Testspiele 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wuppertaler. schrieb:

      ja, ist bestätigt - am 30.06. um 18 Uhr in Geretsried.Endlich mal ein Spiel wo ich mit dem Rad hinfahren kann
      Du wohnst in Wolfratshausen hab ich glaub ich mal gelesen? Geretsried ist meine alte Heimat, bin da aufgewachsen.

      Beim Testspiel daher auch vor Ort.

      Die Rentner beim Spiel BCF Wor - 1860 II waren alle stinksauer, dass Sechzig Testspiele immer nur in Geretsried macht und nie in Wolfratshausen. So kam es auch tatsächlich, dass dieses Spiel für den Löwenbomber ein neuer Ground war.
    • Ex-Oberlandler schrieb:

      Wuppertaler. schrieb:

      ja, ist bestätigt - am 30.06. um 18 Uhr in Geretsried.Endlich mal ein Spiel wo ich mit dem Rad hinfahren kann
      Du wohnst in Wolfratshausen hab ich glaub ich mal gelesen? Geretsried ist meine alte Heimat, bin da aufgewachsen.
      Beim Testspiel daher auch vor Ort.

      Die Rentner beim Spiel BCF Wor - 1860 II waren alle stinksauer, dass Sechzig Testspiele immer nur in Geretsried macht und nie in Wolfratshausen. So kam es auch tatsächlich, dass dieses Spiel für den Löwenbomber ein neuer Ground war.
      stimmt, ich bin aus Wolfratshausen. Mit dem Bomber habe ich beim Spiel der 2. in WOR auch
      geplaudert, auch mit den anderen Allesfahrern natürlich. Schade das der BCF abgestiegen ist
    • Ex-Oberlandler schrieb:

      Wuppertaler. schrieb:

      ja, ist bestätigt - am 30.06. um 18 Uhr in Geretsried.Endlich mal ein Spiel wo ich mit dem Rad hinfahren kann
      Du wohnst in Wolfratshausen hab ich glaub ich mal gelesen? Geretsried ist meine alte Heimat, bin da aufgewachsen.
      Beim Testspiel daher auch vor Ort.

      Die Rentner beim Spiel BCF Wor - 1860 II waren alle stinksauer, dass Sechzig Testspiele immer nur in Geretsried macht und nie in Wolfratshausen. So kam es auch tatsächlich, dass dieses Spiel für den Löwenbomber ein neuer Ground war.
      Haben die eigentlich ihr Stadion saniert in Geretsried?

      Ich hab mich ja in vielen Löchern umgezogen, aber Geretsried hab ich als eines der High Lights in Erinnerung. Wenn es sich in den Duschen duschen muss, die ich kenn, dann darf der Mölders drei Wochen nicht mehr bei seiner Frau im Bett schlafen.
    • Ex-Oberlandler schrieb:

      War ehrlich gesagt vor zehn Jahren das letzte Mal im Stadion, wohn schon seit 2006 in München.

      Das TuS Vereinsheim ist ein Gebäude der ehemaligen rüstungswerke, habe auch als recht rustikal in Erinnerung :-)
      Ich selber habe da noch nicht gespielt. Aber da der TUS Geretsried Landesliga spielt
      werden die wohl gescheite sanitäre Anlagen haben. Zur Not ist nebenan das
      Schwimmbad, kann man auch dahin gehen.....
    • Kuawe schrieb:

      Keine noch so rustikale Sportstätte kann es mit dem abgestandenen Charme der guten, alten Münchner Bezirkssportanlage aufnehmen! Fehwiesenstraße, Heinrich-Wieland-Straße und mein Favorit, Görzer Straße!
      Das ist auch mein Favorit!
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • zecki schrieb:

      Weiß jemand, wie es mit dem „Rückspiel“ bei Chemie Leipzig aussieht?


      Ich befürchte, das geht irgendwie unter.
      Vielleicht kann ja mal jemand, der da Verbindungen hat zu Herrn Scharold etc. mal eine kleine Erinnerung einstreuen...
      Hab auch schon überlegt ne E-Mail zu schreiben, aber eigentlich dachte ich es wäre bereits eingeplant gewesen...
    • Wuppertaler. schrieb:

      Ex-Oberlandler schrieb:

      War ehrlich gesagt vor zehn Jahren das letzte Mal im Stadion, wohn schon seit 2006 in München.

      Das TuS Vereinsheim ist ein Gebäude der ehemaligen rüstungswerke, habe auch als recht rustikal in Erinnerung :-)
      Ich selber habe da noch nicht gespielt. Aber da der TUS Geretsried Landesliga spieltwerden die wohl gescheite sanitäre Anlagen haben. Zur Not ist nebenan das
      Schwimmbad, kann man auch dahin gehen.....
      Die haben damals schon Landesliga gespielt, haben wohl eher in Beine als in Steine investiert. Mein persönliches All-Time "Loch".
    • bluelady schrieb:

      Kuawe schrieb:

      Keine noch so rustikale Sportstätte kann es mit dem abgestandenen Charme der guten, alten Münchner Bezirkssportanlage aufnehmen! Fehwiesenstraße, Heinrich-Wieland-Straße und mein Favorit, Görzer Straße!
      Das ist auch mein Favorit!
      Görzer Straße war/ist auch der aktuelle Spielort vom FC Alemania München 1912.....und wenn ich mich recht erinnere war auch die Heinrich-Wieland Straße ein ehem. Spielort von Alemania, allerdings wurde damals nach dem Eingang auf der rechten Seite, noch auf dem Hartplatz/Sandplatz (rot) gespielt, da der Hauptplatz (wenn ich mich nicht irre) vom SV Türkgücü bespielt wurde (Lorant hat die glaub ich mal trainiert, oder?)
    • 60er_Patriot schrieb:

      bluelady schrieb:

      Kuawe schrieb:

      Keine noch so rustikale Sportstätte kann es mit dem abgestandenen Charme der guten, alten Münchner Bezirkssportanlage aufnehmen! Fehwiesenstraße, Heinrich-Wieland-Straße und mein Favorit, Görzer Straße!
      Das ist auch mein Favorit!
      Görzer Straße war/ist auch der aktuelle Spielort vom FC Alemania München 1912.....und wenn ich mich recht erinnere war auch die Heinrich-Wieland Straße ein ehem. Spielort von Alemania, allerdings wurde damals nach dem Eingang auf der rechten Seite, noch auf dem Hartplatz/Sandplatz (rot) gespielt, da der Hauptplatz (wenn ich mich nicht irre) vom SV Türkgücü bespielt wurde (Lorant hat die glaub ich mal trainiert, oder?)
      Meine Favoriten sind der Wackerplatz in der Demleitnerstraße und die Ausweich-WBS-Area vor zig Jahren: Surheimer Weg!
    • Ex-Oberlandler schrieb:

      Michi1860 schrieb:

      Laut Homepage 10 Uhr.
      Ah jetzat, des hams jetz erst eingetragen.

      Wunderbar, dann werd ich an Gleittag nehmen und um 7 zum KVR (Pass&Ausweis beantragen, is eh fällig) und danach so die Beamten wollen gegen 10 am TG sein!
      Dann sehn wir uns - zwar ohne Gleittag, dafür mit AU-Tag! ;-)
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • bluelady schrieb:

      Ex-Oberlandler schrieb:

      Michi1860 schrieb:

      Laut Homepage 10 Uhr.
      Ah jetzat, des hams jetz erst eingetragen.
      Wunderbar, dann werd ich an Gleittag nehmen und um 7 zum KVR (Pass&Ausweis beantragen, is eh fällig) und danach so die Beamten wollen gegen 10 am TG sein!
      Dann sehn wir uns - zwar ohne Gleittag, dafür mit AU-Tag! ;-)
      Dient einseitig der Genesung - von meiner Seite kein Einwand;-) dann bis Dienstag!
    • Neu

      Kleine Anregung am Rande für alle, die die Löwen am Samstag in Freising sehen und evtl. danach noch WM schauen wollen: Der SC Freising (Luitpoldanlage 3) hat zusammen mit dem abseits e.V. (der Name hat mit Fußball erst mal wenig zu tun; das ist eine Kneipe, die seit 2 1/2 Jahren geschlossen hat und deren Zukunft auf der Kippe steht, aber deren Gäste zum größten Teil komplett fußballverrückt sind), ein Public Viewing auf dem Vereinsgelände des SC Freising auf die Beine gestellt: Überdachte Tribüne sowie Biergarten, jeweils mit Leinwand, Gauditurnier, Speis und Trank. Wird zwar kuschelig am Samstag, aber es ist insofern keine schlechte Option, als dass der SC Freising von der Eintracht in der Savoyer Au, wo die Löwen spielen, fußläufig gut erreichbar ist und danach auch der Bahnhof recht nahe an der Luitpoldanlage ist. Kostet keinen Eintritt, und ist, letztlich, Saufen für den guten Zweck. Alle Infos hierzu auf www.abseits.org.
      PS: Der SC Freising sucht noch Kicker bis 35 Jahre, falls hier also jemand in oder um Freising Fußball spielenwill, aber nicht genau weiß, wo, sollte hier draufklicken und das Kontaktformular am Ende benutzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hic_sunt_leones ()