten und das problemlos abhalten von Risikospielen am Müllberg ad absurdum führen!

      PS: Und selbst für den unwahrscheinlich Fall, das es die Stricher nicht vorhaben, dann wird die Polizei sicher nicht zusehen wenn womöglich nur 1250 Löwen ins Stadion dürften und 3000 bis 5000 draußen verdeutlichen wer in Giesing daheim ist!!!
      davon bin ich eigentlich immer ausgegangen. Und ich hoffe das möglichst viele von
      uns Biero und sein Team unterstützen, auch wenn es in die beschissene Arena
      geht. Könnte ein Spiel sein in dem es um alles geht und da werden auch die Roten
      alles mobilisieren. Unmöglich das Spiel in Giesing stattfinden zu lassen