Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 96.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TSV 1860 München vs. SV Meppen

    ArikSteen - - Fankurve

    Beitrag

    -- sorry wurde schon beantwortet --

  • In etwa einer Woche ist ein größeres Interview mit einem Aktionär von Masaken Capital geplant. Könnte interessant werden.

  • Es sei denn, das Investoren-Unternehmen geht in die Insolvenz

  • Herrn Stimoniaris als Kandidaten aufzustellen, mit der Option, dass er dann nicht gewählt wird und dann der "Wunschkandidat" des Verwaltungsrates gewählt wird, ist kein demokratischer Weg und der falsche Ansatz. Denn der Verwaltungsrat "prüft die Eignung der Kandidaten für das Präsidium" laut der Satzung. Wie also soll er Begründen ihn aufzustellen? Dann bekennt er sich automatisch dazu, dass er ihn für geeignet hält und er schlägt ihn entsprechend auch vor.

  • Zitat von BrickIm: „Falls wer das PdF hat, bitte per PN schicken. Danke “ Das ist als PDF zu groß für das Forum hier.

  • Zitat von HHeinz: „Herr Ismaik war bockig und wollte mal wieder nicht zahlen, Markus Rejek musste den Etat durchfinanzieren und von Infront hat man damals eine Signing Fee / Vorschusszahlung angeboten bekommen. Das kommt eben raus wenn man immer Geld ausgeben will welches man eigentlich nicht hat. Nachdem fast alle Vereine / Clubs einen Vermarkter haben dürfte unsere Situation nicht außergewöhnlich sein. Bei dem Durcheinander in der Zeit des Doppelabstiegs vielleicht auch gar keine so schlechte …

  • Zitat von HHeinz: „Zitat von ArikSteen: „Zitat von Wuppertaler.: „es muss doch möglich sein mehr wie 3 Mios zusammen zu bekommen. Zahlt Infront nicht einen gewissen Betrag für die Vermarktung ? Was ist mit den Zuschauereinnahmen ? Es gehen doch auch nicht alle Sponsoreneinahmen, Trikotwerbung und TV an HI, oder ? Frage mich wie das andere Vereine machen die nicht das Potential von uns haben und trotzdem zumindest einen Mittelfeldplatz in Liga 3 schaffen “ Andere Vereine müssen nicht jährlich ein…

  • Zitat von Wuppertaler.: „es muss doch möglich sein mehr wie 3 Mios zusammen zu bekommen. Zahlt Infront nicht einen gewissen Betrag für die Vermarktung ? Was ist mit den Zuschauereinnahmen ? Es gehen doch auch nicht alle Sponsoreneinahmen, Trikotwerbung und TV an HI, oder ? Frage mich wie das andere Vereine machen die nicht das Potential von uns haben und trotzdem zumindest einen Mittelfeldplatz in Liga 3 schaffen “ Andere Vereine müssen nicht jährlich eine derart hohe Verzinsung in die Budgetier…

  • Zitat von Coeur de lion: „nachbessern von Seiten der KGaA ?? “ Sicher von der KGaA. Reinhard stellt die Frage auf, ob damit die positive Fortführungsprognose gefährdet wird und man deshalb "nachbessern muss", und das im Sinne des aktuell nun fahrenden Sparkurses auch geschieht. Die Entscheidung des Präsidiums einen Sparkurs zu fahren ist ja das eine, das andere ist eine mögliche Insolvenz-Verschleppung, die im Raum stehen könnte. Das sind aber nur Gedankenspiele seinerseits. Ich hab mit ihm gera…

  • Zitat von WBAn: „Servus, nachdem für mich immer wieder "Unstimmigkeiten" und Fragen mit dem Investor auftreten würde mich mal das eine oder andere interressieren. - Unser Anteilseigner ist ja nicht Hasan Ismaik sondern die HAM Ltd. Wer stellt in welcher Weise dieser „Firma“ Geld zur Verfügung – ist es nur Hasan Ismaik als Privatperson oder fließt hier noch von anderer Seite Geld (die Netscheidungen benötigen ja doch immer ziemlich viel Zeit)?? - Wenn diese Firma nur die Anteile an der KgaA hat, …

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    ArikSteen - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von Sechzig Armageddon: „Habe hier in Giesing zwischen Tegernseer Platz und Sechzgerstadiom die letzten Tage mal den ein oder anderen Nachbarn von jung bis alt, mit Kindern oder Single, alteingesessen oder neu zugezogen, blau und rot, teilweise direkt am Stadion wohnend, gefragt wie er/sie zu den Sechzgern und ihren Heimspielen steht. Wie zu erwarten war, hat sich quasi niemand negativ geäußert. Fast alle betrachten Sechzig als Teil der Stadtteilkultur und sehen es positiv, dass das Vierte…

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    ArikSteen - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von loewengraetscherR: „Wenn Rot II aufsteigt, ist TürkGücu sicher nicht Aufstiegsfavorit: Da seh ich eher Schweinfurt, Burghausen und Memmingen. Von den Zweitvertretungen der Datschis und dem Club oder auch Ing ganz zu schweigen, die auch ihre Chance sehen könnten “ Ich auch nicht. Die kommende Regionalligasaison, sollte der FC Bayern II aufsteigen, wird sehr spannend. Die starke Konkurrenz in Form von 1860 und jetzt FCBII hat durchaus dafür gesorgt, dass einige Mannschaften nicht wirklic…

  • Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    ArikSteen - - Fankurve

    Beitrag

    Zitat von supermonkey: „2. Mannschaften müssen in der 3. Liga über ein Stadion mit min. 5000 Plätzen verfügen (1. Mannschaften min. 10000). Der Campus kommt daher nicht in Frage, das Stadion dort hat nur 2500 Plätze, weil die Anwohner gegen 5000 Plätze protestiert haben. Idealerweise zieht Rot 2 in die AA und das Dante wird mit 10000 Zuschauern drittligatauglich gemacht. Und wir spielen vor 25000 - 30000 im GWS :-) Edit: Zu den Auflagen der Frauenbundesliga habe ich keine Infos. Wäre der Campus …

  • Wechsel Fanbeauftragter

    ArikSteen - - Fankurve

    Beitrag

    Er ist als Ersatz für Jutta Schnell für dieses Heimspiel gesetzt. Die beschränkt ihre Tätigkeit auf diverse Fanclubs bis Mitte Mai. Dann ist die Sache ohnehin beendet. Als Ansprechpartner für Fans vor Ort ist Christian Poschet da.

  • Wir haben übrigens noch Plätze im Bus ... loewenmagazin.de/kalender/ausw…n-zum-fc-energie-cottbus/

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    ArikSteen - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Zitat von St.Agostino: „Zitat von ArikSteen: „Aber was ist denn dann deine Option? Wie erzwingt man eine Insolvenz? Denkst du nicht, dass HAM diese grundsätzlich immer abwenden kann? “ Da ist nicht so schwer: Dafür braucht man lediglich nicht eine Krise nach der anderen ungenutzt verstreichen lassen. Und die nächste Krise kommt bestimmt. “ Wie sieht z.B. so eine Krise aus und was wären die Maßnahmen?

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    ArikSteen - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Aber was ist denn dann deine Option? Wie erzwingt man eine Insolvenz? Denkst du nicht, dass HAM diese grundsätzlich immer abwenden kann?

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    ArikSteen - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Zitat von Schindluder: „Sag mir doch mal deine langfristige Perspektiven, die Fragen dannach umgehst du immer geschickt, ich hab zumindest eine und solange ich nix besseres höre/lese, bleibe ich dabei. “ Der erste logische Schritt wäre meines Erachtens die Rückführung der U21 / U19 in den TSV München von 1860 e.V.. Das sind für die KGaA Kosteneinsparungen von mindestens einer Millionen Euro, was schon fast wieder den Etat der aktuellen Saison mit sich bringt. Für das NLZ findet man in jedem Fall…

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    ArikSteen - - Vereinspolitik

    Beitrag

    @Schindluder: Jetzt mal ganz ehrlich. Du würdest dem Präsidium empfehlen ganz offen und transparent auf eine Insolvenz aktiv hinzuarbeiten?

  • Wahl zum Präsidenten des e.V. 2019

    ArikSteen - - Vereinspolitik

    Beitrag

    Ich denke, dass man sich bei den Interpretationen dieses Beitrages etwas verrennt. Der traditionelle Vereinsfußball ist im TSV 1860 München sehr wohl existent und durchaus auch durch den aktuellen Präsidenten vorangetrieben worden in seiner Zeit als Abteilungsleiter. Dass es den traditionellen Vereinsfussball im Profibereich nicht mehr gibt ist bittere Realität, aber man kann die Zeit nicht zurückdrehen. Auf Traditionen zu setzen und sie zu nutzen heißt auch, dass man sich dem Wandel oder den ak…