TSV 1860 gg. FC Unterföhring | Mi. 14.03. 18:60 Uhr

    • helli66 schrieb:

      Wenn ich dann noch so einen blinden zweiten Assistenten vor der Nase habe, dem das Spiel zu schnell ist

      und er auf Höhe der Sechzenerlinie seinem SR deutet dass der Ball noch nicht über der Torauslinie war
      dann geht mir der Hut hoch.
      Jup, der Typ war mal sowas von daneben. Trabt gemütlich von der Mittellinie los und meint dann ein Abseits fast auf Höhe vom Sechzehner erkennen zu können. Wobei die angesprochene Szene mit dem Toraus auch eindeutig bewies, dass der überhaupt nichts gesehen hat (wobei er da auch ordentlich zu spät dran war). Den hätte man gut und gerne noch etwas genauer aufs Korn nehmen können von der Stehhalle aus.
      Und ich hab auch Verständnis, dass es zwischendurch mal einfach keinerlei Support gab, weder aus der West noch aus der Stehhalle (wo nur wirtshausmäßiges Murmeln zu vernehmen war - irgendwie gespenstisch). Aber bei dem Spielverlauf hast dann irgendwo auch keinen Bock mehr, unermüdlich mitzuschreien oder was anzufangen. Von Pfiffen hab' ich allerdings nichts mitbekommen (außer als Nono draußen lag und die Kaffeepause wohl noch nicht zu Ende war). Vielleicht hat's auch der Filter geschluckt :-)