Sammlung der Löwenforums-Brüller

    • Zweimal aus dem Haching-Pokal-Spiel-Fred:

      Sehlöwe wrote:

      bluelady wrote:

      Die Schlange am Fraueneingang
      Du sollst doch die Einlasskontrollen nicht beleidigen!

      Torque wrote:

      Sehlöwe wrote:


      Xanderl wrote:

      In der Printausgabe der SZ kann man heute lesen, dass das Elfmeterschießen vor der Ostkurve stattfand. Liebe Süddeutsche, schickt doch bitte das nächste Mal jemanden, der wenigstens einen Hauch von Ahnung in Sachen 1860 hat.
      Ein Kompaß könnte auch schon helfen. Oder ein paar Halbe weniger.
      Das wiederum, mein Freund, ist niemals - und ich wiederhole es der Dringlichkeit wegen gerne noch einmal - NIEMALS eine Option!
    • H. Steinle wrote:

      Chevinsky wrote:

      1860_supporter wrote:

      Detlev wrote:

      Er hat einen Journalisten-Ausweis ;-))
      Naja, nur weil ich nen Spielerpass hab, muss ich auch nicht automatisch Fußball spielen können ;)
      Ich hab nen Leseausweis für die Stadtbücherei. Den Literatur-Nobelpreis bekomme ich deshalb auch nicht....;)
      In einer Diskussion über DB24 das Wort "Literatur-Nobelpreis" unterzubringen zeugt aber schon von beachtlichen lyrischen Fähigkeiten.....
    • SechzgerStefan wrote:

      Peru wrote:

      Sicher gibt’s Schiedsrichter, die uns nicht mögen. Ob es aber zielführend ist, zu versuchen diese mit „Schwarze Sau“- Rufen zur Vernunft zu bringen, da hab ich so meine Zweifel.
      Ein aufmunterndes "Hey Schiri, des war nix, beim nächsten Foul mach'stas bestimmt besser, Kopf hoch" hat bisher aber auch wenig geholfen...
      1860 München ist eine Herzensangelegenheit!!!
      Heya Heya TSV!!
    • fmod wrote:

      richtigblau wrote:

      Biero wäre schlimm, aber sollte dadurch unser Präsidium und der ganze Haufen darüber stolpern, das Opfer fast wert!
      Der böse Verein. Wie kann man nur auf neue Schulden verzichten, externe Finanzierungen von Wunschspielern zulassen, den Trainer in Ruhe arbeiten lassen und voll hinter ihm stehen und des auch alles noch ohne Bezahlung. Diese Unmenschen!!!
    • Stitch wrote:

      Würmtal-Löwe wrote:

      Aufruf zur Gewalt bei DB24, ein Fall für den Staatsawalt




      • [Blocked Image: https://assets.dieblaue24.com/images/avatar/avatar-small-e9610f9917d71091838c1260fd309646.png?vsn=d] Gerd Schnellvor einer Minute Jawohl vereinsfuhrung jetzt habt euer navhsres zwischenziwl erreicht. Biro ist weg u d somit der Abstieg da. Kein Spieler wird sich mehr bemühen klasse gemacht. Nie mehr 3. Liga wie blöd können im Verein nur sie wichtigen Positionen besetzt sein. Solche Leute gehören nur auf die giutine. Aber gut jetzt ist 60 endgültig am Ende. Hasan stehl. Alle Kredite auf fällig somit kgaa pleite. Dein Geld bekommst eh nie wieder. Halte die Rechte selber aufrecht so das der Verein nix nutzen kann. Diese idioten mit ihren Pyro idioten und verblendet Wählern sollen einfach untergehen.

      Sowas ist ja nichts Neues dort drüben. Aber diesen Post empfinde ich eher als Gewalt am deutschen Schulsystem...
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • aus - Investoreneinstieg [...]:

      friedhofstribüne wrote:

      Anderl wrote:

      Jetzt dreht er vollkommen durch !
      Wunderbar, nur weiter so. Mit seinen kabarettistischen Unterhaltungskünsten ist er schon jeden investierten Cent wert. ;-)))

      Chevinsky wrote:

      Ich will auch was von dem Zeuch, das der raucht. Sofort !

      da Schwarze wrote:

      Geh hör mir auf. Die Bilder sind der Wahnsinn. Was war das nochmal ? Clownauftritt von Mecki im Seniorenstift zur weinenden Sonne ?

      ArikSteen wrote:

      Ich denke mal, dass Michael Scharold nicht mehr lange da sein wird. Er hat den Laden einfach nicht im Griff. Vermutlich bewirbt er sich bereits als U-Boot-Komandant. Abtauchen hat er ja wahrlich perfektioniert.
      Out beyond ideas of wrongdoing and rightdoing, there is a field.
      I’ll meet you there.
      (Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī )

      The post was edited 1 time, last by Revierloewe ().

    • McManus wrote:

      Wie hoch darf denn eigentlich Thorsten Legat trainieren?
      Ein Thorsten Legat heult sich nicht wegen Maulwurf vor der Presse aus, ein Thorsten Legat lyncht diesen vor selbigen!
      Ein Thorsten Legat hat nicht nur Erfolg, ein Thorsten Legat ist der Erfolg persönlich!
      Ein Thorsten Legat frisst nicht nur Gras, ein Thorsten Legat frisst falls nötig auch alles was darauf herumkriecht!
      Ein Thorsten Legat ist die Steigerung von Chuck Norris!
    • HirschgartenLöwen wrote:

      Ex-Oberlandler wrote:

      Oh Gott, Hasi will schon wieder ein Stadion bauen:
      [...]
      JAAAAA bitte, mit Löwenkäfig mit allen Löwen dieser Welt und einer Statue in Form einer Steckerlsemmel im Eingangsbereich.

      Am Spieltag schwebt HI dann jedesmal gottesgleich vom Himmel mit einem Hubschrauber und wirft den ersten Ball.
      80-90- nein 100.000 jubeln ihm zu und die Fanfaren verkünden die frohe Kunde: 1860 gegen Liverpool!
      Die AZ, TZ, BR und sonstige Vertreter im großzügig gestalteten Pressebereich mit Whirlpool und freiem Büffet schnalzen vor Verzückung mit den Stiften und sind voll des Lobes - welch Auferstehung nach vielen Jahren der Kreisklasse unter RR, RR dem 2. und dem Enkel von RR.

      Trainergötter im olympischen Kampf um die Krone dieser Welt: Biero gegen Klopp, ach was heisst da gegen? Die 2 stehen gemeinsam für 60 an der Seitenlinie und verschmelzen zu einem unbesiegbaren Trainernator. Nichts uns niemand kann uns stoppen. To the TOOOOP.

      Nach dem glorreichen Sieg und dem Gewinn der CL im eigenen Stadion (Finale dahoam oidaaa - also direkt da, wo mal das Mandarin Oriental stand) werden nochmal die gefangenen Ultras und Pro 1860 Illuminaten durch den Ring getrieben, Schimpf und Schande von den Rängen von den Allesfahrern, Trauerwitwen und Ehrengästen
      In der VIP Blogger Lounge senkt OG den Daumen und die Verschwörer des heiligen HI werden den Löwen zum Frass vorgeworfen.

      Nichts und niemand ist so toll wie der TSV von HI international KgAA, voller Tradition und 100% im Staatsbesitz vom König von Jordanien.


      PLATZ
      aus der Traum, zerplatzt wie Seifenblasen, nix is bliam....

      fmod wrote:

      Warum eigentlich immer nur ein neues Stadion. Ein Fluchtlichtspiel am Freitagabend braucht doch ein ganz anderes Umfeld und Ambiente wie ein Kick am Sonntagmittag. Ich fordere mindestens drei neue Stadien und da ist das Championsleague-Arena und das Pokalfight-bei-Regen-und-3-Grad-Stadion nicht nicht einmal mit dabei. Ich fordere einen eigenen Stadtteil nur mit Fußballstadien für 60. Gerne auch unterirdisch wie Stuttgart 21 falls der Klimawandel für noch heißere Temperaturen sorgt. Ich will Stadien die sich während des Spiels drehen ... und halt den Zoo mit den Löwen.

      Der Ismaik ist doch nur ein Stadionvisionsverzwerger!
      Out beyond ideas of wrongdoing and rightdoing, there is a field.
      I’ll meet you there.
      (Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī )
    • swivel wrote:

      Investor unser in der Arena,
      Geheiligt werde Dein Geld,
      Dein Wille geschehe
      Wie im Mandarin Oriental als auch auf db24,
      Unserer jährlichen Scheck gib uns heute,
      Und erlasse unsere Schulden,
      Wie auch wir vergeben den Seitenstraßlern,
      Und führe uns nicht ins Sechzger,
      Sondern erlöse uns von Pro1860,
      Den Dein ist das Löwengehege, die Allesfahrer und Herrschaft!
      Prost!

      -> das müssen wir jetzt immer und immer wieder beten, dann klappt es mit dem Investor.

      (Ironie)

      Thrueblue wrote:

      Also wenn das stimmt, dass die Pro1860-Hools die Hundebabys von Bieros Kinder verbrannt haben und zudem Massenvernichtungswaffen haben; also dann muss ich mich wirklich bei Herrn Ismaik entschuldigen

      BSI 2.0 wrote:

      Muss jetzt mal den BR in Schutz nehmen. Jahrelang beklagen wir uns, dass die Interviews mit den Roten höchst unkritisch geführt werden. Jetzt wird mal ein Repräsentant der Löwen zuvorkommend bis hin zur Unterwürfigkeit behandelt - und es ist auch wieder nicht recht.
      ;-)
    • New

      60erMichi wrote:

      Oh Gott, das ist ja furchtbar, Pro 1860 hat nicht nur Biero gemobbt, Martin Max vertrieben und Winkler zum weinen gebracht.

      Sie wollten auch Bieros Frau und Kinder aufessen und spielen Hammerwerfen mit Babykätzchen. Das ist nicht nur brutal sondern zeigt auch, dass sie reine Turner sind und sich mit Fußball gar nicht auskennen!

      Habe ich gerade eben am Trainingsgelände gehört. Ich sag nicht wer es ist, aber er ist wichtig.
    • New

      aus - [...] Fact-Checking:

      bluelady wrote:

      Er war übrigens heute bei der Benefizveranstaltung nicht anwesend - angeblich (Hörensagen) wurde ihm der Zutritt verweigert!

      Coeur de lion wrote:

      ....das wäre ja wie bei der Herbergssuche von Josef und Maria soimois ...... so kann der Messias nie erscheinen !
      Out beyond ideas of wrongdoing and rightdoing, there is a field.
      I’ll meet you there.
      (Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī )