Fortuna Köln vs 1860

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Südstadion stand quasi mit Abpfiff der Relegation auf meiner "to-do"-Liste! :-)
      Hab irgendwie Sympathien für die Fortuna, seit die dem roten Nachwuchs im GWS den Aufstieg in Liga 3 weggeschnappt haben...

      War jemand schon mal da und kann Tipps bzgl. der Parkplatzsituation geben?
      Gibt's in Stadionnähe evtl. ne Kneipe oder Gastronomie, wo man als Gästefan Zutritt hat?
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Infos für Gästefans

      @gastronomie: vllt. im link unten angegebene emailaddy kontaktieren,
      da müssts mans doch wissen.

      Ausschnitt Stadtplan - Südstadion/Umgebung
      @suchfunktion (strasse): Am Vorgebirgstor 2.
      Rodenkirchen/Zollstock = wohngegend, im zweifelsfall findet sich dort fußnah zum stadion auch ein freier parkplatz (ohne anwohnerberechtigung)

      @kölner: im allg. ein freundliches völkchen.
      bezüglich. der unterschiedl. aussprachen (kölsch vs. bairisch) hebt sich ein mögl. "kulturschock" wieder auf. keine panik: wie in M/Giesing - es wird auch hochdeutsch gesprochen ... ;)
      Out beyond ideas of wrongdoing and rightdoing, there is a field.
      I’ll meet you there.
      (Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī )

      The post was edited 2 times, last by Revierloewe ().

    • Revierloewe wrote:

      @Kölner: im allg. ein freundliches völkchen.
      Dürfte egal sein, bzw. für sie zu hoffen wir sind freundlich, denn würde mich wundern wenn die trotz Heimspiel im Überzahl sind. Sind doch extrem überschaubar deren Zuschauerzahlen ;-)
      lächle du kannst sie nicht alle töten
    • Hätte absolut nichts dagegen, daß die Fortuna ihren Negativlauf auch gegen uns fortsetzt.
      Die Kölner haben eben in Meppen mit 0:3 verloren und haben somit seit dem 27.10. kein Tor mehr in einem Drittligaspiel erzielt.
      Da brauchen die gegen uns auch noch nicht anzufangen!

      Ja, ich weiß: Wir sind Sechzig und sind eigentlich ein Aufbaugegner
      ;-)
    • Berger2.0 wrote:

      Das Südstadion stand quasi mit Abpfiff der Relegation auf meiner "to-do"-Liste! :-)
      Hab irgendwie Sympathien für die Fortuna, seit die dem roten Nachwuchs im GWS den Aufstieg in Liga 3 weggeschnappt haben...

      Es soll ja Leute geben, denen dieses epische Drama noch unbekannt ist ;-) So ab sechs Minuten beginnt der Spaß!
    • BSI 2.0 wrote:

      Berger2.0 wrote:

      Das Südstadion stand quasi mit Abpfiff der Relegation auf meiner "to-do"-Liste! :-)
      Hab irgendwie Sympathien für die Fortuna, seit die dem roten Nachwuchs im GWS den Aufstieg in Liga 3 weggeschnappt haben...
      Es soll ja Leute geben, denen dieses epische Drama noch unbekannt ist ;-) So ab sechs Minuten beginnt der Spaß!
      ja Tatsache, das ist ja ein fussballerisches Juwel! gegen 10Mann und dann so ein slapstick in der Nachspielzeit...ganz grosses Kino !
    • Ich hab seit 1992 ein Fortuna Köln Trauma. Für mich so ziemlich das schlechteste Erlebnis mit 1860 überhaupt. Der damalige Abstieg war einer der dümmsten. Wir sind damals an einem Mittwochabend (Tag Urlaub, früh los, Mittag dort) nach Köln gefahren, hätten dort 3:0 gewinnen müssen um nicht abzusteigen und haben dann sang und klanglos 2:0 verloren.
      Vorm Spiel war es aber geil in den Kneipen dort. In einer haben sie um 15.00 die Rollos geschlossen und dann ein Schild "Private Veranstaltung " hingehängt. Leck mich....
      Mein Verein für alle Zeit, wird 1860 sein!
    • Köln kriegt ja momentan wirklich eine Klatsche nach der nächsten. Entweder es gibt den ersten klaren Sieg seit Aalen oder es wird ein schreckliches Gegurke und Köln macht in der Nachspielzeit den Siegtreffer. Die Erfahrung spricht eher für Option 2...
    • Neu-User wrote:

      Entweder es gibt den ersten klaren Sieg seit Aalen oder es wird ein schreckliches Gegurke und Köln macht in der Nachspielzeit den Siegtreffer. Die Erfahrung spricht eher für Option 2...
      Mutiger Tipp, wo wir kein Spiel mir mehr wie einem Tor Unterschied bisher verloren haben, aber immer mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewonnen ;-)
      Bei einem Punkt und 1:19 Toren aus den letzten fünf Spielen hoffe ich doch stark wir sorgen da auch für klare Verhältnisse.
      lächle du kannst sie nicht alle töten
    • Köln hat mit dem neuen Trainer in 5 Spielen (Pokal mitgerechnet) noch nicht ein einziges Tor erzielt. 0:7 gegen Wehen, 0: 6 in Unterhaching, heute 3:0 in Meppen verloren, da sollte für uns schon ein Dreier drin sitzen. Da viele Löwenfans die Mannschaft wohl wieder begleiten werden, bin ich auch überzeugt davon, das es Sechzig gelingt.
    • Vor der Fortuna brauchen wir uns echt nicht ins Hemd machen.Die sind grad völlig von der Rolle,setzten sich vergangenen Mittwoch im Landespokal gegen den Letzten der Regio West erst im Elfmeterschießen durch.
      Ich freue mich schon auf das Spiel und den Abend rund um den Barbarossa.
      Tipp: Ein hoher Kantersieg zu Null.
    • Tja, da habe ich ja nur 20 km Anfahrt zu einem Spiel meiner Sechziger. (aus Dormagen)

      Welche Karten sollte man denn kaufen? Stehplatz Gast gibt es wohl nicht (mehr?). Wenn es welche Gastkarten gab, heißt das, daß die Kurve geöffnet wird?
      Ich habe gesehen, daß es über die 1860 Seite keine Auswärtskarten gibt. Weiß jemand warum?
      Mit wie vielen Sechziger rechnet Ihr?
    • Exilbadener wrote:

      Tja, da habe ich ja nur 20 km Anfahrt zu einem Spiel meiner Sechziger. (aus Dormagen)

      Welche Karten sollte man denn kaufen? Stehplatz Gast gibt es wohl nicht (mehr?). Wenn es welche Gastkarten gab, heißt das, daß die Kurve geöffnet wird?
      Ich habe gesehen, daß es über die 1860 Seite keine Auswärtskarten gibt. Weiß jemand warum?
      Mit wie vielen Sechziger rechnet Ihr?
      Die gabs lange Zeit, vllt. bis du zu spät dran?!
      Auf meiner Karte steht 'Stehen Gast', mehr nicht, also keine Ahnung, wo das ist!
      Vor Ort gibts erfahrungsgemäß aber immer Karten - Ausfälle wegen Krankheit, Lustlosigkeit, Verschlafen. Am besten bei den Gäste-(=60er)Bussen nachfragen.
      "Erfolg ist prinzipiell nicht schlecht, er wird nur überbewertet. Das Leben ist spannender mit weniger. Da muss man den 60ern Recht geben." (Capriccio am 23.01.18)

      The post was edited 1 time, last by bluelady ().