Romuald Lacazette

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ex-Oberlandler wrote:

      In diversen Kommentaren (Grissmaik, Facebook, sonst wo) ging zunächst das Gerücht, dass er suspendiert sei - heute heißt es, dass Gorenzel in gestern zum Einzelgespräch gebeten hat und Lacazette "nicht in die Gruppe integriert sei".

      Bin mal gespannt, was da so rauskommt.
      Einen Spieler, den man in der laufenden Saison holt, in die Gruppe zu integrieren ist der Job des Trainers, durch die dauernde Abwesenheit Bieros also in diesem Fall Gorenzels Job. Vielleicht sollte der sich mal mehr um diesen Job kümmern als um seine Beförderung.
      not my sportlicher Leiter

      Sektion Gutmensch
      Team schwäbische Hausfrau
    • Coeur de lion wrote:

      ich schau mir das Spiel nochmal an ! aber das mit der Wahrnehmung stimmt schon, wenn man nur vor jedem Spiel schaut , wer alles welche Aufstellung vorschlägt
      Also ich fand seine Leistung eigentlich auch ganz ok.
      Ein Verein gehört nicht einem Menschen. Der Verein gehört den Menschen und Mitgliedern, die sich mit ihm identifizieren.
      Christian Streich in einem Kicker Interview am 16.04.2015
    • muss leider meine Meinung korrigieren,nachdem ich mir das Spiel nochmal angekuckt hab; im Stadion hat das Ergebnis und das geile feeling den Eindruck wohl geschönt und man sieht ja meistens nur die Ballräume;
      wenn man sich aber einen Eizelnen rauspickt und Alles beurteilt, fällt bei ihm folgendes auf:
      A: wenn der Ball nicht in der Nähe is, lahm und völlig lustlos unterwegs
      B: Ballannahme-weiterleitung oft schlampig
      C: Körpersprache,Giftigkeit im Vergleich zu allen Anderen dtl. schlechter
      D: Zeikampfverhalten teils richtig schlecht
      E: sehr schön war der chip auf Karger, der leider fälschlicherweise abseits gepfiffen wurde.....da wäre der allein vorm Keeper gewesen, den Seitenwechsel vorm 1:0 kam von ihm und der Freistoß zum 2:1 war ein Foul an ihm (ok, da kann er nix dafür)

      unterm Strich aber viel zu wenig, da könnte man auch von den Jungen mal einem ne Chance geben


      was aber beim analysiern viel gravierender aufgefalllen ist...ca. 90% unserer Angriffe werden über links versucht, und da hat der Karger (bin Fan von ihm) in dem Spiel JEDE Entscheidung falsch getroffen, da sind eine Menge wirklich gute Angriffe einfach in einem schwarzen Loch versunken...echt schlimm!! und über rechts fehlt dem Lex, der sicher qualitativ höher einzustufen ist, ein adäquater Partner wie Steinhart für Karger......wenn wir da eine Lösung hätten, das würde unser Spiel nach vorne auf ein ganz anderes level bringen,glaub ich zumindest
    • Schon krass.
      Hab mich gefreut, dass wir Lacazette von einem 2.Ligisten ausleihen konnten. Hatte ihn durchweg positiv in Erinnerung.
      Seine bisherigen Auftritte samt übermotivierten, dümmlichen Fouls haben meine Meinung dann grundlegend geändert.
      Am Mo gegen Aspach fehlen viele Stammkräfte (Efkaninho, Mauer, Ossi, Wilsch, Karger, Moll). Trotzdem ist Lacazette nicht mal im Kader.
      Offensichtlich hat auch Biero die Faxen mit ihm Dicke. Chance vertan.
      Einstellung überdenken, Romu. Und by, by!
      Du kannst Dir Deinen Verein nicht aussuchen - der Verein sucht Dich aus!!!
    • SchorschMetzgerBGL wrote:

      Schon krass.
      Hab mich gefreut, dass wir Lacazette von einem 2.Ligisten ausleihen konnten. Hatte ihn durchweg positiv in Erinnerung.
      Seine bisherigen Auftritte samt übermotivierten, dümmlichen Fouls haben meine Meinung dann grundlegend geändert.
      Am Mo gegen Aspach fehlen viele Stammkräfte (Efkaninho, Mauer, Ossi, Wilsch, Karger, Moll). Trotzdem ist Lacazette nicht mal im Kader.
      Offensichtlich hat auch Biero die Faxen mit ihm Dicke. Chance vertan.
      Einstellung überdenken, Romu. Und by, by!
      Hatte mich auch sehr gefreut, ihn nochmal bei uns zu sehen. Leider kam bzw kommt da gar nix. Unterschreibe ich zu 100 %.
      "You can change your wife, change your politics, change your religion. But never, never can you change your favourite football team." - Eric Cantona