Spielerkader/Mannschaftsplanung Saison 2018/19

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • das mit dem Angebot von uerdingen vor der Saison kann sogar sein, nur waren die Bezüge hält deutlich niedriger als das jetzige Angebot. Aber die Art und Weise rotzfrech seine Dienste hier einzustellen und seinen Abgang damit zu ermöglichen ist unterste Schublade. So einem Söldner wünsche ich dass die geforderte Ablöse selbst seinem neuen russischen Messias zu hoch ist und er bis 2021 kein Bein mehr auf den Rasen bringt. Auch wenn wir dafür keine dringend benötigte Ablöse bekommen würden. So einen linken arroganten Söldner noch nie erlebt .
    • Blue Velvet wrote:

      Herzlich willkommen zurück" - also bei mir garantiert nicht!
      Hoffentlich werden die sich einig, denn auf einen "Profi", der beim ersten guten Angebot entweder bewusst die Leistung verweigert oder versehentlich mentalen Dünnpfiff bekommt, würde ich gerne verzichten.
      Es geht immer um die Verhältnismäßigkeit, denn bekanntlich macht die Dosis das Gift. Wenn ein Profi einen 3-Jahres-Vertrag unterschrieben hat, darf er nicht nach lächerlichen 3 Monaten dermaßen umfallen, dass er sportlich nix mehr auf die Beine kriegt und dann die Schuld an Verein, Trainer oder sonstigen Umständen sucht. Das ist mieser Charakter und hat nur noch wenig damit zu tun, dass ein Fußballer "für sich rausholen darf, was geht".
      Auch mal ein Denkanstoß: Alle schießen sich auf Grimaldi ein, der sich angeblich stinkerhaft Verhält. Wieso regt sich keiner über KFC Uerdingen auf? Ist es nicht sogar verboten einen Spieler anzusprechen der noch Vertrag hat? Grimaldi hat sogar noch 2,5Jahre!!!
      Du kannst Dir Deinen Verein nicht aussuchen - der Verein sucht Dich aus!!!
    • Ich möchte Grimaldi nie nie wieder im Löwentrikot sehen. Egal was passiert würde nur schauen ihn so schnell wie möglich loszubekommen. Von mir aus auch unter 600.000 Euro egal... Einfach weg. Möchte so einen Söldner nicht bei uns haben.
    • So Grimaldi doch noch wechselt wäre man anscheinend schon sehr weit bei der Verpflichtung von gleichwertigen Ersatz. Da der heiße Kandidat charakterlich sicher 100% besser ins Team passt, denke ich wird mal alles versuchen diesen über Grimaldi zu finanzieren.
      lächle du kannst sie nicht alle töten
    • Also, schaut aus, als ob sich Uerdingen nun anderweitig entschieden hätte. Und, was machen wir jetzt mit Grimaldi...??

      Im Prinzip kannst Du doch so jemanden nicht wieder in die Mannschaft re-integrieren. Was wäre das für'n Zeichen? Ich bin ja sowas von heilfroh, dass ich da keine Entscheidungen zu treffen habe...
      "Today's music ain't got the same soul - I like an old time Rock'n'Roll!" [Bob Seger]

    • Chevinsky wrote:

      Also, schaut aus, als ob sich Uerdingen nun anderweitig entschieden hätte. Und, was machen wir jetzt mit Grimaldi...??

      Im Prinzip kannst Du doch so jemanden nicht wieder in die Mannschaft re-integrieren. Was wäre das für'n Zeichen? Ich bin ja sowas von heilfroh, dass ich da keine Entscheidungen zu treffen habe...
      Naja Osawe is eher ein schneller Stürmer. Grimaldi viel wuchtiger und körperlich präsenter. Also vielleicht holen sie ja beide vorallem weil Osawe kein Knipser is. Uerdingen hat allerdings sehr wenige Tore geschossen also könnte ich mir schon vorstellen das es doch noch funktioniert.
    • Ich denke der waere auf alle Faell gut weg, wie hiess der noch gleich :)

      Ich wuensche Ihm aber und dem Kackverein den er sich anschliessen moechte den sofortigen Aufstieg in die 2.Liga und danach ein Totalversagen !
      Mir ist wieder klar geworden, was wir eigentlich an Spielern wie Moelders, Karger, Hiller und all den anderen haben. Alle nicht perfekt, aber Spieler mit Herz und Verstand.

      Freue mich auf ein Sturmduo Moelders/Ziereis und hoffe das wir den Ligaverbleib schaffen. Es geht auch ohne diese sog. Nr. 10.
      Im Sturm sind wir allerdings dann etwas duenn besetzt, vielleicht laeuft uns ja im englischen Garten wieder mal einer ueber den Weg. Nur sicherstellen das er von Glasscherben wegbleibt und vor Vertragsunterzeichung ein Drogenscreening durchfuehren.
    • Ich habe jetzt die stille Hoffnung, dass ein chinesischer Erstligist oder sowas daherkommt und nochmal ein paar 100.000 mehr auf den Tisch legt als Uerdingen es getan hätte... es hat ja auch im Sommer geheißen, dass er Angebote von Erst- und Zweitligisten aus dem Ausland hatte.
    • Ex-Oberlandler wrote:

      Ich habe jetzt die stille Hoffnung, dass ein chinesischer Erstligist oder sowas daherkommt und nochmal ein paar 100.000 mehr auf den Tisch legt als Uerdingen es getan hätte... es hat ja auch im Sommer geheißen, dass er Angebote von Erst- und Zweitligisten aus dem Ausland hatte.
      Halte ich für extrem unwahrscheinlich
      Im Sommer war er ja auch noch ablösefrei.
      Fußballmafia DFB
    • würzburgerlöwe wrote:

      Ex-Oberlandler wrote:

      Ich habe jetzt die stille Hoffnung, dass ein chinesischer Erstligist oder sowas daherkommt und nochmal ein paar 100.000 mehr auf den Tisch legt als Uerdingen es getan hätte... es hat ja auch im Sommer geheißen, dass er Angebote von Erst- und Zweitligisten aus dem Ausland hatte.
      Halte ich für extrem unwahrscheinlichIm Sommer war er ja auch noch ablösefrei.
      Stimmt auch wieder.

      Ja dann soll er meinetwegen nach Canossa gehen (Wetter passt ja) und wie vom loewengraetscher geschrieben 15 Tore machen.

      Vergebung ist im Christentum einer der wichtigsten Aspekte und Abendland und Heimat haben schließlich Konjunktur. Da muss man mit der Zeit gehen.
    • Anton Bader wrote:

      Old Sechzgerfriend wrote:

      Ekelhafter Söldner. Sportlich größtmöglichen Misserfolg wünsch ich.
      Ekelhafter Kommentator. Beruflich grösstmöglichen Misserfolg wünsche Ich.
      danke dafür aber ich versteh auch ned recht was dabei dein problem is. ich wünsch ihm ein bankdrückerdasein und einen evtl. nichtaufstieg. sportlicher misserfolg eben. schön dass du ihm noch ne weltkarriere wünschst;)

      was an dem wort ekelhaft für dich so schlimm is, weiß ich a ned. ich finds ekelhaft. mei.

      cool bleiben. seh da keinen grund beleidigend zu werden. du scheinbar schon. also ab und grimalditrikot sichern;)
      "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, hat's gemacht und es ging nicht."
    • Old Sechzgerfriend wrote:

      Anton Bader wrote:

      Old Sechzgerfriend wrote:

      Ekelhafter Söldner. Sportlich größtmöglichen Misserfolg wünsch ich.
      Ekelhafter Kommentator. Beruflich grösstmöglichen Misserfolg wünsche Ich.
      danke dafür aber ich versteh auch ned recht was dabei dein problem is. ich wünsch ihm ein bankdrückerdasein und einen evtl. nichtaufstieg. sportlicher misserfolg eben. schön dass du ihm noch ne weltkarriere wünschst;)
      was an dem wort ekelhaft für dich so schlimm is, weiß ich a ned. ich finds ekelhaft. mei.

      cool bleiben. seh da keinen grund beleidigend zu werden. du scheinbar schon. also ab und grimalditrikot sichern;)
      Geh hin reich ihm die Hand...Stelle dich namentlich vor ....und dann sagst du es ihm ins Gesicht...
      Anonym im Internet ein Mobbing zu betreiben ist heute ja das Normalste der Welt....da sage ich EKELHAFT dazu!
    • Old Sechzgerfriend wrote:

      Anton Bader wrote:

      Old Sechzgerfriend wrote:

      Ekelhafter Söldner. Sportlich größtmöglichen Misserfolg wünsch ich.
      Ekelhafter Kommentator. Beruflich grösstmöglichen Misserfolg wünsche Ich.
      danke dafür aber ich versteh auch ned recht was dabei dein problem is. ich wünsch ihm ein bankdrückerdasein und einen evtl. nichtaufstieg. sportlicher misserfolg eben. schön dass du ihm noch ne weltkarriere wünschst;)
      was an dem wort ekelhaft für dich so schlimm is, weiß ich a ned. ich finds ekelhaft. mei.

      cool bleiben. seh da keinen grund beleidigend zu werden. du scheinbar schon. also ab und grimalditrikot sichern;)
      Denkt an die Menschenrechte!
      Und das Grundgesetz!