Qualifikation zur WM 2014

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Qualifikation zur WM 2014

      Schade dass der alte Thread verloren ging.


      Für die WM 2014 in Brasilien haben sich mittlerweile neben dem Gastgeber folgende Nationen bereits qualifiziert:

      Japan, Australien, Iran und Südkorea aus dem asiatischen Verband AFC. Zudem darf Jordanien noch ein Play-Off-Spiel gegen den fünften aus Südamerika spielen

      Niederlande und Italien aus der UEFA

      USA und Costa Rica aus Nordamerika (3 oder 4 Teilnehmer).

      Argentinien aus Südamerika (4 oder 5 Teilnehmer plus Gastgeber). Auf den Rängen folgen Kolumbien, Chile, Ecuador und Uruguay. Der Fünfte spielt gegen Jordanien.

      Der Ozeanienmeister Neuseeland darf gegen den vierten von Nordamerika (entweder Honduras, Panama oder Mexiko ein Playoff machen)



      Afrika stellt 5 Teilnehmer. Für diese wurden 10 4er-Gruppen gespielt und die Sieger spielen nochmal die Playoffs um die 5 Teilnehmer aus. Die Paarungen wurden gestern gelost:

      Äthiopien - Nigeria
      Elfenbeinküste - Senegal
      Tunesien - Kamerun
      Ghana - Ägypten
      Burkina Faso - Algerien
    • Duras wrote:

      Tjo das Max-Syndrom gibts auch unter Löw. Wobei ich vermute dass Kießling lachend abgewunken hat...

      Ich kann mich nur dran erinnern, daß Kießling in den ersten Spielen in der Nationalelf immer sehr unglücklich agiert hat(Bälle verstolpert , Chancen versiebt usw.) Das ist aber schon einige Jahre her.
      Könnte sein, daß sich Löw da schon ein endgültiges Urteil gebildet hat.
    • pacult 08 wrote:

      Bruckmühler Löwe wrote:

      Und wer hat kräftig geholfen, dass Polen definitv nicht zur EM fährt???
      Mann, Mann, das war wieder so ein Bock, schätze mal jetzt haben wir bei den Löwen einen Nationalspieler weniger....

      Kann er sich ganz auf seinen Job bei uns konzentrieren.

      Auch da ist Luft nach oben.

      wo will der sich hinkonzentrieren!? der ist nicht besser! weitaus der schlechteste spieler dieses jahr bei uns! habe bisher 95% aller spiele dieses jahr gesehen und er war so ziemlich bei jede spiel wo er gespielt hat noch einmal ein stück schlechter als die anderen. 80% aller gegnerischen angriffe kommen über seine seite. abgewehrte flanken: max 3%
    • madoXX wrote:

      pacult 08 wrote:

      Bruckmühler Löwe wrote:

      Und wer hat kräftig geholfen, dass Polen definitv nicht zur EM fährt???
      Mann, Mann, das war wieder so ein Bock, schätze mal jetzt haben wir bei den Löwen einen Nationalspieler weniger....

      Kann er sich ganz auf seinen Job bei uns konzentrieren.

      Auch da ist Luft nach oben.

      wo will der sich hinkonzentrieren!? der ist nicht besser! weitaus der schlechteste spieler dieses jahr bei uns! habe bisher 95% aller spiele dieses jahr gesehen und er war so ziemlich bei jede spiel wo er gespielt hat noch einmal ein stück schlechter als die anderen. 80% aller gegnerischen angriffe kommen über seine seite. abgewehrte flanken: max 3%

      Aber er spielt und spielt. Sind denn die Alternativen noch schlechter ?

      Oder warum spielt net mal ein Schwabl oder Volz ?

      Vielleicht ist ja der Koussou auf rechts die Lösung . Würds ihm wünschen.
    • pacult 08 wrote:

      madoXX wrote:

      pacult 08 wrote:

      Bruckmühler Löwe wrote:

      Und wer hat kräftig geholfen, dass Polen definitv nicht zur EM fährt???
      Mann, Mann, das war wieder so ein Bock, schätze mal jetzt haben wir bei den Löwen einen Nationalspieler weniger....

      Kann er sich ganz auf seinen Job bei uns konzentrieren.

      Auch da ist Luft nach oben.

      wo will der sich hinkonzentrieren!? der ist nicht besser! weitaus der schlechteste spieler dieses jahr bei uns! habe bisher 95% aller spiele dieses jahr gesehen und er war so ziemlich bei jede spiel wo er gespielt hat noch einmal ein stück schlechter als die anderen. 80% aller gegnerischen angriffe kommen über seine seite. abgewehrte flanken: max 3%

      Aber er spielt und spielt. Sind denn die Alternativen noch schlechter ?

      Oder warum spielt net mal ein Schwabl oder Volz ?

      Vielleicht ist ja der Koussou auf rechts die Lösung . Würds ihm wünschen.

      genau das frag ich mich seit saisonbeginn. ehrlich! er ist einfach nur schlecht.
    • madoXX wrote:

      pacult 08 wrote:

      madoXX wrote:

      pacult 08 wrote:

      Bruckmühler Löwe wrote:

      Und wer hat kräftig geholfen, dass Polen definitv nicht zur EM fährt???
      Mann, Mann, das war wieder so ein Bock, schätze mal jetzt haben wir bei den Löwen einen Nationalspieler weniger....

      Kann er sich ganz auf seinen Job bei uns konzentrieren.

      Auch da ist Luft nach oben.

      wo will der sich hinkonzentrieren!? der ist nicht besser! weitaus der schlechteste spieler dieses jahr bei uns! habe bisher 95% aller spiele dieses jahr gesehen und er war so ziemlich bei jede spiel wo er gespielt hat noch einmal ein stück schlechter als die anderen. 80% aller gegnerischen angriffe kommen über seine seite. abgewehrte flanken: max 3%

      Aber er spielt und spielt. Sind denn die Alternativen noch schlechter ?

      Oder warum spielt net mal ein Schwabl oder Volz ?

      Vielleicht ist ja der Koussou auf rechts die Lösung . Würds ihm wünschen.

      genau das frag ich mich seit saisonbeginn. ehrlich! er ist einfach nur schlecht.

      Glaub ich Dir. Man siehts ja schon einiges auch am Bildschirm.

      Aber ist denn hier niemand im forum, der regelmässig beim Training zusieht und von daher beurteilen kann, wie die einzelnen Konkurrenten sich im Training geben ?
    • Mei, so lange mir vorn mehr Tore schiessen als wir hinten rein bekommen ist ja alles in Ordnung .
      Verlassen würd ich mich halt nicht immer drauf. Jedenfalls macht das zuschauen bei der Nationalelf wieder Spaß . War ja nicht immer so .
      Gut gefallen hat mir das unser Team sich nach dem 0:2 Rückstand sich nicht hängen ließ und in diesem (bedeutungslosen) Spiel so zurückgekommen ist, auch keine Selbstverständlichkeit .
      Für Bosnien freuts mich. Herrlich die Bilder mit den mit jubelnden Reportern .