Testspiel Italien-Deutschland

    • Italien nimmt ein Spiel gegen Deutschland immer Ernst (Prestige)

      Denke aber das Deutschland , sowie die in die Zweikämpfe gegangen sind das mindestens genauso ernst genommen hat
      siehe z.B übereifriges Foul von Khedira an Pirlo , wo er sich auch noch saublöd verletzt (gute Besserung)

      insgesamt war es ein gutes Testspiel für beide Mannschaften mit Prestige Charakter

      obwohl Deutschland in der letzten Minute noch die beste Möglichkeit hatte das Spiel zu gewinnen als sich Bender und Reus im Weg standen (Musste schon ein bisschen schmunzeln) , ging das Unentschieden wenn man die 90 Minuten insgesamt betrachtet aber schon in Ordnung , da vor allem in der 2.Halbzeit Italien schon die spielbestimmendere Mannschaft war .

      wenn es dann bei er WM ernst wird , können beide Mannschaften mit Sicherheit noch eine Schippe drauflegen

      vor einem direkten Duell bei der WM hätte ich vor Deutschland aber überhaupt keine Angst , im Gegenteil wäre mir eigentlich ziemlich sicher
      das wir dann wieder als Sieger vom Platz gehen würden :-)
    • Das Spiel im November ist wohl wieder in San Siro...

      Was soll der Quatsch? Wenn man in letzter Zeit schon so oft gegen die großen Nationen spielt, dann bitte zumindest mit wechselten Austragungsorten.

      Gegen England spielen wir ja auch nicht schon wieder in Berlin.
    • Das Spiel ist doch im Giuseppe-Meazza-Stadion ;)
      Die Hoffnung stirbt zuletzt - aber sie stirbt.
      _______________________

      "You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team." - Eric Cantona