Spielerkader/Mannschaftsplanung Saison 2018/19

    • Spielerkader/Mannschaftsplanung Saison 2018/19

      Denke es wurde vorher schon zweigleisig weiter geplant und es werden nun die Optionen für die 3. Liga geprüft, gezogen oder verhandelt. Laut Transfermarkt laufen die Verträge folgender (erweiterten) Stammkräfte aus:
      -Sascha Mölders
      -Michael Görlitz (da müssten wir aber eine Option auf ein weiteres Jahr haben)
      -Timo Gebhart
      -Kodjovi Koussou
      -Christian Köppel
      -Simon Seferings
      -Nicolas Andermatt

      dazu noch:
      -Alexander Strobl
      -Lukas Aigner
      -Eric Weeger
      -Mohamad Awata
      -Johann Hipper

      Bereits fixe Neuzugägne:
      -Alessandro Abruscia
      -Kristian Bönlein
      -Marius Willsch
      -Herbert Paul

      Denke bis auf Gebhart dürfte es bei allen anderen Stammkräften nur Formsache sein zu verlängern, auch wenn es für den ein oder anderen schon eng werden könnte in der 3. Liga.
      Von den Neuzugängen traue ich es am ehesten Alessandro Abruscia zu einen Stammplatz zu bekommen, da wir rechts schon zahlreiche Wackelkandidaten haben.

      Gehe ich mal davon aus, dass alle verlängern dann würde die erste Elf für mich aus dem Bauch heraus so aussehen (bei Timo glaube ich wenn er bleibt, dass man frühestens 2019 mit ihm planen sollte, so es keine weiteren Rückschläge gibt):
      ---------------------Bonmann-------------------
      -Abruscia-Mauersberger-Weber-Steinhart-
      --Koussou----Wein----Gebhart-----Karger--
      ----------Mölders------------Ziereis-----------

      Sympatische erste Elf, mit der man aber wohl nur schwer die Klasse halten wird. Müssen meiner Meinung schon noch "einige" passende Kaliber in die Richtung der gehandelten Schäffler, Lex oder Fürstner her, damit man hoffentlich mal wieder eine sportlich eher ruhige Saison erleben darf ;-)
      Ewald Lienen, warum Menschen Stricher-Zuschauer werden: „Das sind alles diese Leute, die ihre frühkindliche Deprivation durch ein wöchentliches Erfolgserlebnis kompensieren müssen“
    • never_red wrote:

      @ MacManus wieso nicht Hiller?
      einfach Bauchgefühl, dass er sich durchsetzen wird wo die Karten wirklich neu (zur Winterpause war der Bonus für Hiller sicher höher) gemischt werden

      edit: Und ich habe nichts gegen Hiller, der eine überragende und nahezu perfekte Saison gespielt hat!
      Ewald Lienen, warum Menschen Stricher-Zuschauer werden: „Das sind alles diese Leute, die ihre frühkindliche Deprivation durch ein wöchentliches Erfolgserlebnis kompensieren müssen“
    • Zu den möglichen Verstärkung bleibt zu hoffen sie fallen in die Kategorie der genannten oder der von letzter Saison und wir haben wieder eine Hammertruppe am Start. Ausschließlich Spieler mit Lokalen- oder sogar Vereinsbezug denen man abnimmt sich komplett mit dem Verein zu identifizieren und die sich immer voll reinhauen!
      Für die dritte Liga ist da die Auswahl zum Glück noch etwas größer von möglichen Kandidaten, die vielleicht auch ein etwas besseres Angebot ausschlagen um für die Löwen spielen zu dürfen. Ein Traum wäre wenn jemand nochmal für eine Saison aus USA zurückkommt, bevor er seinen Job bei Wolfsburg antritt. Hoffe hier wirklich extrem stark man fragt wenigstens mal nach ...
      Ewald Lienen, warum Menschen Stricher-Zuschauer werden: „Das sind alles diese Leute, die ihre frühkindliche Deprivation durch ein wöchentliches Erfolgserlebnis kompensieren müssen“