(MV) Wahl zum Präsidenten des e.V. am 30. Juni 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Löwentrio-Martl wrote:

      BrunoBrueller wrote:

      Vielen Dank schon mal für den satzungsändernden Antrag an die Initiator*innen. Ich hoffe, er bekommt die erforderliche Mehrheit.
      Etwas traurig bin ich aber, dass dieses Jahr kein Antrag auf Online-/Briefwahl gestellt wurde und uns somit die damit verbundene Diskussion entgeht. Außerdem bin ich fast verwundert, dass nach dem Geschrei um die Nominierung niemand auf die Idee gekommen ist (oder es für nötig erachtet hat), die Zulassung mehrerer Kandidaturen für das Präsidium zu beantragen (wirksam für die folgenden Wahlen)...

      harie wrote:

      Pudl wrote:

      Wann kam denn die Einladung? Habe weder die Einladung noch einen aktuellen Mitgliedsausweis erhalten.
      Einladung kommt mit der MitgliederzeitungUnd Mitgliedsausweisregine.gruebel@tsv1860.org
      Mitgliedsnummer Name Vorname
      und dem 'Hinweis dass Du ihn noch nicht bekommen hast.

      Könnte man aber auch selber drauf kommen die Mitgliederverwaltung zu kontaktieren.
      Ich versteh jetzt nicht, warum's da schon wieder einen neuen Mitgliedsausweis braucht.Braucht man den denn zum Teilnehmen und Wählen?

      Ich hab hier einen von 17/18 rumliegen und einen aktuelleren hab ich glaub ich mal bekommen, finde ihn aber nicht mehr.

      Der läuft doch nicht ab?
      Der Mitgliedsausweis gilt nur für das Geschäftsjahr für das er ausgestellt ist.

      Entscheidend für Einlass und Stimmrecht bei der MV ist aber nicht ob Du einen Mitgliedsausweis bekommen hast, sondern ob der Beitrag bezahlt ist. Deshalb unbedingt den Personalausweis mitnehmen.
    • Danke, hab grad das Versandschreiben für 18/19 gefunden, aber den Ausweis nicht :(

      Entweder ich habe ihn verschlampt, oder er war nicht in dem Brief drin.
      Den Personalausweis hat man ja sowieso dabei... E-Mail an Frau Grübel ist trotzdem raus...
      1996 - in den Farben weiß und blau!
    • Löwentrio-Martl wrote:

      Ich versteh jetzt nicht, warum's da schon wieder einen neuen Mitgliedsausweis braucht.Braucht man den denn zum Teilnehmen und Wählen?

      Ich hab hier einen von 17/18 rumliegen und einen aktuelleren hab ich glaub ich mal bekommen, finde ihn aber nicht mehr.

      Der läuft doch nicht ab?
      das wäre ja dann mal ultradoof, denn ich habe für die jetzt fast abgelaufene Saison noch immer keinen Ausweis bekommen.
    • BlueMav wrote:

      In den letzten Jahren hat auch nur der Personalausweis gelangt, die haben ja ne mutgliedsdatei vor ort
      find meinen auch nicht, reicht der Perso?
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Sandra wrote:

      Schindluder wrote:

      BlueMav wrote:

      In den letzten Jahren hat auch nur der Personalausweis gelangt, die haben ja ne mutgliedsdatei vor ort
      find meinen auch nicht, reicht der Perso?
      Ja, ein Lichtbildausweis reicht. Praktisch wäre, wenn Du Deine Mitgliedsnummer weißt, dann geht's schneller beim Suchen in der Datei.
      das sollte ich hinbekommen, danke
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Sandra wrote:

      Schindluder wrote:

      BlueMav wrote:

      In den letzten Jahren hat auch nur der Personalausweis gelangt, die haben ja ne mutgliedsdatei vor ort
      find meinen auch nicht, reicht der Perso?
      Ja, ein Lichtbildausweis reicht. Praktisch wäre, wenn Du Deine Mitgliedsnummer weißt, dann geht's schneller beim Suchen in der Datei.
      Trotzdem wär's mal wieder schön, einen Ausweis zugeschickt zu bekommen, mein letzter ist auch von 16/17.. ;-) Und auf meine Alm-Einladung wart ich auch noch mit meinen jetzt inzwischen schon 26 Jahren Mitgliedschaft *mecker* ;-)
    • SechzgerStefan wrote:

      Sandra wrote:

      Schindluder wrote:

      BlueMav wrote:

      In den letzten Jahren hat auch nur der Personalausweis gelangt, die haben ja ne mutgliedsdatei vor ort
      find meinen auch nicht, reicht der Perso?
      Ja, ein Lichtbildausweis reicht. Praktisch wäre, wenn Du Deine Mitgliedsnummer weißt, dann geht's schneller beim Suchen in der Datei.
      Trotzdem wär's mal wieder schön, einen Ausweis zugeschickt zu bekommen, mein letzter ist auch von 16/17.. ;-) Und auf meine Alm-Einladung wart ich auch noch mit meinen jetzt inzwischen schon 26 Jahren Mitgliedschaft *mecker* ;-)
      Dann geh doch zu Bayern ;)
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Den - rein theoretischen - einer Nicht-Bestätigung Reisingers vorausgesetzt: was haltet ihr für wahrscheinlicher, dass a) der VR in der Mitgliederversammlung einen weiteren Kandidaten vorschlägt (Seeböck?) oder dass b) erst in einer (außerordentlichen) Mitgliederversammlung gewählt wird?

      Hier die einschlägige Passage aus der Satzung:


      11.2.2 Wird ein vom Verwaltungsrat vorgeschlagener Kandidat für das Präsidium von der Mitgliederversammlung nicht gewählt, so schlägt der Verwaltungsrat einen anderen Kandidaten vor, der sich in derselben beziehungsweise in der darauffolgenden (gegebenenfalls außerordentlichen) Mitgliederversammlung zur Wahl stellt. Werden die Mindestanforderungen an das Präsidium von einem Präsidenten und mindestens zwei Vizepräsidenten nicht erreicht, so ist für die restlichen, zur Erreichung der Mindestanforderungen erforderlichen Präsidiumsmitglieder eine Wahl von Ersatzmitgliedern gemäß Ziffer 11.2.3 durchzuführen und binnen 60 Tagen eine (außerordentliche) Mitgliederversammlung für die Neuwahl dieser Präsidiumsmitglieder einzuberufen. Der Verwaltungsrat darf bei der unmittelbar vorangegangenen Wahl abgelehnte Kandidaten nicht erneut vorschlagen. Im Zeitraum bis zur nächsten (gegebenenfalls außerordentlichen) Mitgliederversammlung dürfen abgelehnte Kandidaten auch nicht gemäß Ziffer 11.2.3 Sätze 2 und 3 durch den Verwaltungsrat als Ersatzmitglied in das Präsidium gewählt werden.
      Was mir nicht ganz klar ist - wie lange bliebe Reisinger bei Nicht-Bestätigung im Amt? Die Amtszeit an sich sind drei Jahre, aber Reisinger ist ja erst seit 2017 im Amt? Seine Amtszeit ist aber (zum Teil?) ja noch "Restlaufzeit" von Cassalette, oder?!
    • Frage; mein Sohn ist Mitglied in der Turnabteilung aber erst 11. Hab ich dann zwei Stimmen auf der MV?
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Schindluder wrote:

      Frage; mein Sohn ist Mitglied in der Turnabteilung aber erst 11. Hab ich dann zwei Stimmen auf der MV?
      Da musst Du noch 7 Jahre warten, der Bub muss volljährig sein. Vergiss aber dann nicht, Dir ne Vollmacht vom Filius geben zu lassen.

      Immer wieder gerne...
      Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, doch manchmal ist es umgekehrt
    • BlueMav wrote:

      Nein, nach Ziffer 7.3 der Satzung sind nur volljährige ordentliche Mitglieder nach 1 Jahr Mitgliedschaft stimmberechtigt.
      merci
      "So unvorstellbare Schrecken das Weltuntergangs-Szenario auch birgt, für die prä-apokalyptische Zeitspanne gehen wir von beispiellosen Gewinnmöglichkeiten aus." (Robert Mankoff)
    • Tiroler Löwe wrote:

      Schindluder wrote:

      Frage; mein Sohn ist Mitglied in der Turnabteilung aber erst 11. Hab ich dann zwei Stimmen auf der MV?
      Da musst Du noch 7 Jahre warten, der Bub muss volljährig sein. Vergiss aber dann nicht, Dir ne Vollmacht vom Filius geben zu lassen.
      Immer wieder gerne...
      Ich weiß jetzt nicht, ob das ernstgemeint ist .Auch wenn der Bub volljährig ist und Dir eine Vollmacht gibt, hast Du nur eine Stimme! Das Wahlrecht ist nicht übertragbar!
    • New

      Das habe ich auch gefunden... soweit ich mich erinnern kann wurde der Antrag aber entkräftet bzw. wurde der Arge noch eine "Frist" eingeräumt sich neu aufzustellen? Genau das weiß ich nicht mehr was da beschlossen wurde.
      Freiheit für Sechzig!