Testspiel Italien-Deutschland

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Da hätte ich jetzt selbst drauf kommen können:


      Freitag, 15. November und Dienstag, 19.November sind die Termine für die Play-Off-Spiele zur WM-Teilnahme.

      Da Deutschland sich noch nicht rechnerisch zu 100% sicher sein kann dass wir keine Play-Off-Spiele zu bestreiten haben, macht es natürlich wenig Sinn für diese Termine schon Testspiele zu vereinbaren. Das wäre ja FC-Bayern-like.




      Angedacht ist wohl weiterhin der 15.November in Italien, sowie ein Spiel am 19.November in Wembley.
    • bangkok wrote:

      Der Loew gewinnt keinen Titel. In hundert Jahren nicht und egal mit welch ueberlegenem guten Spielermaterial.

      Mehr faellt mir zum Thema Nationalmannschaft im Moment nicht ein.

      Solange wir nicht regelmässig zu Null spielen, wird das nichts.

      Soviel können wir vorne gar nicht schiessen, wie's hinten einschlägt.

      Egal wie toll wir zaubern und kombinieren.
    • pacult 08 ist halt leider so, dass der gute Jogi immer wenns drauf ankommt aus lauter Muffensausen die Mannschaft defensiver auf- und einstellt als gewoehnlich und das ging bei den letzten beiden Turnieren jeweils im Halbfinale in die Hose.

      Und ich sehe keine Anzeichen, dass sich daran was aendert. Dazu passt der aberwitzige Gedanke mit einem Fusballrentner (Klose) und einem wandelnden Pfosten (Gomez) im Sturm fuer eine WM zu planen.
    • bangkok wrote:

      pacult 08 ist halt leider so, dass der gute Jogi immer wenns drauf ankommt aus lauter Muffensausen die Mannschaft defensiver auf- und einstellt als gewoehnlich und das ging bei den letzten beiden Turnieren jeweils im Halbfinale in die Hose.

      Und ich sehe keine Anzeichen, dass sich daran was aendert. Dazu passt der aberwitzige Gedanke mit einem Fusballrentner (Klose) und einem wandelnden Pfosten (Gomez) im Sturm fuer eine WM zu planen.

      Da geb ich Dir jetzt glatt mal Recht!
    • Bruckmühler Löwe wrote:

      bangkok wrote:

      pacult 08 ist halt leider so, dass der gute Jogi immer wenns drauf ankommt aus lauter Muffensausen die Mannschaft defensiver auf- und einstellt als gewoehnlich und das ging bei den letzten beiden Turnieren jeweils im Halbfinale in die Hose.

      Und ich sehe keine Anzeichen, dass sich daran was aendert. Dazu passt der aberwitzige Gedanke mit einem Fusballrentner (Klose) und einem wandelnden Pfosten (Gomez) im Sturm fuer eine WM zu planen.

      Da geb ich Dir jetzt glatt mal Recht!

      Evtl. sind ja beide verletzt (was ich Ihnen persönlich nicht wünsche, aber für das große Ganze wäre es besser :) ) und es fahren Volland oder Kruse oder Kießling mit.

      Die Hoffnung stirbt zuletzt ...
    • bangkok wrote:

      pacult 08 ist halt leider so, dass der gute Jogi immer wenns drauf ankommt aus lauter Muffensausen die Mannschaft defensiver auf- und einstellt als gewoehnlich und das ging bei den letzten beiden Turnieren jeweils im Halbfinale in die Hose.

      Generell hätte ich nichts dagegen, wenn Jogi 's Mannschaft defensiv endlich genauso stark wird wie offensiv.

      Weil dann hätten wir eine echte Chance auf den Titel.
    • Italien nimmt ein Spiel gegen Deutschland immer Ernst (Prestige)

      Denke aber das Deutschland , sowie die in die Zweikämpfe gegangen sind das mindestens genauso ernst genommen hat
      siehe z.B übereifriges Foul von Khedira an Pirlo , wo er sich auch noch saublöd verletzt (gute Besserung)

      insgesamt war es ein gutes Testspiel für beide Mannschaften mit Prestige Charakter

      obwohl Deutschland in der letzten Minute noch die beste Möglichkeit hatte das Spiel zu gewinnen als sich Bender und Reus im Weg standen (Musste schon ein bisschen schmunzeln) , ging das Unentschieden wenn man die 90 Minuten insgesamt betrachtet aber schon in Ordnung , da vor allem in der 2.Halbzeit Italien schon die spielbestimmendere Mannschaft war .

      wenn es dann bei er WM ernst wird , können beide Mannschaften mit Sicherheit noch eine Schippe drauflegen

      vor einem direkten Duell bei der WM hätte ich vor Deutschland aber überhaupt keine Angst , im Gegenteil wäre mir eigentlich ziemlich sicher
      das wir dann wieder als Sieger vom Platz gehen würden :-)
    • Das Spiel im November ist wohl wieder in San Siro...

      Was soll der Quatsch? Wenn man in letzter Zeit schon so oft gegen die großen Nationen spielt, dann bitte zumindest mit wechselten Austragungsorten.

      Gegen England spielen wir ja auch nicht schon wieder in Berlin.
    • Das Spiel ist doch im Giuseppe-Meazza-Stadion ;)
      Die Hoffnung stirbt zuletzt - aber sie stirbt.
      _______________________

      "You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team." - Eric Cantona