Chemie Halle - TSV 1860 München

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • db81 wrote:

      Wo geht man denn in Halle mit seinem vierjährigen Sohn und Opa hin? Ich brauche Sitzplätze....
      Im Familienblock auf der Haupttribüne wirst Du vermutlich keine Probleme bekommen (Karten dafür gibt's nur über den HFC). Da sind letzte Saison auch einige Löwen in "Montur" drin gesessen. Ansonsten würde ich Dir dringend raten, auf Sitzern in neutralen Klamotten zu erscheinen und den ausgewiesenen, bewachten Gästeparkplatz zu benutzen, falls an Deinem Auto irgendwas auf 1860 hindeutet (Münchner Nummer oder 1860-/60-Kennzeichen reichen schon).

      Mich wollten sie seinerzeit mit 1860-Poloshirt nicht auf die Gegengerade lassen (Aussage des Ordners: "gibt da einige, die das nicht gerne sehen"), obwohl in der Stadionordnung und in den Spielhinweisen dazu kein Ton stand. Generell war die Stimmung trotz Karsamstag, bestem Wetter und Rekordkulisse sehr aggressiv. Verstehe bis heute nicht so richtig, warum eigentlich.

      Lies Dir am besten mal den Fred von letzter Saison durch, da steht einiges dazu drin.
    • Sportlich fahre ich gegen Halle mit null Erwartungen hoch, drum kann es umso eher ne schöne Überraschung mit 3 Punkten geben:)
      FREIHEIT FÜR 60 UND NACH GIESING ZURÜCK!
      60 IST DER GEILSTE CLUB DER WELT! OHNE HASAN!
    • Würde neben Mölders dem lautstarken Ziereis noch einmal eine Chance geben.
      Falls Bekiroglou spielen kann ok, evtl. Steinhart für Klassen aber sonst würde ich
      nichts ändern. Auch nicht im Tor.
      Die haben mit Boyd schon einen starken Stürmer und auch sonst ein gutes
      Team. Wenn wir da ein 1 : 1 holen können wir zufrieden sein bei unserer
      Auswärtsbilanz.
      Warum man bei jedem Spiel im Osten Angst um sein Auto und um seine
      Gesundheit haben muss ist mir auch nicht klar. Ich weiß schon warum ich
      seit Dresden 1994 solche Spiele konsequent meide. Leider !