Markus Ziereis

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ex-Oberlandler wrote:

      Eine immens wichtige Frage zu Markus Ziereis konnte übrigens am Samstag beim Platzsturm durch persönliche Nachfrage bei ihm durch zwei wackere Schlagerfaschisten geklärt werden:

      man spricht ihn nämlich "Zie-Reis" und nicht "Zier-Eis" aus, so wie es die halbe Welt inkl. Stefan Schneider leider tut. Einen wunderbaren urbairischen Namen so zu verhunzen, das stört mich schon die ganze Saison.
      Seine Vorfahren müssen verdammt gierige Brennholzselbstwerber gewesen sein.
      1996 - in den Farben weiß und blau!
    • Bin ihm vorhin mitten in Haidhausen begegnet auf der Straße, aber hab ihn nicht erkannt weil er so braungebrannt war. Ich mit dem Mein Verein für alle Zeit-Shirt unterwegs gewesen und er kommt mit nem Spezl um die Ecke. Sagt Servus zu mir und ich hab nicht wirklich zurückgegrüßt.. Mein Gehirn war damit beschäftigt sein Gesicht einem Namen zuzuordnen. Erst 30 Meter weiter is mir gekommen DAAAS WAR DER ZIIIIEEER-EIS oder wie ich jetzt weiß DER ZIIIIEEE-REIS

      Oh Mann, peinlich peinlich.

      Markus falls du das liest oder je lesen solltest; ich feier dich, bist ein cooler Kerl!
      "You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team." - Eric Cantona
    • Servus Löwen und nochmals Glückwunsch zum Sieg gegen uns in der Relegation.

      Bei uns in der Presse wird spekuliert das Markus Ziereis zu uns wechseln könnte. Kann von euch jemand etwas dazu sagen? Soll auch bei euch in der Presse stehen.
      Dies kommt von der Hauspresse unseres Mäzen und Hauptsponsors der eigentlich immer gut informiert ist. Grund ist das bei uns 2 von 3 Stürmern länger ausfallen.

      magazin-forum.de/de/node/10367
      Zitat
      "Bei 1860 München steht Aufstiegsheld Markus Ziereis auf dem Abstellgleis. Der Angreifer erzielte in der vergangenen Saison 14 Tore, gehörte aber bisher nicht zum Drittliga-Kader des Relegations-Gegners des FCS. In den Münchner Medien wird spekuliert, dass Löwen-Trainer Bierofka den Offensivmann bei einem entsprechenden Angebot abgeben würde. „Es ist nicht zu bestreiten, dass wir den Spieler kennen und wissen, welche Qualitäten er hat. Und natürlich weiß ich auch, dass er derzeit nicht zufrieden ist, weil er nicht spielt“, sagt Marcus Mann. Ein Dementi hört sich wahrlich anders an."

      Könnt ihr evtl. außer den bekannten Daten etwas zu ihm aus "Fansicht" sagen? Was für ein Typ ist er denn so? Wird bei euch evtl. spekuliert das er für eine Ablöse X wechseln darf usw.
      Vielleicht habt ihr ja auch einen link einer Zeitung von euch die über seine Wechselabsichten schreibt.

      Vorab schonmal danke für die Infos!
    • Habe von Wechselabsichten noch gar nichts mitbekommen.
      Wirkt auch als nicht gesetzter Spieler wie ein fairer Sportsmann.
      Bei Fanveranstaltungen sehr locker und volksnah.
      Ich persönlich würde ihn zu den Sympathieträgern der Aufstiegsmannschaft zählen.
    • Danke für die Info.

      Ich habe im Netz auch nix davon gefunden das in Münchner Medien darüber spekuliert wird. Aber denkt an meine Worte. Da ist zumindest etwas dran das es Gespräche gibt/gab.
      Vielleicht ja auch nur mit dem Berater und noch nicht mit 1860? Falls ihr dazu etwas hört könnt ihr ja schreiben. Ich werde "News" zu diesem Thema aus unserer Richtung auch weiter geben.

      Das Transferfenster ist ja nur noch 3 Wochen offen, da haben wir bald Klarheit. Sicher ist das bei uns eine gestandener Stürmer mit Stammplatz Ambitionen kommen soll der für 15-20 Tore gut ist. Der Spieler müßte uns direkt weiterhelfen können da wir eigentlich auch im 4-4-2 spielen und nur noch 1 gesunden Stürmer haben. Die 2 anderen fallen noch mindestens 10 Spiele aus.

      Fink/KSC (2017/18 -8 Tore in der 3.Liga), Ziereis 1860 (2017/18 -14 Tore), Lappe/MainzII (2017/18 -22 Tore) werden aktuell (von der Hauszeitung unseres Mäzen) bei uns gehandelt.

      Gehalt/Ablöse sind bei uns ja weniger ein Problem dank unseres Mäzen.
    • Ziereis ist momentan unser einziger Backup, falls ein Stürmer ausfällt. Das Risiko können wir an sich nicht eingehen.
      "Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen." George Santayana
    • Wenn Zier geht, müssen wir nochmals nachlegen. Gegen Lotte saß er auf der Bank. Und wir sollten ja auch die Totopokal spiele im Auge behalten. Den müssen wir gewinnen, damit wir sicher im DFB Pokal dabei sind nächstes Jahr. Das wird schwer genug. Und für 45 Spiele werden wir ihn sicher in 20 + x spielen auf dem Platz brauchen. SM9 ist auch nicht mehr der jüngste.
    • Ich glaub nicht, dass Ziet gehen würd. Hat sich ja jetzt erst eingelebt und sicher keinen Bock sofort wieder umzuziehen.
      Zudem ist ja zB ein Möders auch nicht mehr der Jüngste und wird sicher auch die ein oder andere Pause brauchen.

      Ich denke, dass DB noch früh genug im Sturm rotieren MUSS.
      Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

      Freiheit für Sechzig und nach Giasing zurück.
    • In der (morgigen online) Samstags Ausgabe der BILD-Saarland wurde Ziereis nochmals als einer von 4 heißen Kandidaten bei uns genannt.
      Die Wechsel OPTION scheint also vorhanden zu sein WENN die Rahmenbedingungen stimmen. (Sprich Geld). Gut möglich das ihr ja auch einen (dicken) Fisch an der Angel habt?

      Alle genannten Stürmer wären MÖGLICH wenn auch schwierig (Kosten) heißt es bei uns laut einem langjährigen Mitarbeiter des Vereins.

      Denke mal die nächsten tage kommen bei unserer Presse weitere Meldungen zu dem Thema. Halte euch da auf dem laufenden...
    • Sascha Saar wrote:

      In der (morgigen online) Samstags Ausgabe der BILD-Saarland wurde Ziereis nochmals als einer von 4 heißen Kandidaten bei uns genannt.
      Die Wechsel OPTION scheint also vorhanden zu sein WENN die Rahmenbedingungen stimmen. (Sprich Geld). Gut möglich das ihr ja auch einen (dicken) Fisch an der Angel habt?

      Alle genannten Stürmer wären MÖGLICH wenn auch schwierig (Kosten) heißt es bei uns laut einem langjährigen Mitarbeiter des Vereins.

      Denke mal die nächsten tage kommen bei unserer Presse weitere Meldungen zu dem Thema. Halte euch da auf dem laufenden...
      Eine der Rahmenbedingungen wäre aber auch, dass der Spuckmeister sich bei Nico Karger entschuldigt.
      1996 - in den Farben weiß und blau!
    • Gute Nachricht für euch. Ziereis bleibt bei 1860!

      1860 hatte ihn ziehen lassen, der Berater und der Verein wären sich auch einig gewesen, das finanzielle hatte auch gepaßt.
      Ziereis bleibt aber der liebe (zu seiner Freundin) wegen in München! (Sie hat einen Job bei einem lokalen Radiosender.)

      Quelle: Bild-Saarland