ich war noch niemals im Stadion ... und habe nun "falsche" Karten

  • ich war noch niemals im Stadion ... und habe nun "falsche" Karten

    Hallo zusammen,

    Ich bin, wie man so schon sagt ein Passiver Fan der 60.er. Ich verfolge hin und wieder ein Spiel und war auch schon im Sommer 2017 (gegen Heidenheim (2:1)) im Stüberl.
    Im Grünwalder Stadion war ich noch Nie. Damals zu jung dafür und heute gibt es keine karten .... was auch verständlich ist.

    Nun habe ich über Beziehungen eine Möglichkeit an eine Karte für den 14.3.2018 ran zu kommen. Das Problem ist nur, dass ich dann in der gegnerischen Fan kurve wär.

    Nun, ich gestehe ich war noch Nie auf ein Fußballspiel in einem Stadion.

    Wie verhalte ich mich als eigentlicher 60.er in der falschen Kurve?
    Gibt es ein Kodex?
    auf was muss ich achten?
    Darf ich in der falschen Kurve mit einem 60.er Trikot oder T-Shirt (wenn es noch warm ist) kommen?
    Was mache ich gegen Fremdenfeindlich oder Rassistische Beleidigungen oder Übergriffe? (dies ist mir komisch im Stüberl aufgestoßen).

    Ich hoffe ich werde nicht gleich von einigen hier gesteinigt und bekomme hilfreiche Tipps von euch.

    Danke im Vorfeld!
  • Klongo wrote:

    Da_60.er_hias wrote:

    [...]Was mache ich gegen Fremdenfeindlich oder Rassistische Beleidigungen oder Übergriffe? (dies ist mir komisch im Stüberl aufgestoßen).

    [...]
    Am besten mitmachen! :)
    Das beschriebene gibt es doch gar nicht bei uns. Bestimmt hast du da die Gästefans gehört @60.er hias ?

    Na freilich kannst du da 1860 Untensilien anziehen, das ist sogar Pflicht.
    Und bei den paar Gästefans keine Gefahr. Alles friedlich in Giesing .
    Für mich ist 1860 kein Spekulationsobjekt, sondern mittlerweile ein wichtiger Teil meines Lebens geworden. Der Verein ist mir eine Herzensangelegenheit.
  • 14.3.? Gegen Unterföhring? Für welchen Block hast du da Karten? Kann mir nur schwer vorstellen, dass du da Karten für den Gästeblock hast, da diese ausschließlich über Unterföhring verkauft werden. Auch ist glaub ich noch gar nicht sicher, welcher Block (P oder Q) Gästeblock wird.
    Ich zweifle an deiner Frage, allein schon deshalb, weil es einfach eine Lüge ist, dass man nie an Karten kommt.
  • Achja...der alte Sechzig-Rassismus-Vorwurf mal wieder. Der Hias erscheint mir auch trollig. Trotzdem: Wer noch nicht so tief im GWS Alltag dieser Saison steckt, könnte schnell auf die Idee kommen, daß man keine Chance hat, an Heimtickets zu kommen. Beispielsweise im Moment ist im Online Ticketing kein einziges Heimspiel aufgelistet und mit dem Stand des Ticketverkaufs versehen. Dass man wenige Tage vor dem Spiel regelmäßig noch Tickets im Osten erhalten kann oder dass man vor dem Stadion immer noch Tickets finden kann, sind alles Erfahrungswerte. Das Online Ticketing ist diese Saison so schlecht organisiert wie nie zuvor. Da müsste die KGaA dringend nacharbeiten. In ein Online Ticketing gehört jedes Spiel mit so vielen Informationen wie möglich. Zudem sollte man nicht ständig das Gefühl haben, dass man vor Ort an der Geschäftsstelle bessere/schlechtere/jedenfalls andere Chancen hat an ein Ticket zu gelangen, als online von zuhause aus.
    Fuck Armageddon...This is hell!

    ehemals 1860_sendling