TSV 1860 München - Eintracht Braunschweig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kuawe schrieb:

      Mein fast vierjähriger Bua war heuer schon zum dritten Mal mit mir in der Stehhalle dabei und ist auf dem besten Weg, dass seine Löwenerziehung erfolgreich abgeschlossen wird.
      Frage: Wann hast ihn denn das erste Mal mit zum Fußball genommen? Meiner ist 2 Jahre alt und ich hab mir überlegt, ihn mitzunehmen, wenn er 3 ist... und sauber! ;-)
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Kuawe schrieb:

      Mein fast vierjähriger Bua war heuer schon zum dritten Mal mit mir in der Stehhalle dabei und ist auf dem besten Weg, dass seine Löwenerziehung erfolgreich abgeschlossen wird.
      Da gratuliere ich zur bestanden Zwischenprüfung. Jetzt nur nicht nachlassen.

      Ich war auch des öfteren mit meinen Kindern bei Amateurspielen in der Stehhalle. Das war schon ein richtiges Fussball- / Kinderparadies.
    • Peterle167 schrieb:

      MutigerLöwe schrieb:

      Berger2.0 schrieb:

      Peterle167 schrieb:

      Waren das heute wirklich 1.500 Gästefans?
      Im TV war doch reichlich Platz bei den Stehern in der Ostkurve zu sehen.
      Das liegt an der Größe der Ostkurve. Da passen ~ 2.500 (?) Leute rein, aber das Gästekontingent beträgt halt max. 1.500 (inklusive Sitzplätze!)...So lange nicht mehr als 15.000 Zuschauer ins GWS dürfen, wirst Du keine volle Ostkurve sehen...
      Die Flucht-und Rettungswege dürften ein großes Problem für eine Erweiterung der Kapazität darstellen. Wenn ich Folgendes -stimmt, hab ich schon mehrmals hier gepostet- richtig auslege, dann wird die Ost nie mit der vollen Kapazität (ca. 2000) genutzt werden werden können, weil Block Q "DER Räumungsblock" für das ganze Stadion ist.

      "Aber auch der ebenfalls neu gebaute Block Q rechts der alten Haupttribüne spielt eine wichtige Rolle in besagtem Sicherheitskonzept. Referatssprecherin Christina Warta erklärte: „Er darf je nach Belegungsvariante nur teilweise oder gar nicht belegt werden, da er als Puffer dient und im Notfall das Stadion über diesen Block geräumt werden würde.“
      Okay, vielen Dank für die Info, auch an Berger!Heißt also, die Ostkurve wird nie mal prall gefüllt sein, weil man einfach nicht alle möglichen Karten anbietet.
      Wir hatten das Thema ja auch schon vor einer Weile im Thread "Sechzgerstadion oder doch grüne Wiese?"
      Da hatte jemand geschrieben, theoretisch passen 2.100 in die Ostkurve.
      Noch mal kurz, bei liga3-online.de/auswartsfahrer-tabelle/ waren es dann doch "nur" 1.127 Gästefans.
      Weil irgendwer im Vorfeld hier geschrieben hatte, dass 1.500 Tickets in Braunschweig verkauft wurden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peterle167 ()