Da Brunnenmiller

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sechzig Armageddon wrote:

      Wenn man kurz vor knapp ans Stadion kommt, stehen noch die KGaA Heftverkäufer vor Ort, der Brunnenmiller ist aber schon weg. Und in der Halbzeitpause kann man im Stadion auch nur das andere Blatt erwerben, das aber keiner mehr will. Bin aus diesem Grund schon zu oft ohne Brunnenmiller nach Hause gegangen
      Leute wie ich, die vor dem Spiel manchmal länger in der Kneipe kleben, können ja gemütlich vorm riffraff oder so kaufen.
      Aber wie letzten Dienstag kurz vor knapp an der Westkurve hatte ich gegen Haching auch keine Chance mehr... :(

      Hoffentlich erwisch ich wenigstens noch ein Haching-Exemplar beim Spiel gegen Meppen.
      1996 - in den Farben weiß und blau!
    • Löwentrio-Martl wrote:

      Sechzig Armageddon wrote:

      Wenn man kurz vor knapp ans Stadion kommt, stehen noch die KGaA Heftverkäufer vor Ort, der Brunnenmiller ist aber schon weg. Und in der Halbzeitpause kann man im Stadion auch nur das andere Blatt erwerben, das aber keiner mehr will. Bin aus diesem Grund schon zu oft ohne Brunnenmiller nach Hause gegangen
      Leute wie ich, die vor dem Spiel manchmal länger in der Kneipe kleben, können ja gemütlich vorm riffraff oder so kaufen.Aber wie letzten Dienstag kurz vor knapp an der Westkurve hatte ich gegen Haching auch keine Chance mehr... :(

      Hoffentlich erwisch ich wenigstens noch ein Haching-Exemplar beim Spiel gegen Meppen.
      Und da wird die direkte Stadionnachbarschaft zum Problem. Wenn ich 18:45 Uhr vom Abendessen aufstehe um rechtzeitig um 18:55 Uhr am Stadioneingang zu sein und ich dazu noch vergessen habe die Söhne vorab zum Riffraff zu schicken, geht mir der Brunnenmiller durch die Lappen. Gegen Haching schon wieder geschehen. Ich fordere eine Lösung!

      Würden die Hefte letzte Saison nicht auch noch nach den Spielen im Riffraff verkauft? Dienstag war dies jedenfalls nicht der Fall.
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Sechzig Armageddon wrote:

      Löwentrio-Martl wrote:

      Sechzig Armageddon wrote:

      Wenn man kurz vor knapp ans Stadion kommt, stehen noch die KGaA Heftverkäufer vor Ort, der Brunnenmiller ist aber schon weg. Und in der Halbzeitpause kann man im Stadion auch nur das andere Blatt erwerben, das aber keiner mehr will. Bin aus diesem Grund schon zu oft ohne Brunnenmiller nach Hause gegangen
      Leute wie ich, die vor dem Spiel manchmal länger in der Kneipe kleben, können ja gemütlich vorm riffraff oder so kaufen.Aber wie letzten Dienstag kurz vor knapp an der Westkurve hatte ich gegen Haching auch keine Chance mehr... :(
      Hoffentlich erwisch ich wenigstens noch ein Haching-Exemplar beim Spiel gegen Meppen.
      Und da wird die direkte Stadionnachbarschaft zum Problem. Wenn ich 18:45 Uhr vom Abendessen aufstehe um rechtzeitig um 18:55 Uhr am Stadioneingang zu sein und ich dazu noch vergessen habe die Söhne vorab zum Riffraff zu schicken, geht mir der Brunnenmiller durch die Lappen. Gegen Haching schon wieder geschehen. Ich fordere eine Lösung!
      Würden die Hefte letzte Saison nicht auch noch nach den Spielen im Riffraff verkauft? Dienstag war dies jedenfalls nicht der Fall.
      Abo mit Auslieferung zu Dir nach Hause.
    • Kasi wrote:

      Sechzig Armageddon wrote:

      Löwentrio-Martl wrote:

      Sechzig Armageddon wrote:

      Wenn man kurz vor knapp ans Stadion kommt, stehen noch die KGaA Heftverkäufer vor Ort, der Brunnenmiller ist aber schon weg. Und in der Halbzeitpause kann man im Stadion auch nur das andere Blatt erwerben, das aber keiner mehr will. Bin aus diesem Grund schon zu oft ohne Brunnenmiller nach Hause gegangen
      Leute wie ich, die vor dem Spiel manchmal länger in der Kneipe kleben, können ja gemütlich vorm riffraff oder so kaufen.Aber wie letzten Dienstag kurz vor knapp an der Westkurve hatte ich gegen Haching auch keine Chance mehr... :( Hoffentlich erwisch ich wenigstens noch ein Haching-Exemplar beim Spiel gegen Meppen.
      Und da wird die direkte Stadionnachbarschaft zum Problem. Wenn ich 18:45 Uhr vom Abendessen aufstehe um rechtzeitig um 18:55 Uhr am Stadioneingang zu sein und ich dazu noch vergessen habe die Söhne vorab zum Riffraff zu schicken, geht mir der Brunnenmiller durch die Lappen. Gegen Haching schon wieder geschehen. Ich fordere eine Lösung!Würden die Hefte letzte Saison nicht auch noch nach den Spielen im Riffraff verkauft? Dienstag war dies jedenfalls nicht der Fall.
      Abo mit Auslieferung zu Dir nach Hause.
      Plus Möglichkeit der Versendung an meinen Urlaubsort. Und als Abo das ganze natürlich für weniger als 60 Cent pro Ausgabe. Sonst kann ich das Heft ja gleich hier ums Eck im Riffraff kaufen. ;-)
      Fuck Armageddon...This is hell!

      ehemals 1860_sendling
    • Veronika, der Lenz ist da! Und die Löwen spielen auch, ja leck mich fett! ⚽️☀️

      Zum morgigen Heimspiel gegen den SV Meppen bei vorhergesagten 18°C gibt's Brunnenmiller Nummero 37! Darin enthalten sind unter anderem ein lesenswerter Artikel zur Koch-und-Grindel-Causa, eine Erklärung der Münchner Löwen zum vergangenen Hachingspiel und ein Essay zum USK. Wie gewohnt rund ums Stadion erhältlich, an der Westkurve darüber hinaus mit den begehrten Wendepostern!

      Obacht! Ab 10 Uhr gibt's zudem einen Abverkauf alter Ausgaben (ja, auch die Ausgabe mit dem Poster!) am Giesinger Grünspitz, dem diesmaligen Löwentreff! Wir haben hier einen eigenen kleinen Stand. Kommt vorbei und komplettiert eure Sammlung :)!
      Files
      Da Brunnenmiller - Stadionheft der aktiven Fanszene
      - erhältlich bei jedem Heimspiel rund ums Sechzger! -

      Da Brunnenmiller auf Facebook
    • Servus Löwenfans,

      in (vereins-)politisch mal wieder turbulenten Zeiten bleibt Euch eine Konstante: Da Brunnenmiller! Zum mittlerweile 38. Mal gibt's morgen allerlei interessante Artikel rund um unsere Löwen, diesmal u.a. ein Interview mit dem Lokalchef der Münchner Abendzeitung! Erhältlich wieder an allen bekannten Stellen, einfach die Augen auf!
      Bis gleich, im schönsten Viertel der Welt!

      Weiß-blaue Grüße
      Da Brunnenmiller

      bm38_ankuendigung.jpg
      Da Brunnenmiller - Stadionheft der aktiven Fanszene
      - erhältlich bei jedem Heimspiel rund ums Sechzger! -

      Da Brunnenmiller auf Facebook
    • Servus Löwenfans,

      die Ankündigung für Ausgabe 39 haben wir hier leider wieder verschwitzt, dafür gibt es morgen gegen Fortuna Köln die 40. Ausgabe mit 40 Seiten! ... Naja, nicht ganz. 32 sind es aber immerhin geworden und damit einiges an Lesestoff für die gar nicht mal so lange Sommerpause.

      Im Gepäck haben wir diesmal neben dem üblichen in letzter Zeit weniger erfreulichen Spielberichtskram u.a. eine ausführliche Erklärung des neuen Revolutions-Murals gegenüber vom Grünspitz, News aus Nordkorea und ein Interview mit der Kampagne "Sechzig im Sechzger" (eintragen und weitersagen!).

      Auf geht's zum Endspurt auf Giesings Höhen! Den Brunnenmiller gibt es morgen ab ca. 11:30 Uhr rund um's Sechzger.
      Wir sehen uns morgen, auf drei Punkte zum Klassenerhalt!

      Weiß-blaue Grüße
      Da Brunnenmiller

      bm40_ankuendigung.jpg
      Da Brunnenmiller - Stadionheft der aktiven Fanszene
      - erhältlich bei jedem Heimspiel rund ums Sechzger! -

      Da Brunnenmiller auf Facebook
    • Wieder ne absolut lesenswerte top-Ausgabe des brunnenmillers!
      Bemerkenswert auch das 1:0 für den EC Bad Tölz vs. TSV 1860 bzw Power Done. Was für ein grattler!
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!