Pinned Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ja ja die Sommerpause....das einzige daran was man glauben kann ist, das die Studie vorliegt. Es wurde von allen Seiten in den Medien herumgeschrieben das Anfang Mai 2019 die Studie vorliegt...nachdem die Meldung kam, das man noch Zeit braucht....hab ich schon an einen Kniesschuss in dieser Angelegenheit geglaubt....und ehrlich.....18000 .... Bis zur 3. Liga ja....und das die Stadt eine hohe 5 stellige Millionen Investition für ein paar tausend Zuschauer mehr tätigen wird....der glaubt auch noch an das Christkind.
    • AllgäuLöwe wrote:

      Ja ja die Sommerpause....das einzige daran was man glauben kann ist, das die Studie vorliegt. Es wurde von allen Seiten in den Medien herumgeschrieben das Anfang Mai 2019 die Studie vorliegt...nachdem die Meldung kam, das man noch Zeit braucht....hab ich schon an einen Kniesschuss in dieser Angelegenheit geglaubt....und ehrlich.....18000 .... Bis zur 3. Liga ja....und das die Stadt eine hohe 5 stellige Millionen Investition für ein paar tausend Zuschauer mehr tätigen wird....der glaubt auch noch an das Christkind.
      ich vermute ja mal schwer, dass das teuerste dran tatsächlich die sinnlose Tiefgarage ist.
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Schindluder wrote:

      AllgäuLöwe wrote:

      Ja ja die Sommerpause....das einzige daran was man glauben kann ist, das die Studie vorliegt. Es wurde von allen Seiten in den Medien herumgeschrieben das Anfang Mai 2019 die Studie vorliegt...nachdem die Meldung kam, das man noch Zeit braucht....hab ich schon an einen Kniesschuss in dieser Angelegenheit geglaubt....und ehrlich.....18000 .... Bis zur 3. Liga ja....und das die Stadt eine hohe 5 stellige Millionen Investition für ein paar tausend Zuschauer mehr tätigen wird....der glaubt auch noch an das Christkind.
      ich vermute ja mal schwer, dass das teuerste dran tatsächlich die sinnlose Tiefgarage ist.
      Aber denk doch...die Einnahmen aus dem Parkhaus....20€ die Stunde pro Auto....da zahlt sich das Stadion von alleine ab
    • AllgäuLöwe wrote:

      Schindluder wrote:

      AllgäuLöwe wrote:

      Ja ja die Sommerpause....das einzige daran was man glauben kann ist, das die Studie vorliegt. Es wurde von allen Seiten in den Medien herumgeschrieben das Anfang Mai 2019 die Studie vorliegt...nachdem die Meldung kam, das man noch Zeit braucht....hab ich schon an einen Kniesschuss in dieser Angelegenheit geglaubt....und ehrlich.....18000 .... Bis zur 3. Liga ja....und das die Stadt eine hohe 5 stellige Millionen Investition für ein paar tausend Zuschauer mehr tätigen wird....der glaubt auch noch an das Christkind.
      ich vermute ja mal schwer, dass das teuerste dran tatsächlich die sinnlose Tiefgarage ist.
      Aber denk doch...die Einnahmen aus dem Parkhaus....20€ die Stunde pro Auto....da zahlt sich das Stadion von alleine ab
      Mach mal a paar Smilies hin sonst glaubt das wieder jemand ;)
      Freiheit für Sechzig!
    • apollo1860 wrote:

      Reiner Konjunktivartikel der Bild und hier gehts schonwieder ab.
      So lang die Studie nicht offiziell entschieden ist, bleibe ich gelassen.
      Wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen.
      Kann man denn tatsächlich nicht einfach warten bis die offiziellen Stellen das Ergebnis bekannt geben?
      Allein dass die Bild jetzt auf einmal mit einer Parkgarage anfängt, zeigt doch was für ein Bullshit das ist.
      Die wissen nichts, und saugen sich etwas aus den Fingern, damit ein paar Deppen das Kaasbladl kaufen.

      The post was edited 1 time, last by friedhofstribüne ().

    • Lionman wrote:

      AllgäuLöwe wrote:

      Schindluder wrote:

      AllgäuLöwe wrote:

      Ja ja die Sommerpause....das einzige daran was man glauben kann ist, das die Studie vorliegt. Es wurde von allen Seiten in den Medien herumgeschrieben das Anfang Mai 2019 die Studie vorliegt...nachdem die Meldung kam, das man noch Zeit braucht....hab ich schon an einen Kniesschuss in dieser Angelegenheit geglaubt....und ehrlich.....18000 .... Bis zur 3. Liga ja....und das die Stadt eine hohe 5 stellige Millionen Investition für ein paar tausend Zuschauer mehr tätigen wird....der glaubt auch noch an das Christkind.
      ich vermute ja mal schwer, dass das teuerste dran tatsächlich die sinnlose Tiefgarage ist.
      Aber denk doch...die Einnahmen aus dem Parkhaus....20€ die Stunde pro Auto....da zahlt sich das Stadion von alleine ab
      Mach mal a paar Smilies hin sonst glaubt das wieder jemand ;)
      :))))))))))))))

      Ich glaube ja noch immer fest daran, das die Ergebnisse bis zur MV zurück gehalten werden. Sollte da nix Exclusives kommen....muss man schon mit pikanten Details rechnen....

      The post was edited 2 times, last by AllgäuLöwe ().

    • friedhofstribüne wrote:

      apollo1860 wrote:

      Reiner Konjunktivartikel der Bild und hier gehts schonwieder ab.
      So lang die Studie nicht offiziell entschieden ist, bleibe ich gelassen.
      Wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen.Kann man denn tatsächlich nicht einfach warten bis die offiziellen Stellen das Ergebnis bekannt geben?
      Allein dass die Bild jetzt auf einmal mit einer Parkgarage anfängt, zeigt doch was für ein Bullshit das ist.
      Die wissen nichts, und saugen sich etwas aus den Fingern, damit ein paar Deppen das Kaasbladl kaufen.
      Hat bei mir heut früh auch bestens funktioniert :)
      Na, sehe es auch so, der BILD-Artikel ist es nun wirklich nicht wert, gleich in Hysterie zu verfallen.
    • Schindluder wrote:

      ich vermute ja mal schwer, dass das teuerste dran tatsächlich die sinnlose Tiefgarage ist.
      Muss nicht sein. Unter dem Wettersteinplatz exisitiert bereits eine Tiefgarage, deren Problem 'nur' eine nicht vorhandene Einfahrt ist.

      Ich such mal den Bericht dazu!

      Die Edith meint: Ist wohl nur ein Hohlraum, den man aufwändig herrichten müsste, da hat die Erinnerung wohl einiges verklärt.
      sueddeutsche.de/muenchen/ungen…m-unter-giesing-1.2107183
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • bluelady wrote:

      Schindluder wrote:

      ich vermute ja mal schwer, dass das teuerste dran tatsächlich die sinnlose Tiefgarage ist.
      Muss nicht sein. Unter dem Wettersteinplatz exisitiert bereits eine Tiefgarage, deren Problem 'nur' eine nicht vorhandene Einfahrt ist.
      Ich such mal den Bericht dazu!
      Tiefgaragen ohne Einfahrt :) gfoid ma
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Martin1972 wrote:

      In einer Tiefgarage unter dem Stadion, könnte man übrigens wunderbar die Übertragungswägen des Fernsehns unter bringen, ein Problem das aktuell ja gelöst werden müsste ;)
      nee, bitte nicht unter dem Stadion baggern, war da nicht mal was mit her Fliegerbombe im 16er?
      Da unten liegen vielleicht noch mehr....man könnte statt einem Dach ja ein Parkhaus über das Grünwalder bauen, mit Glasfussboden.....hätte was
      Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt
    • Tiroler Löwe wrote:

      Martin1972 wrote:

      In einer Tiefgarage unter dem Stadion, könnte man übrigens wunderbar die Übertragungswägen des Fernsehns unter bringen, ein Problem das aktuell ja gelöst werden müsste ;)
      nee, bitte nicht unter dem Stadion baggern, war da nicht mal was mit her Fliegerbombe im 16er?Da unten liegen vielleicht noch mehr....man könnte statt einem Dach ja ein Parkhaus über das Grünwalder bauen, mit Glasfussboden.....hätte was
      Die Tiefgarage/Der Hohlraum ist doch schon da - da muss man nix mehr baggern!
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • Ich hatte es hier schonmal geschrieben. Es gibt eine passable Tiefgarage im Bürogebäude / Ärztehaus am Candidplatz. Zumindest für die very, very VIP's könnte man da eventuell Kapazitäten anmieten. Es gibt dort ein Foto von der Einfahrt.
      Ein Verein gehört nicht einem Menschen. Der Verein gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren.
      Christian Streich in einem Kicker Interview am 16.04.2015
    • HHeinz wrote:

      Ich hatte es hier schonmal geschrieben. Es gibt eine passable Tiefgarage im Bürogebäude / Ärztehaus am Candidplatz. Zumindest für die very, very VIP's könnte man da eventuell Kapazitäten anmieten. Es gibt dort ein Foto von der Einfahrt.
      Aber keinen Lift direkt hinter die Haupttribüne. ;-)))


      Nachdem du die very very very VIPs ja nicht zwischen den aus den Bussen stolpernden, pöbelnden und besoffenen Fans einer "Organisation die nicht genannt werden darf" den Candidberg rauf schicken kannst, bräuchtest dann wieder einen Shuttle Service der die very very very VIPs durch das Verkehrschaos in gerade mal 15 Minuten die 200 Meter Luftlinie transportiert. Pikant, würde ich sagen.