MSV Duisburg - TSV 1860 München

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • MSV Duisburg - TSV 1860 München

      So, nach den letzten beiden positiven Spielen kommt
      nun einmal wieder eine Spitzenmannschaft auf uns zu.
      Vielleicht gelingt es uns den positiven Lauf
      zu halten und dort etwas mitzunehmen.
      Es gilt auf Stoppelkamp aufzupassen, der trifft im Moment
      nach Belieben.
      An der Aufstellung würde ich nichts ändern, genauso
      beginnen wie gegen Jena. Jetzt haben wir ja auch gute
      Alternativen auf der Bank mit Erdmann. Gebhart, Dressel,
      Lex und Owusu.

      Mein Tipp - 1 : 1
    • Wir reden von einer schwer vorhersagbaren Tagesform-Liga.
      Da hier kleine Dinge den Unterschied machen und wir jetzt einen kleinen Lauf angesetzt haben, plus der Möglichkeit, dass das 4-4-2 einfach besser zur Mannschaft passt, denke ich dass wir die einmal beehren, ihnen zwei einschenken und drei Punkte mitnehmen.
    • Wuppertaler. wrote:

      So, nach den letzten beiden positiven Spielen kommt
      nun einmal wieder eine Spitzenmannschaft auf uns zu.
      Vielleicht gelingt es uns den positiven Lauf
      zu halten und dort etwas mitzunehmen.
      Es gilt auf Stoppelkamp aufzupassen, der trifft im Moment
      nach Belieben.
      An der Aufstellung würde ich nichts ändern, genauso
      beginnen wie gegen Jena. Jetzt haben wir ja auch gute
      Alternativen auf der Bank mit Erdmann. Gebhart, Dressel,
      Lex und Owusu.

      Mein Tipp - 1 : 1
      Unterschreibe ich sofort. Würde auch an der Aufstellung nichts ändern und mit zwei Stürmern beginnen.
      Dazu vermeiden, das Stoppelkamp in einer guten Schussposition kommt.
      Dann könnte wirklich ein Punktgewinn drinsitzen (evtl. sogar mehr...).
    • Rakic wrote:

      Wuppertaler. wrote:

      So, nach den letzten beiden positiven Spielen kommt
      nun einmal wieder eine Spitzenmannschaft auf uns zu.
      Vielleicht gelingt es uns den positiven Lauf
      zu halten und dort etwas mitzunehmen.
      Es gilt auf Stoppelkamp aufzupassen, der trifft im Moment
      nach Belieben.
      An der Aufstellung würde ich nichts ändern, genauso
      beginnen wie gegen Jena. Jetzt haben wir ja auch gute
      Alternativen auf der Bank mit Erdmann. Gebhart, Dressel,
      Lex und Owusu.

      Mein Tipp - 1 : 1
      Unterschreibe ich sofort. Würde auch an der Aufstellung nichts ändern und mit zwei Stürmern beginnen.Dazu vermeiden, das Stoppelkamp in einer guten Schussposition kommt.
      Dann könnte wirklich ein Punktgewinn drinsitzen (evtl. sogar mehr...).
      Ich würde so einiges an der Aufstellung ändern. Zum einen spielen wir nicht gegen den Tabellenletzten im Sechzgerstadion, sondern gegen ein Gegner auswärts, der auch noch in der Tabelle vor uns steht. Mir hat zudem der Ziereis überhaupt nicht gefallen. Falsche Laufwege und ziemlich zweikampfschwach. Auch Kindsvater stand neben sich. Steinhart, naja, da lege ich den Mantel des Schweigens darüber, weiß aber inzwischen, dass er bei Bierofka Narrenfreiheit hat.
      Meine Aufstellung für Samstag:

      --------------------- Mölders ---------------------

      Klassen ---- Bekiroglu ----- Gebhart -----

      ----------- Dressel ------- Wein ---------------

      Steinhart --- Rieder --- Weber --- Willsch

      --------------------- Bonmann ---------------------
      Siamo tutti antifascisti
    • Hoffe, dass wir seit langer Zeit mal wieder das 3. mal in Folge gewinnen.

      Wollten eigentlich mit dem Auto hochgurken, da Samstag und Duisburg eigentlich n cooler Ground ist.
      Zudem ist bzw. war zumindest uns ein Teil derer Szene recht positiv angetan (Immer Spruchbänder Pro GWS).

      Tippe auf ein 2:1 für uns. Mölders und Beki
      Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

      Freiheit für Sechzig und nach Giasing zurück.
    • Ich denke das Spiel wird extrem schwer für uns aber auch eine weitere Chance es besser zu machen als bei den letzten Auswärtsspielen.
      Ich halte mich noch zurück für einen Tipp.

      Aufstellung:
      Bonmann

      Willsch Weber Rieder Steinhart

      Kindsvater Wein Bekiroglu Klassen

      Owusu Mölders
    • never_red wrote:

      Duisburg ist grade mal 2 Punkte vor uns, da sollte mindestens 1 Punkt drin sein.
      Duisburg ist zuhause aber sehr stark diese Saison. Bisher alle Heimspiele souverän mit mindestens 2 Toren Unterschied gewonnen. Dazu ein Spiel weniger, wegen dem Dachschaden, bisher absolviert, könnten theoretisch daher schon 5 Punkte vor uns liegen.
      Daher bin ich nicht so optimistisch, wie die meisten hier, wäre mit nem Punkt hochzufrieden.