Donnerstag 24.5. 17:30 1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München, Hermann-Neuberger-Stadion Völklingen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Karten weiterverkauft werden gibt es ja immer, das es "sehr viele" sind wie es aus euren Kreisen heißt sei dahingestellt. Ich hätte auch keine Probleme gehabt an Karten für das Spiel bei euch zu kommen für das Spiel bei euch. Übrigens sowohl für alle Blöcke als auch für die Tribüne. Natürlich zu horrenden Preisen. Ich bekomme aber meine Auswärtskarte auf regulärem Weg, da brauch ich das nicht. Ich verabscheue jeden der Fußballfans abzockt die verzweifelt ein Spiel sehen wollen.

      Wobei "sehr viele" ja auch ein eher relativer Begriff ist. Das es wie oben behauptet 600 Münchner sind die Karten für die Heimblocks haben, würde ich eher anzweifeln. Man hat zwar als Mitglied durchaus mal 3-4 Karten bekommen, aber auch nur einmal und jeder hatte schon zig Anfragen aus dem Freundes und Bekanntenkreis, wenn da rauskommt, dass einer die Karten nach München vertickt hat, braucht der sich nirgends mehr blicken lassen. Wenn die Mitgliedskarte einmal gelocht war, gab es auch keine weiteren. Mit Karten aus dem Pool für Sponsoren sieht das natürlich anders aus, da wir nicht ausreichend Sitzplätze haben, bekommen Sponsoren nur Stehplatzkarten. Viele geben die an Mitarbeiter und Kunden weiter. Da kann ich es mir natürlich deutlich besser vorstellen, dass die Karten auf dem Schwarzmarkt landen.

      Aufgrund der Sicherheitsproblematik die ich im anderen Thema schon beschrieben habe, gilt es als wahrscheinlich, dass die Polizei keine Münchner in die Nähe der Heimblöcke lässt, egal ob die ne Karte dafür haben oder nicht.
    • Kleine Info an alle Fans die ins Saarland reisen:

      Wer bereits früh anreist oder in Völklingen übernachtet sollte nicht so viel von Völklingen erwarten. Wer vor dem Spiel etwas shoppen will, auf Kneipentour oder was feines Essen möchte, der sollte lieber nach Saarbrücken oder Saarlouis fahren.

      Saarbrücken: etwa 13 km östlich von Völklingen, die Einkaufsstraße ist eine reine Fußgängerzone mit vielen Geschäften. Schöne Altstadt mit interessanten Kneipen und Restaurants.

      Saarlouis: etwa 14 km westlich von Völklingen, auch hier ist die Einkaufsstraße eine reine Fußgängerzone. Saubere Altstadt mit diversen Kneipen und Restaurants. Saarlouis wird gern als die „heimliche Hauptstadt“ des Saarlandes bezeichnet, ist aber kleiner und ruhiger als Saarbrücken.

      Völklingen: zwei Einkaufsstraßen (keine Fußgängerzone) Kneipen und Restaurants, eine Altstadt gibt es nicht. Ansonsten nicht besonderes, das Unesco Weltkulturerbe kann man sich noch anschauen.

      PS: Völklingen wurde 1993 von RTL als die häßlichsten Stadt Deutschlands gewählt.

      Wünsche allen Fans eine angenehme Anreise und ein sehenswertes Fußballspiel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flavours ()

    • Flavours schrieb:





      PS: Völklingen wurde 1993 von RTL als die häßlichsten Stadt Deutschlands gewählt.
      Und seitdem hat sich dort auch nichts verbessert, eher im Gegenteil. Allerdings müsste sich kein Bayer bemühen dort Hochdeutsch zu sprechen, versteht eh keiner. Mit Türkisch und Arabisch hingegen kommt man gut durch. Die Hütte ist da das einzig sehenswerte, sonst würde mir da selbst bei längerem Nachdenken nichts einfallen.

      Wer für einige Tage anreist, dem kann man verschiedenes empfehlen. Wer z.B. gerne auch in Zoos geht, findet einen der besten in Europa ein paar km weiter in Amneville. Ist ungefähr ne dreiviertel Stunde mit dem Auto von Saarbrücken, absolut sehenswert, aber da sollte man sich auch nen ganzen Tag Zeit nehmen, allein schon um möglichst viele Shows zu sehen, alle schafft man sowieso nicht an einem Tag. Wenn jemand gerne Rad fährt, gibt es einen schönen Radweg die Saar entlang, allerdings verläuft der streckenweise parallel zur Stadtautobahn, das ist etwas nachteilig ab Saarlouis in Richtung Mettlach und Saarschleife ist es schöner. Wenn so richtig schönes Wetter ist, kann man auch den Bostalsee empfehlen, ist im Nordsaarland aber auch nur knapp 35 Minuten mit dem Auto entfernt.
      Wer in Ruhe was essen und trinken gehen will, der ist sowohl in Saarbrücken als auch in Saarlouis gut aufgehoben, in beiden Städten gibt es ausdehnte Fußgängerzonen mit sehr viel Gastronomie. In der Innenstadt kann man auch ohne Probleme als erkennbarer Auswärtsfan rumlaufen, da sind alle entspannt. Nur parken ist in beiden Städten sehr schwierig obwohl das Saarland absolutes Autoland ist.
    • Wieviel kostet denn ein zugtcket/bus/taxi von Saarbrücken nach völklingen und zurück? Gibts viele Kontrollen?

      Danke übrigens für die vielen Tipps. Falls ihr was zu München wissen wollt, nur zu.

      Aber spätestens auf dem Spielfeld sind Friede, Freude, Eierkuchen vorbei:)
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!
    • BlueMav schrieb:

      Wieviel kostet denn ein zugtcket/bus/taxi von Saarbrücken nach völklingen und zurück? Gibts viele Kontrollen?

      Danke übrigens für die vielen Tipps. Falls ihr was zu München wissen wollt, nur zu.

      Aber spätestens auf dem Spielfeld sind Friede, Freude, Eierkuchen vorbei:)
      Die Taxis sind bei uns genauso teuer wie bei euch. Bus/Zug ist am günstigsten!

      Laut Falk.de sind es vom Hauptbahnhof Saarbrücken bis Völklingen Stadion 12km. Das Bus/Bahnticket kostet lediglich 3,60. Habe euch die beiden links hier rein gestellt. Könnt bei den Zeiten ja noch variieren.

      falk.de/routenplaner/saarbruec…B6lklingen;%20Deutschland
      saarfahrplan.de/cgi-bin/query.…96851.1526727799&OK#focus

      PS: Wer mit dem Auto kommt bitte die Anweisungen eurer Fanbeauftragten folgen. Sonst parkt ihr auf der falschen Seite und müßt einen riesen Umweg ums Stadion laufen.



      BlueMAv
      Aber spätestens auf dem Spielfeld sind Friede, Freude, Eierkuchen vorbei:)

      Da sind wir uns wohl ALLE einig!
    • War heute auch meine reservierten Karten holen, da sind einige FCS Fans wohl außen vor geblieben und entsprechend stocksauer. Sie haben einen Hass auf alle die auf alle die Tickets schwarz verkauft haben. Aber selbst schuld, jeder kann sich ne Dauerkarte kaufen und Mitglied werden ist auch nicht so teuer.

      Da haben auch schon welche für Zusatzkarten gewartet bis die Feierabend machen um die letzten noch zu bekommen. Falls also ein paar Mitglieder keine Karte geholt haben, sind die weg, einer hat als ich dort war schon angekündigt alles zu holen was noch über bleibt.
    • Augsburg-Löwe schrieb:

      BrickIm schrieb:

      Augsburg-Löwe schrieb:

      Sascha Saar schrieb:

      Zudem sind auf Saarbrücker Seite Ultras/Hools schon heiß gegnerische Fans aus dem Block zu boxen. Das konnte man (leider) schon mehrmals vernehmen.
      Da macht aber wer ein Fass auf :-DAls ob das unsere beeindruckt.Aber träumen dürfen sie ja ;-)Da hoffe ich doch,dass sich von uns keiner provozieren läßt,sonst endet es wie jeder Besuch bei den Datschis oder Bauern.
      Braucht keiner!
      Beide Seiten haben was zu bieten...die Herren werden sich schon finden ;) Aber bitte NICHTS im Stadion starten...das braucht keiner!
      In 6 Tagen werden wirs sehn ;) Die wenn halt scho rum wären :(
      es wird auch so ein Fußballfest für weiß und blau !!
      Ja unsre Sechzger vom Giesinger Berg, wir halten zusammen weil wir auf sie schwör'n !

      Wir kämpfen immer weiter - für unser´n großen Traum ....

      24.05.18 Saarbrücken - 1860 München
      27.05.18 1860 München - Saarbrücken

      ALLES für Liga 3 !!!
    • Neu

      Hat hier eigentlich jemand mehr als 3 Spiele der Saarbrückener dieses Jahr gesehen.
      Ich gebe zu, ich habe lediglich eines gesehen.
      Da viel mir als Ahnungsloser schon auf dass die Saarländer von der Spielanlage ein wenig stärker sind als die Löwen.
      Ein Kumpel von mir (relativ viel Ahnung von Fussball), hat dieses Jahr laut eigener Aussage ca. 5-6 Spiele vom FCS gesehen und behauptet zwar auch der FCS ist Favorit aber er schätzt es irgendwo bei 60:40.

      Wenn ich aber so im Internet querlese, die FCS Fans sind sich ja überall total sicher.
      Da wird teilweise von "Glückslos" und "leichtester Gegner" gesprochen.
      Klar, jeder ist froh nicht gegen Cottbus spielen zu müssen aber die Anhänger dess FCS kommen mir überall so vor als sehen die sich schon in Liga 3.
      Hochmut kommt zum Glück vor dem Fall.


      Hoffe so sehr unsere Löwen kämpfen die Saarländer nieder und wir können den Aufstieg feiern.
      Ich hätte so unfassbar Bock drauf, ich kanns schon kaum noch aushalten bis zum Sonntag.

      Auf gehts Löwen kämpfen und siegen !