1. FC Magdeburg - TSV 1860 München

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 1. FC Magdeburg - TSV 1860 München

      Nachdem gegen Meppen höchst unglücklich 2 Punkte verloren haben gilt es in Magdeburg was zu
      holen. Dort ist ja immer eine hitzige Atmosphäre vor sicher wieder vollem Stadion, aber verstecken
      müssen wir uns nicht, so toll haben die bisher auch noch nicht gespielt.

      Mangels Alternativen würde ich genauso aufstellen wie gegen Meppen, d.h. für Erdmann auch weiterhin
      Berzel.

      Durch den Sonderzug sind ja auch viele Löwen am Start, hoffentlich bleibt alles friedlich.
      Mein Tipp 1 : 1
    • Nach heute sehe ich nicht mehr wie ein Unentschieden für uns. Lasse mich aber gerne überraschen.
      Würde mich freuen da ich selber vor Ort sein werde und es ist schon eine Ewigkeit her wo ich einen Löwensieg feiern durfte.

      Friedlich wird es sicherlich bleiben da alles sehr penibel getrennt wird. Wird so wie in Halle werden, bissl rumgepose am Zaun und mehr auch ned.
      60 und der FCN
    • Puh... bei mir entscheidet es sich erst am Spieltag, ob ich nach Magdeburg fahre. Erwarte wieder Nachwuchs und weiß nicht, ob ich den Tag evtl. im Kreißsaal verbringe... hab mir jetzt mal pauschal ein Ticket gesichert. :-)

      Würde auch wieder Nice-to-have-Berzel von Anfang an spielen lassen und rechne mir durchaus 1 Punkt aus.
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Sehlöwe wrote:

      Berger2.0 wrote:

      Würde auch wieder Nice-to-have-Berzel von Anfang an spielen lassen und rechne mir durchaus 1 Punkt aus.
      Angesichts der neuen Richtlinie "Tore, die 60 schießt, zählen nicht" also ein 0:0.
      Vielleicht heißt die neue Richtlinie ja auch: Tore der Heimmannschaft zählen nicht, dann könnten wir gewinnen.
      not my sportlicher Leiter

      Sektion Gutmensch
      Team schwäbische Hausfrau
    • Xanderl wrote:

      Sehlöwe wrote:

      Berger2.0 wrote:

      Würde auch wieder Nice-to-have-Berzel von Anfang an spielen lassen und rechne mir durchaus 1 Punkt aus.
      Angesichts der neuen Richtlinie "Tore, die 60 schießt, zählen nicht" also ein 0:0.
      Vielleicht heißt die neue Richtlinie ja auch: Tore der Heimmannschaft zählen nicht, dann könnten wir gewinnen.
      Glaubst doch selber nicht, das wir im wilden Osten bevorteilt werden.
    • Ich würde in Magdeburg Mal ganz anders aufstellen und voll auf Konter setzen.

      Bonmann - Erdmann - Berzel - Weber - Steinhart - Dressel - Wein - Paul - Bekiroglu - Gebhart - Kindsvater

      Grundausrichtung eher Richtung 5 - 2 - 2 - 1.
      Beki und Timo abwechselnd bei Ballbesitz als verkappte neun. Ansonsten voll auf das Tempo von Kindsvater setzen. Lorant hatte das früher des öfteren mit Cerny so spielen lassen, meist war das erfolgreich. Hätten den Überraschungsmoment dann auf unserer Seite.
    • db81 wrote:

      Ich würde in Magdeburg Mal ganz anders aufstellen und voll auf Konter setzen.

      Bonmann - Erdmann - Berzel - Weber - Steinhart - Dressel - Wein - Paul - Bekiroglu - Gebhart - Kindsvater

      Grundausrichtung eher Richtung 5 - 2 - 2 - 1.
      Beki und Timo abwechselnd bei Ballbesitz als verkappte neun. Ansonsten voll auf das Tempo von Kindsvater setzen. Lorant hatte das früher des öfteren mit Cerny so spielen lassen, meist war das erfolgreich. Hätten den Überraschungsmoment dann auf unserer Seite.
      Find ich auch sehr gut, allerdings befürchte ich das der Biero das nicht umsetzt.Er spielt egal gegen wen, immer gleich.
    • Wuppertaler. wrote:

      Nachdem gegen Meppen höchst unglücklich 2 Punkte verloren haben gilt es in Magdeburg was zu
      holen. Dort ist ja immer eine hitzige Atmosphäre vor sicher wieder vollem Stadion, aber verstecken
      müssen wir uns nicht, so toll haben die bisher auch noch nicht gespielt.

      Mangels Alternativen würde ich genauso aufstellen wie gegen Meppen, d.h. für Erdmann auch weiterhin
      Berzel.

      Durch den Sonderzug sind ja auch viele Löwen am Start, hoffentlich bleibt alles friedlich.
      Mein Tipp 1 : 1
      Ich bin ab Freitag Abend vor Ort - Stimmung austesten
    • BrickIm wrote:

      Simon sechzig wrote:

      putzbrunner löwe wrote:

      Der Sonderzug ist wie immer viel zu teuer und daher nicht ganz voll.
      Erklär mir mal was daran zu teuer ist ?
      Erklärt sich doch bei 85 Euro von selbst, oder?
      Wir zahlen zu sechst im ICE mit Reservierung jeweils 67€ + das Ticket.
      Gebucht hatten wir ganz gemütlich letzte Woche.

      Nachteil: Wir dürfen nicht mit 700 besoffenen Ultras reisen. Das könnte also langweilig werden. ;-)))
    • Xanderl wrote:

      Sehlöwe wrote:

      Berger2.0 wrote:

      Würde auch wieder Nice-to-have-Berzel von Anfang an spielen lassen und rechne mir durchaus 1 Punkt aus.
      Angesichts der neuen Richtlinie "Tore, die 60 schießt, zählen nicht" also ein 0:0.
      Vielleicht heißt die neue Richtlinie ja auch: Tore der Heimmannschaft zählen nicht, dann könnten wir gewinnen.
      Hast Du noch so einen Strohhalm übrig? Ich brauch auch was zum Klammern.
      Mit Klassen unbedingt verlängern!