dieblaue24.de Fact-Checking

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tower wrote:

      Mir würde es reichen, wenn hier die Medien einmal nachlesen würden ...
      Also in FACEBOOK wurde der Beitrag von @harie schon mal gepostet (und hat nach 1 Stunde bereits 24 Likes). Vielleicht bringt's was? ;-)
      Aber nicht vollständig, der Absatz ab "Anstatt genau dabei zusammen zu arbeiten..." wurde weg gelassen.
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • DrLoewenkralle wrote:

      Berger2.0 wrote:

      Tower wrote:

      Mir würde es reichen, wenn hier die Medien einmal nachlesen würden ...
      Also in FACEBOOK wurde der Beitrag von @harie schon mal gepostet (und hat nach 1 Stunde bereits 24 Likes). Vielleicht bringt's was? ;-)Aber nicht vollständig, der Absatz ab "Anstatt genau dabei zusammen zu arbeiten..." wurde weg gelassen.
      auf wessen FB-Seite ?
      facebook.com/groups/1681063132…rmalink/2770035726353679/
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • In seinem Beitrag zum Spiel in Aiglsbach erwähnte Griss lobend Vize Sitzberger, der sich ja im Gegensatz zu seinen Vorstandskollegen nach Niederbayern begeben hat und der ja auch für höherklassigen Profifussball wäre. Jetzt hebt er ihn wieder hervor bei der Finanzierung von Aaron Berzel, er hätte es ja auch einfach bei "Gönnern" oder "Spendern" belassen können. Ich habe das Gefühl das ist der nächte Versuch der Manipulation: Er möchte das Präsidium spalten.
    • Torque wrote:

      In seinem Beitrag zum Spiel in Aiglsbach erwähnte Griss lobend Vize Sitzberger, der sich ja im Gegensatz zu seinen Vorstandskollegen nach Niederbayern begeben hat und der ja auch für höherklassigen Profifussball wäre. Jetzt hebt er ihn wieder hervor bei der Finanzierung von Aaron Berzel, er hätte es ja auch einfach bei "Gönnern" oder "Spendern" belassen können. Ich habe das Gefühl das ist der nächte Versuch der Manipulation: Er möchte das Präsidium spalten.

      Ich denke, das wird beim Versuch bleiben. Glaube kaum, dass sich ausgerechnet der Sitzberger vom Blogger aus der Hölle instrumentalisieren lassen wird.
      "Today's music ain't got the same soul - I like an old time Rock'n'Roll!" [Bob Seger]

    • VON OLIVER GRISS UND BONGARTS (FOTO)
      “Ich würde Anton Fink holen - der wäre genau der Richtige! Das muss ich wissen. Aber der Trainer muss überzeugt sein.” Werner Lorant in der vergangenen Woche im db24-Interview.
      Der Kult-Trainer empfahl den Löwen die Verpflichtung des KSC-Bankdrückers, der kaum mehr zum Einsatz kommt beim Zweitliga-Aufsteiger. Gegenüber db24 bestätigte 1860-Trainer Daniel Bierofka am Rande des 1:0-Sieges in Chemnitz, dass sich der Verein auch mit Fink beschäftigt hat: “Anton Fink hätte schon eine gewisse Neigung gehabt, zu uns zu kommen. Aber es war finanziell nicht stemmbar. Das muss man dann einfach akzeptieren.” Stattdessen verpflichtete der TSV 1860 den jungen Prince Owusu von Arminia Bielefeld, der in einem anderen Preissegment als Fink war. Andere dagegen haben den Löwen abgesagt - wie Daniel Hanslik von Holstein Kiel.

      Kann mir jemand erklären, was Ismaik an Geld springen lassen hat?
      Da hat er aber das Portemonnaie weit geöffnet :D
    • Mei; der Mecki hat sich halt versehentlich verplappert da neulich, als er sich von einem gemeinen, hinterhältigen Interviewer dazu provozieren ließ, 60 einen Geschenkstürmer zu versprechen. Daß man da dann nur das Allernötigste ausspuckt, ist doch klar.
      Schärfere Überprüfungen der Schiedsrichterteams! Jetzt!
    • Und was erzählt er für Märchen. Die KGaA hat das Budget von 0,9 auf 0,4 Mio reduzieren können, weil der e.V 0,5 Mio mehr springen lässt. Durch die Erhöhung des Sponsorings der Bayerischen und die Namensrechte sind zusammen ca. 1 Mio mehr im Spieleretat. Dagegen verblassen die 250 T vom Investor schon ein bißchen.
    • lionga wrote:

      Und was erzählt er für Märchen. Die KGaA hat das Budget von 0,9 auf 0,4 Mio reduzieren können, weil der e.V 0,5 Mio mehr springen lässt. Durch die Erhöhung des Sponsorings der Bayerischen und die Namensrechte sind zusammen ca. 1 Mio mehr im Spieleretat. Dagegen verblassen die 250 T vom Investor schon ein bißchen.
      Letzendlich steckt er nur den Gewinn der Merch GmbH wieder in die Mannschaft, wo er eigentlich hingehört. Weil, ich hab noch nie ein Ismaik-Trikot gesehen....
    • New

      H. Schmidt wrote:

      Wenn ein Blogbetreiber derartige Kommentares nicht oder sehr spät

      löscht und die besonders auffälligen User nicht sperrt, muss man davon ausgehen, dass er deren Meinungen und Ausdruckweisen gutheißt.
      Die Staatsanwaltschaft München sieht die Meinungsfreiheit zurecht als
      hohes, schützenswertes Gut an. Wir sind aber sicher, dass sie tätig wird,
      wenn die Anzahl und die (negative) Qualität der zur Anzeige gebrachten
      Posts groß genug ist.
      Ob sich der Griss da angesprochen fühlen sollte?
      Despite all my rage I am still just a rat in a cage
    • New

      ewald wrote:

      H. Schmidt wrote:

      Wenn ein Blogbetreiber derartige Kommentares nicht oder sehr spät

      löscht und die besonders auffälligen User nicht sperrt, muss man davon ausgehen, dass er deren Meinungen und Ausdruckweisen gutheißt.
      Die Staatsanwaltschaft München sieht die Meinungsfreiheit zurecht als
      hohes, schützenswertes Gut an. Wir sind aber sicher, dass sie tätig wird,
      wenn die Anzahl und die (negative) Qualität der zur Anzeige gebrachten
      Posts groß genug ist.
      Ob sich der Griss da angesprochen fühlen sollte?
      ich denke schon, er wird wohl eine Weile etwas schneller löschen und wenn sich die Wogen geglättet haben wird es gerade so weiter gehen wie bisher. Die schützende Hand vom Powertoni wird schon dafür sorgen, dass der Blogger weiter lustig sein Unwesen treiben darf.
    • New

      Also wie Griss dem Prösidium beim Thema Bierofka schon wieder das Wort umdreht ist
      zum Kotzen. Das wird suggeriert, das RR den Trainer bei nächster Gelegentheit
      entlassen will. Das hat RR überhaupt nicht so gesagt sondern nur angemerkt das
      ein so ein junger Trainer mal ein höherklassiges Angebot bekommen kann und dann
      nicht mehr zu halten ist.

      Auch immer wieder erstaunlich wie die User auf den Zug von Griss aufspringen
      und schon geht die Hetzerei gegen RR wieder los.

      So ein Unsinn !