Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von 60er Chris: „Was mich interessieren würde, und das schon seit langem. Wie sieht es denn bei einer Insolvenz mit 50+1 aus? Darf dann der bestellte insolvenzverwalter den Gesellschafter nach weiteren Kapital anbetteln? Oder gilt weiterhin der Kurs der Konsolidierung? Also kann dann ein Verwalter bestimmen, dass wir wieder genussscheine annehmen? “ Der Insolvenzverwalter, sofern extern bestellt, darf alles was die Gesellschaft erhält und Gläubiger befriedigt. 50+1 gilt während dieser Zeit…

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    HHeinz - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Zitat von rip1860: „Zitat von AllgäuLöwe: „Das ganze liest sich sehr gut... allerdings ist da nur ein ganz kleiner Hacken dabei... Sollte trotz aller "widrigen" Umstände sportlich der Aufstieg doch realisierbar sein, benötigt man spätestens dann das Geld eines Investor....2. Liga tauglich ist derzeit kein einziger aus dem aktuellen Nachwuchs. Tut mir leid um diese Aussage...aber es ist so. Und einen neuen Investor wird es meiner Meinung nach nicht geben. Herr Ismaik hat seinen Standpunkt zu oft …

  • Zitat von Schindluder: „Zitat von HHeinz: „Letztendlich würde eine (ordentliche) Kündigung mit ziemlicher Sicherung bedeuten dass die KGaA keine Lizenz mehr für die 3. Liga erhalten würde “ finde ich spontan nicht logisch, woraus schliesst du das? “ Hatte ich ja geschrieben. Ich vermute dass Herr Ismaik dann amok läuft und alles fällig stellt was er fällig stellen kann inkl. sämtlicher Genussscheine welche man wohl auch außerordentlich kündigen kann wenn keine "Vertrauensbasis" mehr besteht. Nic…

  • Zitat von BCM1860: „Zitat von harie: „Zitat von BCM1860: „Zitat von Schindluder: „Zitat von BCM1860: „ “ “ “ Da hat Schindluder im Grunde recht.Es muss erst mal ein Schaden entstehen. Dann muss die MV die Haftung der Vorstände dafür beschliessen.Allerdings sollte man den möglichen Schaden nicht nur auf die Anteile an der KGaA beschränken die dann verloren wären. “ Und den Wert der Anteile der KG mit EUR 0,00 allein aufgrund der Bilanz anzusetzen halte ich auch für unrealistisch. “ Die Anteile st…

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    HHeinz - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Zitat von Störzenhofecker: „Bin mir jetzt nicht mehr ganz so sicher, aber Biero hat doch noch eine relativ lange Vertragslaufzeit als Trainer bei uns. Bei weiterhin sportlichem Erfolg würden wir ihn kaum ziehen lassen, es müste schon ordentlich Ablöse bezahlt werden, oder sehe ich das falsch? “ Ja aber prinzipiell sind Wechsel von Trainern noch leichter zu provozieren als bei Herrn Grimaldi. In der 3. Liga könnte ihn vermutlich sowieso nur Uerdingen bezahlen.

  • Zitat von Schindluder: „Zitat von Benutzername1860: „Das aktuelle Präsidium sucht einen Weg weg von Ismaik. “ das bestreite ich auch gar nicht. Ich habe nur starke Zweifel ob der Weg der gegangen wird der richtige ist um das Ziel zu erreichen. Weg von Ismaik heisst ja auf gut Deutsch Insolvenz der KGaA, oder kennst du nen anderen Weg? Er verkauft nicht, er redet ja nicht mal mit dem Verein. Siehe das Statement von heute. Zuwarten ist kontraproduktiv, da der Fall von 50+1 droht und dann ist der K…

  • Regionalliga-Reform

    HHeinz - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Wuppertaler.: „Zitat von Alexscorps: „So jetzt ist genau das eingetroffen was ich von Anfang an vorhergesagt habe: Es bleibt für die RL-BAYERN bei der Relegation. Nix ist es mit dem versprochenen Direktaufstieg des Meisters. Drecks Verbandsheuchler! “ War zu befürchten ! Es gab ja eigentlich eine gute Idee vom VFB Lübeckdie 3. Liga auf 22 Mannschaften zu erhöhen mit 5 Absteigern. Dann würden alle RL Meister aufsteigen “ Das wäre für mich glatter Selbstmord. Die 3. Liga ist jetzt schon …

  • Zitat von Xanderl: „ Sehr richtig, und hinzu kommt: Herr Gorenzel hat auch mit dem Geld des Investors bislang keinen Nachweis erbracht, dass er erfolgreich Fußballmanager spielen kann. Wie soll er es dann mit reduziertem Etat hinkriegen? “ Er sieht das vielleicht ähnlich, daher die Jammerei.

  • Zitat von Wuppertaler.: „Zitat von bangkok: „Zitat von Kasi: „Zitat von harie: „Stundung der Darlehen reicht ja und die Zinsen laufen weiter. “ Ja, die scheiß Zinsen.Hast Du keine Idee, wie wir die los werden? “ Wie hoch ist hier unter Freunden eigentlich der Zinzsatz? “ meine mal was von 10-12 % gelesen zuhaben. Bin aber nicht sicher “ Nach allem was ich weiss zwischen Null und 7 Prozent. Reale Geldabflüsse gibt es aber wohl nicht.

  • Würzburger Kickers - 1860 München

    HHeinz - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von schnittervonjitter: „wieder karger Bashing?! Mal ganz was neues... “ Er war heute aber wirklich schlecht. Die Tore von Würzburg fand ich individuell auch einfach gut gemacht, da muss man den Fehler nicht immer bei unserer Abwehr suchen.2 HZ fand ich zwar insgesamt eher mager aber ausgeglichen. Ein Punkt wäre drin gewesen, die Niederlage ist aber auch nicht unverdient. Ohne Bekiroglu geht im Spielaufbau leider wenig. Insgesamt kein Beinbruch für mich.

  • Würzburger Kickers - 1860 München

    HHeinz - - Fankurve

    Beitrag

    Puh, bisher leider ein Klassenunterschied. Ich hoffe wir kommen noch besser ins Spiel.

  • Zitat von uerdinger: „Zitat von Ex-Oberlandler: „Zitat von uerdinger: „Und auch die Anteile gehören Ihm weiterhin.Und eigentlich noch schlimmer. Sie sind dann Bestandteil der Insolvenzmasse, ebenso wie die Forderungen, gegenüber der KGaA. “ Eine Insolvenz müsste natürlich mit einem (provozierten) Bruch des Kooperationsvertrages einhergehen. “ Was aber an den Besitzverhältinissen, erstmal auch nichts ändern würde. Denn selbst ein evtl. Bruch des KV, zieht ja keine automatische "Enteignung" nach s…

  • Zitat von ArikSteen: „In etwa einer Woche ist ein größeres Interview mit einem Aktionär von Masaken Capital geplant. Könnte interessant werden.“ Ich wurde betrogen. Ich habe viele Dirham investiert, man hat mir Traumrenditen versprochen. Jetzt bin ich enttäuscht da sich mein Investment nach kurzer Zeit noch nicht vervielfacht hat. Hätte ich das gewusst hätte ich in die Deutsche Bank investiert. Allgemein geschrieben: Wie erbärmlich ist es auf die Insolvenz eines Mehrheitseigentümers zu hoffen we…

  • dieblaue24.de Fact-Checking

    HHeinz - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Ex-Oberlandler: „Zitat von HHeinz: „Zitat von Ex-Oberlandler: „Grissi sich heute mal wieder nicht zu blöd, einen harmlosen Scherz von Sitzberger bei einer Fanclub-Veranstaltung über einen BMW-Einstieg bei uns zu nutzen, um ihm ans Bein zu pissen. Ekelhaft, widerwärtig, erbärmlich = OG. Nur noch Verachtung für die Type. “ Nunja, es gab da ja mal einen e.V. Funktionär der meinte in dieser Frage mehr zu wissen. Kurze Zeit später wurde dieser abserviert, was natürlich auch andere Ursachen …

  • dieblaue24.de Fact-Checking

    HHeinz - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Ex-Oberlandler: „Grissi sich heute mal wieder nicht zu blöd, einen harmlosen Scherz von Sitzberger bei einer Fanclub-Veranstaltung über einen BMW-Einstieg bei uns zu nutzen, um ihm ans Bein zu pissen. Ekelhaft, widerwärtig, erbärmlich = OG. Nur noch Verachtung für die Type. “ Nunja, es gab da ja mal einen e.V. Funktionär der meinte in dieser Frage mehr zu wissen. Kurze Zeit später wurde dieser abserviert, was natürlich auch andere Ursachen haben kann.

  • 3.Liga

    HHeinz - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Radifan69: „Stimmt. In der dritten Liga ist alles möglich. Leider auch Abstieg und Pleiten. Sparkurs und Versuch der Unabhängigkeit von HI sind sicher gute Ansätze. Aber ohne einen Plan B werden sie scheitern. Ohne Geld geht nichts. Du brauchst Sponsoren wie zB in Haching, die Spieler direkt finanzieren. Oder warum nicht nochmals Genussscheine. Sie sind de facto geschenktes Geld und machen uns daher nicht weiter abhängig. “ Spieler direkt zu finanzieren ist meines Wissens nach in Deuts…

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    HHeinz - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Also ich finde der Stimoniaris ist genau der Präsident welchen wir brauchen um die KGaA endgültig zu versenken, sofern er nicht nach ein paar Wochen zurücktritt. Cassalette hat 2 Ligen geschafft. Stimoniaris würde ich zutrauen den Deckel drauf machen.

  • Zitat von ArikSteen: „Zitat von HHeinz: „Herr Ismaik war bockig und wollte mal wieder nicht zahlen, Markus Rejek musste den Etat durchfinanzieren und von Infront hat man damals eine Signing Fee / Vorschusszahlung angeboten bekommen. Das kommt eben raus wenn man immer Geld ausgeben will welches man eigentlich nicht hat. Nachdem fast alle Vereine / Clubs einen Vermarkter haben dürfte unsere Situation nicht außergewöhnlich sein. Bei dem Durcheinander in der Zeit des Doppelabstiegs vielleicht auch g…

  • Herr Ismaik war bockig und wollte mal wieder nicht zahlen, Markus Rejek musste den Etat durchfinanzieren und von Infront hat man damals eine Signing Fee / Vorschusszahlung angeboten bekommen. Das kommt eben raus wenn man immer Geld ausgeben will welches man eigentlich nicht hat. Nachdem fast alle Vereine / Clubs einen Vermarkter haben dürfte unsere Situation nicht außergewöhnlich sein. Bei dem Durcheinander in der Zeit des Doppelabstiegs vielleicht auch gar keine so schlechte Entscheidung.

  • Zitat von ArikSteen: „Zitat von Wuppertaler.: „es muss doch möglich sein mehr wie 3 Mios zusammen zu bekommen. Zahlt Infront nicht einen gewissen Betrag für die Vermarktung ? Was ist mit den Zuschauereinnahmen ? Es gehen doch auch nicht alle Sponsoreneinahmen, Trikotwerbung und TV an HI, oder ? Frage mich wie das andere Vereine machen die nicht das Potential von uns haben und trotzdem zumindest einen Mittelfeldplatz in Liga 3 schaffen “ Andere Vereine müssen nicht jährlich eine derart hohe Verzi…