Spielerkader/Mannschaftsplanun​g Saison 2019/20

    • Auf seiner Position haben wir genügend Spieler (z.B. Lex,Kindsvater,Greilinger,Klaassen und bald wieder Karger).
      Im Sommer waren auch andere Vereine an Oesterhelweg interessiert, nach seinen Gehaltsvorstellungen hat man aber wieder Abstand genommen.
      Ich bin daher froh, das wir ihn nicht verpflichtet haben.

      Lieber das Geld sparen und für den Sommer einen Nachfolger für Mölders suchen.
    • Xanderl wrote:

      franz-goalie wrote:

      Laut OG wollte er 1000 ( was eigentlich ) und wir wollen ihn nicht und daraus schließt er, dass wir uns ihn nicht leisten können....

      :D
      1000 Stecksemmeln natürlich, was sonst.
      OG kann sicher den Osterhelweg gut verstehen, hat er doch das gleiche Trauma, was er nicht bewältigt bekommt. Für die 3. hats nicht glangt, in die 4. wollte er nicht.
      Warum soll jeder Spieler, der vereinslos ist, automatisch besser sein als die, die schon da sind? Hat was von Sucht - Verpflichtungssucht!
      Hat uns Görlitz, Gebhart bis jetzt oder Lacacette weitergeholfen.Ich glaub, dass die Verantwortlichen alles richtig gemacht haben.
    • Coeur de lion wrote:

      bangkok wrote:

      Xanderl wrote:

      1000 Stecksemmeln natürlich, was sonst.
      Was muss man sich eigentlich unter einer "Stecksemmel" vorstellen? Ich habe fast 20 Jahre in Muenchen gelebt, aber mit dem Begriff kann ich nichts anfangen.
      is ganz einfach: du nimmst einen "Stecken"...also einen Stab und steckst eine "Semmel" drauf ! kann man super abbeissen oder über nem Feuer anrösten!
      aber um als original Münchner Stecksemmeln durchzugehen muss das Feuer mit Papier von drei aus einem Duden rausgerissenen Seiten entzündet werden.

      So was weiß man doch.
      4 - wir vergessen nie!

      Sektion Gutmensch
      Team schwäbische Hausfrau
    • Bald ist Winterpause und damit die erste Chance schon einmal den Kader zu verkleinern.

      Wenn man sich den Kader und die Einsätze anschaut

      transfermarkt.de/tsv-1860-munc…72/reldata/%262019/plus/1

      dann fallen nur Weeger (0 Einsätze Profis / 6x Amas) und Marco Raimondo-Metzger (0 Einsätze Profis / 9x Amas - 4 Tore) durchs Raster. Karger, Moll und Belkkahia waren verletzungsbedingt nicht im Einsatz. Böhnlein kommt bei Köllner plötzlich zum Einsatz und hat ansonsten bei sieben Spielen für die Amas fünf Tore und vier Vorlagen auf seinem Konto. Seferings hat es unter dem neuen Trainer auch zu 1 Minute im Derby und in den Kader gegen Haching geschafft. Sollte Hiller die Nummer 1 bleiben, wäre der Bonmann für mich eine Option um den Kader zu verkleinern. 13 Einsätze in dieser Saison mit ordentlichen Leistungen könnten vielleicht für eine kleine Ablöse sorgen. Ist aber nur eine Idee meinerseits und von der sportlichen Leitung höchst wahrscheinlich nicht gewünscht / geplant.
    • kicker.de/4000000032114/transf…-_am_liebsten_in_augsburg

      Dani Baier will noch mind. ein Jahr weiter Fußball spielen. Wenn Datschiburg befindet, dass er die 1. Liga nicht mehr im Kreuz hat und ihm kein neues Angebot macht....ich würd ihn nur zu gern wieder im Löwendress sehen.
      Allerdings wäre der Gehaltssprung von 1. Liga-Leistungsträger-und-Kapitänsgehalt hin zu einem stark Leistungsbezogenen 3.Ligavertrag riesig!
      Du kannst Dir Deinen Verein nicht aussuchen - der Verein sucht Dich aus!!!
    • der Baier ist momentan der Dreh-und Angelpunkt beim FCA......ob der sich nochmal zu und begibt??
      ich glaube, viel wird in Zukunft davon abhängen, wie sich die Mannschaft um Köllner entwickelt,also ob das Produkt "1860" wieder spannend und sportlich interssant wird...bin gespannt, habe momentan das Gefühl, dass die Berichterstattung langsam wieder positiver wird
    • halte ich für nicht so unwahrscheinlich... Wenn er bei Augsburg keine Rolle mehr spielen sollte, kann er ja mit Rieder (und vielleicht Mölders) eine Fahrgemeinschaft bilden ;)

      Da spielen ja auch private Überlegungen eine Rolle, Haus, Kinder, Frau, die ja nicht unbedingt für ein Jahr nach z.B. Duisburg ziehen wollen...