Spielerkader/Mannschaftsplanun​g Saison 2019/20

    • MutigerLöwe wrote:

      Die nächste Million im Anflug. Pongracic und Wolfsburg ist wohl durch. Gorenzel kommt sich bald wie Dagobert Duck vor.

      Für nächste Saison können wir uns einen 20 + X - Mittelstürmer leisten!
      Wegen mir darf er auch 19 Jahre alt sein ;-).

      Bin mal gespannt welche Spielerprofile GG da nun aus der Schublade zieht, ist ja lt eigener Aussage alles vorbereitet.
    • Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen.
      Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren!
      Hab im netz jetzt nichts gefunden ... die Vermutung stützt sich wohl auf damalige Aussagen von Fauser, als er bei Fragen zur Ablöse und Provision bei Wiederverkauf mehrmals gesagt hat, dass "sie bei 1860 ihren Job gemacht haben".

      Die Ausbildungsvergütung betrüge nur 50 000 Euro. Da bekämen wir ja höchstens einen 2 + X - Stürmer!
    • BlueMav wrote:

      werkstatt-verlag.de/node/372
      Schlank, sparsam, mit Chancen für junge Spieler sollte ein Kader sein. Und eine u21 als Reserve.
      Danke für den interessanten Artikel.

      Ist hier eigentlich jemand im Trainingslager dabei? Fände es interessant zu wissen, wie sich Durrans, Agbowo und der U17-Spieler (krieg den Namen gerade nicht zusammen) im Training machen. Oder haben die nur in München mit den Profis trainiert?
      "Was wir brauchen ist Nüchternheit: einen Pessimismus des Verstandes, einen Optimismus des Willens."
    • Liebknecht wrote:

      BlueMav wrote:

      werkstatt-verlag.de/node/372
      Schlank, sparsam, mit Chancen für junge Spieler sollte ein Kader sein. Und eine u21 als Reserve.
      Danke für den interessanten Artikel.
      Ist hier eigentlich jemand im Trainingslager dabei? Fände es interessant zu wissen, wie sich Durrans, Agbowo und der U17-Spieler (krieg den Namen gerade nicht zusammen) im Training machen. Oder haben die nur in München mit den Profis trainiert?
      Der zweite Tag im Trainingslager neigt sich dem Ende zu. Zumindest hat die Löwenmannschaft bereits Feierabend. Leider gibt es Negatives zu berichten. Beim Nachmittagstraining hat sich der 17-jährige Verteidiger Niklas Lang vermutlich eine schwerere Verletzung nach einem Zweikampf mit Marius Willsch am Knie zugezogen. Er musste vom Platz getragen werden und konnte das Bein nicht belasten. Nähere Informationen dazu gibt es noch nicht.

      loewenmagazin.de/trainingslager-2020-tag-2/
    • loewengraetscherR wrote:

      MutigerLöwe wrote:

      Die nächste Million im Anflug. Pongracic und Wolfsburg ist wohl durch. Gorenzel kommt sich bald wie Dagobert Duck vor.

      Für nächste Saison können wir uns einen 20 + X - Mittelstürmer leisten!
      Wegen mir darf er auch 19 Jahre alt sein ;-).
      Bin mal gespannt welche Spielerprofile GG da nun aus der Schublade zieht, ist ja lt eigener Aussage alles vorbereitet.
      Jetzt können wir den Owusu endlich kaufen
    • MutigerLöwe wrote:

      Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen.
      Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren!
      Hab im netz jetzt nichts gefunden ... die Vermutung stützt sich wohl auf damalige Aussagen von Fauser, als er bei Fragen zur Ablöse und Provision bei Wiederverkauf mehrmals gesagt hat, dass "sie bei 1860 ihren Job gemacht haben".
      Die Ausbildungsvergütung betrüge nur 50 000 Euro. Da bekämen wir ja höchstens einen 2 + X - Stürmer!
      oder ein Trainingslager ... wäre ja auch schon was für den Anfang.
    • McManus wrote:

      Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen
      Gorenzel bestätigt VertragsklauselWie viel Prozent kann man nur mutmaßen, genau so was dann im Sommer noch dazu kommt, wenn der Felix Wolfsburg endgültig verlässt.
      Dankeschön, das freut mich! Das hört sich ja tatsächlich nach einer weiteren Million an.
    • Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen.
      Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren!
      Ausbildungvergütung gibts eh keine, weil er nicht das NLZ durchlaufen hat, sondern 2016 von Bierofka in die 2.Mannschaft geholt wurde. Vorher war er in der Jugend in Ingolstadt.
    • lionga wrote:

      Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen.
      Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren!
      Ausbildungvergütung gibts eh keine, weil er nicht das NLZ durchlaufen hat, sondern 2016 von Bierofka in die 2.Mannschaft geholt wurde. Vorher war er in der Jugend in Ingolstadt.

      lionga wrote:

      Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen.
      Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren!
      Ausbildungvergütung gibts eh keine, weil er nicht das NLZ durchlaufen hat, sondern 2016 von Bierofka in die 2.Mannschaft geholt wurde. Vorher war er in der Jugend in Ingolstadt.
      Und dort wiederum wurde er ausgemustert ... soll mal einer sagen nur wir machen schlechte Transfers ;)
      Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

      Sch(l)eich Dich!
    • lionga wrote:

      Niederbayer03 wrote:

      Kann mir einer sagen woher die 1 Million kommen soll, mir ist nichts von einer Weiterverkaufsgebühr bekannt und dann würden wir nur die Ausbildungsvergütung bekommen.
      Lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren!
      Ausbildungvergütung gibts eh keine, weil er nicht das NLZ durchlaufen hat, sondern 2016 von Bierofka in die 2.Mannschaft geholt wurde. Vorher war er in der Jugend in Ingolstadt.
      Ich denke schon, dass hier die Regularien hinsichtlich der Compensation Fee greifen.

      P. wechselt den Verband und somit bekommt jeder Verein bei dem er zwischen dem 12. und 23. Lebensjahr spielte, anteilig eine Ausbildungsentschädigung. Ob er dabei in einem NLZ ausgebildet wurde oder bei einem Dorfverein einmal in der Woche gegen den Ball getreten hat , spielt dabei keine Rolle. Auch nicht, ob er in einer Jugendmanschaft oder Herrrenmannschaft eingesetzt wurde.

      P. war mit 19 ein Jahr bei uns, das wären ein Zehntel der Ausbildungsentschädigung, welche insgesamt 5 % der Ablösesumme beträgt.