Nachtschwärmer-Fred

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Scheint Dir gefallen zu haben und das ist doch prima.

      Darauf einen Marillen mit 60 Umdrehungen. Hau weg, Nacht


      Der Morgen dräut, Frühstück im Anmarsch

      Darauf mal zum Erwachen

      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)

      The post was edited 2 times, last by Tiroler Löwe ().

    • Fritzchen kommt von der Schule heim und mault seine Eltern an.

      "Dass es keinen Weihnachtsmann und keinen Osterhasen gibt, hab ich ja selber rausgefunden.
      Heute hatten wir Sexualkundeunterricht und die Lehrerin erklärte uns, dass wir alle geboren wurden.
      Da habt ihr mich auch angelogen. Ich sag Euch was, ich dreh jetzt im Haus alles um, den Bohrer find ich, eher geb ich keine Ruhe!"

      Die Hitze des Tages, bis 34 Grad, ist weg. Es brennt ein Präriefeuer, Steckerlfisch und Bratwürstl auf dem Grill, dazu frisch gekühltes Andechser von Fass. Aus den Boxen hallt Dear Father von Sum 41.

      Von der Nachbarweide sieht man blitzende Augen von staunenden Kühen.

      Was will man mehr, das Leben kann schön sein.

      Grüsse in die schwarze Nacht
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • Mein lieber Sehlöwe, dass ausgerechnet Du als notorischer Nachtschwärmer hier immer zur Unzeit schreibst, ist schon ein starkes Stück. Du oida Revoluzza!

      Wenigstens hängst Du Dir selbst keine Poster von Dir auf.

      @Tiroler

      Metallica ist mittlerweile ja auch sehr allgemein angesagt. Das schwarze Album finde ich persönlich gewiss nicht schlecht. Aber ich kenne schon ein paar, die bei Kill 'em all oder Master of Puppets voller Pein zusamnenzucken.

      Auf dem Schwarzmarkt hole ich mir dafür gewiß keine Karte, und wenn ich offiziell leer ausgehe, ist das auch gar nicht nicht schlimm. Dafür hatte schon zu viel geile Konzerte für ca. 20 € mit bis zu vier Bands im Backstage. Die hochpreisigen Manowar z.B. hätte ich aktuell schon gerne gesehen, aber da fehlt mir kohlemäßig die Relation.

      Im Gegensatz zu gestern habe ich heute wieder keinen ausgeprägten Biergeschmack. Bin jetzt zum Cremant übergegangen. Dazu noch an gschmeidigen 7 Jahre alten Rum. Prost, Buam.
      IN TREUE FEST

      GRÜNWALDER STADION
    • @sagax

      Jo auch Prost, halt Dich weit zurück, dann läuft es besser rein, lass es Dir schmecken.

      Zu Manowar: hab ich mir schon einige Male gegeben, auch auf der nördlichen Seite des Amerikanischen Kontinents. Stimmet, sakrisch teuer, aber Geld ist doch nur bedrucktes Papier.

      Wir werden jetzt in die Hütte gehen (Schnakenfenster) und dort weiter saufen und Schafkopfen, sonst werden wir im Freien von den Rüsseltieren aufgefressen. Obwohl: den Einheimischen machen die nix, weil sie jedes Jahr in die gleichen Löcher stechen.

      Unsere Holden sind übers Wochenende in Wien Mädelsausflug, wir lassen halt hier die Kuh fliegen :)

      Zu Metallica: ja da hast Du nicht Unrecht was Du schreibst.

      Angenehme Nachtruhe wünsch ich
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • sagax wrote:

      Im Gegensatz zu gestern habe ich heute wieder keinen ausgeprägten Biergeschmack. Bin jetzt zum Cremant übergegangen. Dazu noch an gschmeidigen 7 Jahre alten Rum. Prost, Buam.
      Hier gabs vorhin Bananenmilch.
      Mit Preiselbeerjoghurt, Zitroneneis und Wodka. Feiiiiiiin!
      *sing* Ja lebt denn da oide Ismaik no, Ismaik no, Ismaik no? *sing*
    • Draussen ist es dunkel. Fällt mir ein Gedicht ein.

      "Dunkel war's, der Mond schien fahl,
      da stieg ein Mann aus dem Kanal.
      Er zu seiner Liebsten schritt,
      ...."

      Fortsetzung folgt
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • Dunkel war's, der Mond schien helle
      auf die grün beschneite Flur,
      als ein Wagen blitzeschnelle
      langsam um die runde Ecke fuhr.

      Drinnen saßen stehend Leute,
      schweigend ins Gespräch vertieft,
      als ein totgeschossner Hase
      auf der Sandbank Schlittschuh lief.

      Auf einer grünen Bank, die rot blau angestrichen war....
      *sing* Ja lebt denn da oide Ismaik no, Ismaik no, Ismaik no? *sing*
    • Tiroler Löwe wrote:

      Draussen ist es dunkel. Fällt mir ein Gedicht ein.

      "Dunkel war's, der Mond schien fahl,
      da stieg ein Mann aus dem Kanal.
      Er zu seiner Liebsten schritt,
      ...."

      Fortsetzung folgt
      ...und nahm ein Eimer Gülle mir.
      Ihr, die ihn hatte einst betrogen,
      schüttet er im hohen Bogen,
      die Gülle auf das Haupt hernieder,
      und draussen blüht der weisse Flieder,
      ..."

      Fortsetzung folgt
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • Sehlöwe wrote:

      Tiroler Löwe wrote:

      Ihr, die ihn hatte einst betrogen,
      schüttet er im hohen Bogen,
      die Gülle auf das Haupt hernieder,
      und draussen blüht der weisse Flieder,
      derweilen sickert, ungelogen,die Gülle wärmend in ihr Mieder.
      der Geruch in der Nase,
      drückt der Base auf die Blase
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • Tiroler Löwe wrote:

      Tiroler Löwe wrote:

      Draussen ist es dunkel. Fällt mir ein Gedicht ein.

      "Dunkel war's, der Mond schien fahl,
      da stieg ein Mann aus dem Kanal.
      Er zu seiner Liebsten schritt,
      ...."

      Fortsetzung folgt
      ...und nahm ein Eimer Gülle mir.Ihr, die ihn hatte einst betrogen,
      schüttet er im hohen Bogen,
      die Gülle auf das Haupt hernieder,
      und draussen blüht der weisse Flieder,
      ..."

      Fortsetzung folgt
      ..er lenkte seine Schritte weiter,
      so rächt sich ein Kanalarbeiter.
      S' immer noch fahl,
      als er steigt zurück in den Kanal.

      Aus, feddisch.Punkt
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • Du Sehlöw, warst auch beim Barras? Da hätt ich einige Scheisshäuselsprüch, eingeritzt die Latrinenwänd..

      Zum Teil zotig, zum Teil unter der Gürtellinie....
      Man ist nicht zu betrunken, solange man auf dem Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.(Finnisches Sprichwort)
    • New

      Ganz unabhängig davon, dass außer mir noch ein Löwe beim Konzert von Bullet war (unschwer am weißblauen Macron-Jackerl mit dem Anton-Kraft-Löwen zu erkennen): ein richtig feiner Abend war das.

      Unabhängig von der guten Stimmung nicht nur bei Bullet, die eh überzeugten: Die zweite, zuvor mir unbekannte, Vorband hat mein Herz erobert.

      Kryptos aus Indien.



      Sehr schöne Aussage zwischendrin des Sängers, sinngemäß: Wir sind aus Indien, Ihr aus Deutschland, Liquid Steel aus Österreich, und Bullet aus Schweden. Vergiss Politik, vergiss Religion und das ganze Andere: wir alle sind heute Abend hier für Heavy Metal. Yeah!

      Darauf noch a Absacker-Hoibe, Buam. (Die weißblauen Mädels meiden uns ja hier.)

      Um Fünfe gähd eh da Wecka...
      IN TREUE FEST

      GRÜNWALDER STADION