Warum spielen wir in der 2. HZ auf den Gästeblock???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fussballregeln - Anstoß wrote:

      Bei der Seitenwahl wird per Münzwurf entschieden, in welcher Spielhälfte die Mannschaften beginnen und wer Anstoß hat.[1] Üblicherweise lässt der Schiedsrichter den Spielführer der Auswärtsmannschaft für Kopf oder Zahl bzw. für eine der beiden Farben der Münze entscheiden. Anschließend wirft der Schiedsrichter die Münze. Die erfolgreiche Mannschaft teilt dem Unparteiischen mit, in welcher Spielhälfte sie bis zur Halbzeitpause spielen wird. Die andere Mannschaft führt den Anstoß zu Beginn des Spiels aus. Bis zu einer Regeländerung im Sommer 1997 konnte der siegreiche Spielführer bei der Seitenwahl zwischen Seitenwahl und Anstoß entscheiden. Wählte er Anstoß für seine Mannschaft, ging die Möglichkeit der Seitenwahl an den gegnerischen Kapitän über.
      Ganz klar, die Mannschaft will das so. Nur warum????
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • Warum äußert sich unser Kapitän nicht mal dazu ? Heute fielen wieder beide
      Tore vor dem Braunschweiger Fanblock ( Hauptsache sie sind überhaupt
      gefallen..... ) aber es muss doch auch den Spielern mehr Spaß machen
      vor der Westkurve zu feiern.
      Letztendlich egal, aber ich kenne keinen Verein bei dem das so ist
    • Ich hab grad auf youtube eine Zusammenfassung der letzten Saison gefunden - Da haben wir schon in dem meisten Heimspielen zuerst auf die West- und in der 2. HZ auf die Ostkurve gespielt ...
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)
    • bluelady wrote:

      Ich hab grad auf youtube eine Zusammenfassung der letzten Saison gefunden - Da haben wir schon in dem meisten Heimspielen zuerst auf die West- und in der 2. HZ auf die Ostkurve gespielt ...
      stimmt. In der RL hat man begonnen zu drehen. Jahrzehntelang lief es anders.
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • Der Schweinsteiger ließ das Elferschießen gegen Italien bei der EM 16 absichtlich nicht vor der deutsche Kurve stattfinden, obwohl er die Wahl hatte.
      Er hat was gesagt im Sinne von "Ich wollte nicht in die bangenden Augen unserer Fans schauen"...

      Ist bei vollen 90 Minuten natürlich eine komplett andere Sache, aber vielleicht kommen solche Gedankenspiele trotzdem in Betracht?
    • kommt es. stichwort: " psychologischer push-faktor" i.S.e. zusätzlichen motivation
      aka "na denne erst recht".
      Out beyond ideas of wrongdoing and rightdoing, there is a field.
      I’ll meet you there.
      (Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī )
    • Is tatsächlich ein Rätsel. Vielleicht will die Mannschaft auf die Weise einem möglichen Verpennen der Anfangsphase entgegenwirken, so "wir legen glei los wie die Feuerwehr!" und spielt deswegen lieber gleich auf die eigene Kurve? Wär allerdings wohl wenig sinnvoll, gepuscht werden muss man ja eher wenn die Kräfte nachlassen.
    • Heißt to push nicht schieben?? Dann wäre es ja richtig, die Fans gegen Ende im Rücken zu haben.
      Aber was nimmt sich diese Mannschaft eigentlich heraus, uns nicht alle Interna zu vermelden und zu erklären? (Ironie aus)
      Dass auch alles so schwierig ist.
      "Nächstes Jahr geht es knallhart gegen den Klassenerhalt." (Daniel Bierofka laut tsv1860.de)
    • Kann es nicht theoretisch sein, dass man davon überzeugt ist häufiger vor Beginn der Schlussphase in Führung zu liegen und deshalb die West lieber hinter dem eigenen Tor hat, damit sie den Gegner bei dessen Angriffen irritiert?
      Ich weiß, das Konzept wäre dann bislang noch nicht recht aufgegangen dieses Jahr. ;)
    • Neu-User wrote:

      Kann es nicht theoretisch sein, dass man davon überzeugt ist häufiger vor Beginn der Schlussphase in Führung zu liegen und deshalb die West lieber hinter dem eigenen Tor hat, damit sie den Gegner bei dessen Angriffen irritiert?
      Ich weiß, das Konzept wäre dann bislang noch nicht recht aufgegangen dieses Jahr. ;)
      Ist eine Revolution im modernen Fußball.
      Und wer hats erfunden? . Wir !