The daily Gorenzel.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • The daily Gorenzel.

      Es ging jetzt einfach nicht mehr ohne eigenen Thread.
      Zu oft verzapft unser guter Mann großen Schmarrn, zu wenig lässt er durchblitzen, dass er auch seine Arbeit kann.

      Ich frage mich auch langsam, ob er von der Abendzeitung ein Redakteursgehalt bezieht.
      Das wären dann inklusive Hasis Unter-der-Hand-Zahlungen drei Gehälter.
      Geschäftssinn hat er offensichtlich...
    • Der gorenzelnde Gorenzel.
      The daily Gorenzeln.
      Gorenzels (Breitbart) News
      Gorenzels Einblick
      Gorenzel Today
      GünterFM
      Gorenzel Compact
      Gorenzelnd Incorrect

      Es gäbe viele Alternativen zum Titel:)
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!
    • Oider! wrote:

      Es ging jetzt einfach nicht mehr ohne eigenen Thread.
      Zu oft verzapft unser guter Mann großen Schmarrn, zu wenig lässt er durchblitzen, dass er auch seine Arbeit kann.

      Ich frage mich auch langsam, ob er von der Abendzeitung ein Redakteursgehalt bezieht.
      Das wären dann inklusive Hasis Unter-der-Hand-Zahlungen drei Gehälter.
      Geschäftssinn hat er offensichtlich...


      Wäre jetzt nicht verkehrt anzugeben, was er denn heute gesagt hat.....
    • Glaub, den Sportdirektor, der hier mal gute Kritik bekommt muss man erst backen...

      Da wurden schon SD beschimpft und als völlig unfähig abgestempelt, aber dann bei anderen Vereinen machten sie plötzlich super Arbeit. Von daher geht mir das Gorenzel-gebashe ein bissl auf die Nerven.
    • FSepp wrote:

      Glaub, den Sportdirektor, der hier mal gute Kritik bekommt muss man erst backen...

      Da wurden schon SD beschimpft und als völlig unfähig abgestempelt, aber dann bei anderen Vereinen machten sie plötzlich super Arbeit. Von daher geht mir das Gorenzel-gebashe ein bissl auf die Nerven.
      Beim Gorenzel geht's ja nicht so sehr ums sportliche, wobei man auch hier manches kritisieren könnte.
      Anlass ist im andern thread bereits verlinkt, aber für dich auch nochmals hier: abendzeitung-muenchen.de/inhal…79-a9e6-6df6167974ef.html
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!
    • ..:chris wrote:

      Um's mit den worten eines bayerischen Volkssänger zu singen, der auch ein Lied über
      eine bewusstseinserweiterende Nutzpflanze geschrieben hat:

      Ismaik - gorzenzel - griss -- International!
      Ernsthaft? Beim Söllner fand ich das in den Topf werfen der 3 Namen scho grenzwertig.
      Ich gehe davon aus, du beziehst das Wort "Drecksau" (was beim Söllner ja fast scho charmant daher kommt :-) ) auf die Namen.
      Und setzt die 3 erwähnten Namen nicht mit den 3 aus Söllners Lied gleich.
    • BlueMav wrote:

      FSepp wrote:

      Glaub, den Sportdirektor, der hier mal gute Kritik bekommt muss man erst backen...

      Da wurden schon SD beschimpft und als völlig unfähig abgestempelt, aber dann bei anderen Vereinen machten sie plötzlich super Arbeit. Von daher geht mir das Gorenzel-gebashe ein bissl auf die Nerven.
      Beim Gorenzel geht's ja nicht so sehr ums sportliche, wobei man auch hier manches kritisieren könnte.Anlass ist im andern thread bereits verlinkt, aber für dich auch nochmals hier: abendzeitung-muenchen.de/inhal…79-a9e6-6df6167974ef.html


      Ich hab das Statement schon mitbekommen. Aber was ist daran jetzt so schlimm?
    • AZ wrote:

      Alle Dinge, bei denen gegen Gesetze, Vorschriften oder Auflagen verstoßen wird, kann ich nur auf das Schärfste kritisieren und verurteilen. Fußball ist kein rechtsfreier Raum.

      Auf den ersten Blick natürlich ein sinnvoller Satz. Auf den zweiten Blick stellt er hier die Vorkommnisse von Samstag auf die gleiche Stufe. Eine Blocksperre aus Protestgründen, bei denen niemand verletzt wurde, ist also gleich schlimm, als wenn ein Sponsor (!) nach dem Spiel verprügelt wird?!
      Man stelle sich nur vor, jemand hätte seinem Spezl Griss a Watschn gem, GG würde gar nicht mehr aus dem Gorenzeln herauskommen...
    • apollo1860 wrote:

      Schlimm ist es nicht. Kommt halt aus dem Phrasen Bullshit Bingo, weil er dazu halt auch was sagen wollte. Ein Statement aus Teflon.
      Weil er dazu was sagen wollte, wie er auch zu jedem anderen Thema was sagen wollte. Wäre ja gelacht, wenn sich ein Thema fände, zu dem er nix zu sagen hätte...
    • FSepp wrote:

      Oider! wrote:

      Weil er dazu was sagen wollte, wie er auch zu jedem anderen Thema was sagen wollte. Wäre ja gelacht, wenn sich ein Thema fände, zu dem er nix zu sagen hätte...
      mimimi
      wenn man ankündigt was zu sagen und dann aber sowas kommt, ist’s halt einfach Schrott.
      Führt beim geneigten Zuhöhrer halt dazu, dass man den guten Herren irgendwann nicht mehr für voll nimmt.
    • Oider! wrote:

      apollo1860 wrote:

      Schlimm ist es nicht. Kommt halt aus dem Phrasen Bullshit Bingo, weil er dazu halt auch was sagen wollte. Ein Statement aus Teflon.
      Weil er dazu was sagen wollte, wie er auch zu jedem anderen Thema was sagen wollte. Wäre ja gelacht, wenn sich ein Thema fände, zu dem er nix zu sagen hätte...
      Naja der Ehrlichkeit halber muss man schon sagen, dass GG hier als Vertretung von Scharold sich zu den "Vorfällen" geäußert hat. Ob er nun also selbst Bock drauf hatte, sich zu diesem Thema zu äußern, kann nur gemutmaßt werden. Was aber Fakt ist, dass man - wenn man sich schon äußern muss - das ganze ein wenig geschickter hätte machen können. Aber so macht es den Anschein, als hätte die KGaA mal wieder gar nicht kapiert, um was es bei diesem teilweise diskutablen Protest ging. Chance vertan.