Chemie Halle - TSV 1860 München

    • Also, ich persönlich wäre mit einem Punkt in Halle höchst zufrieden. Unsere Auswärtsbilanz ist halt schlicht und einfach katastrophal. - Nen Dreier würde ich aber auch nehmen, wenn's garnicht anders geht. :)
      "Today's music ain't got the same soul - I like an old time Rock'n'Roll!" [Bob Seger]

    • never_red wrote:

      Swissloewe wrote:

      Was Magdeburg kann, können wir auch. Auf geht`s.
      Da es auswärts ist schon eher, was Meppen schaffte, können wir auch schaffen.
      Dann müssen wir vorne aber effektiver werden. Meppen hat mittlerweile die meisten Tore in der dritten Liga geschossen, die stehen nicht umsonst in der oberen Hälfte momentan.

      Vor Halle habe ich schon ein wenig Respekt, gerade deren Stürmer Sohm und Boyd sind enorm torgefährlich. Wenn wir die ausschalten können, haben wir eine kleine Chance auf einen Punktgewinn oder mehr.
    • Wuppertaler. wrote:

      nach dem ganzen Zirkus um Biero
      glaube ich kriegen wir da richtig
      auf die Ohren. Die Spieler bekommen
      das ja auch mit was da wieder los
      ist wie soll man da motiviert sein
      wenn es noch nicht einmal der
      Trainer ist ?
      Warum sollen die Spieler nicht motiviert sein?
      Ich seh da keinen Grund.
      Der DB ist es sowieso immer, außer er ist dann nicht mehr dabei.
    • Ich habe mir nach unserem Sieg in Chemnitz das Spiel Halle vs. Großaspach angesehen.... Die sind uns Meilenweit in allen Mannschaftsteilen voraus. Sollte Halle einen schlechten Tag erwischen was ich nach der Niederlage gegen Magdeburg nicht glaube haben wir keine Chance.
      Freiheit für Sechzig!
    • Also letzte Saison in Halle war ein Spiel, wo wir einfach nur klar unterlegen waren. Nicht wir schlecht, sondern die anderen einfach klar besser.

      Mei... vielleicht gibts eine Jetzt-erst-recht-Reaktion der Mannschaft, die zeigen will dass der Trainer-Trubel sie nicht juckt. Mölders hat Bock wie kein Zweiter und reißt die anderen vielleicht mit...

      Zum Fitness-Stand von Bekiroglu hat man jetzt gar nichts mehr gelesen die letzten Tage....
    • Rosenheimer 60er wrote:

      db81 wrote:

      Wo geht man denn in Halle mit seinem vierjährigen Sohn und Opa hin? Ich brauche Sitzplätze....
      Im Familienblock auf der Haupttribüne wirst Du vermutlich keine Probleme bekommen (Karten dafür gibt's nur über den HFC). Da sind letzte Saison auch einige Löwen in "Montur" drin gesessen. Ansonsten würde ich Dir dringend raten, auf Sitzern in neutralen Klamotten zu erscheinen und den ausgewiesenen, bewachten Gästeparkplatz zu benutzen, falls an Deinem Auto irgendwas auf 1860 hindeutet (Münchner Nummer oder 1860-/60-Kennzeichen reichen schon).
      Mich wollten sie seinerzeit mit 1860-Poloshirt nicht auf die Gegengerade lassen (Aussage des Ordners: "gibt da einige, die das nicht gerne sehen"), obwohl in der Stadionordnung und in den Spielhinweisen dazu kein Ton stand. Generell war die Stimmung trotz Karsamstag, bestem Wetter und Rekordkulisse sehr aggressiv. Verstehe bis heute nicht so richtig, warum eigentlich.

      Lies Dir am besten mal den Fred von letzter Saison durch, da steht einiges dazu drin.

      Also so war es damals bei mir:

      Berger2.0 wrote:

      Bin mit meiner Familie schon Donnerstag Abend nach Halle gefahren und habe den Freitag mit Sightseeing verbracht - kann ich jedem nur empfehlen!
      Halle ist schon echt ne schöne Stadt! Kann mir schon vorstellen, dass sich die Studenten bei dem reichhaltigen Gastronomie-/Kneipenangebot wohlfühlen.
      Und das tolle Wetter tat dazu sein übriges... Daumen hoch! :-)

      Zum Spiel nur soviel: Meppen auswärts RELOADED! :-(

      @wmpurple: Na, wenigstens hat der BVB gewonnen! Mehr fällt mir zu Dir nicht mehr ein...

      blauerEnzian wrote:

      Wir waren auch als Blaue unter vielen Roten nicht angemacht und beleidigt wordenDas nochmal zu irgendwelchen Gerüchten.

      Rosenheimer 60er wrote:

      Wollte mir das ja eigentlich gemütlich mit Frau und Schwiegermutter von der Gegengerade aus ansehen. Tja, falsch gedacht: Heimbereich, kein Einlass in Utensilien des Gastvereins. Finde ich jetzt schon sehr schwach, da nicht mal in der Stadionordnung drauf hinzuweisen. Außer in Karlsruhe, wo dort ja die Ultras stehen, waren die Geraden für mich grundsätzlich immer neutrale Bereiche. Zumal es auf der Haupttribüne gegenüber ja offensichtlich auch kein Problem war. Aber wie meinte der durchaus freundliche Polizist an der Absperrung: "In München mag das gehen, hier ist das Stadion so klein und eng. Außerdem könnten sich da einige provoziert fühlen - dient der Konfliktvermeidung..."
      Frage: Für welchen Block hattet ihr eure Karten? Hatte 3 Karten für die Gegengerade in Block 13 (neben dem Gästeblock). Hab beim Tickethäuschen vorm Gästeblock extra nachgefragt, ob wir da Probleme bekommen (ich selber war in Fan-Montur, meine Frau und mein Sohn in "zivil"). Der meinte, dass das nichts ausmacht, da säßen eher ältere und gemäßigte Semester. Als wir aber zum entsprechenden Eingang gehen wollten, hat uns die Polizei nicht durchgelassen, weil in Block 13 "sitzen die ganzen Alt-Hools, die sind gerade wegen euch da!" - dabei haben sich die gewaltorientierten Gestalten genau auf der anderen Seite, links vom Gästeblock breitgemacht. Ich durfte nicht mal selbst zu meinem Auto gehen (hatte im Wohngebiet in einer Parallelstraße zum Stadion geparkt) um mich umzuziehen - obwohl dort ebenfalls Polizei vertreten war und permanent Löwenfans aus dieser Richtung kamen. Also ist meine Frau los, um mir Wechselwäsche zu bringen. Als sie wieder kam, wurde sie erneut von der Polizei angehalten und aufgefordert, dass wir unsere Sitzplatz-Karten gegen Stehplatz-Karten für den Gästebereich tauschen sollen. Haben wir dann auch gemacht, weil uns das alles irgendwann zu blöd geworden ist. War halt für mich ärgerlich, weil ich (mit Versand) über 60€ für die Karten bezahlt habe (sogar für unseren 2-jährigen musste ich nen extra Platz kaufen!) und dann 2x Stehplätze (+ 1x Freikarte für den Kleinen, weil bis 6 Jahre kostenlos im Stehplatzbereich!) hatte. Mein Kleiner ist dann pünktlich zum Anpfiff auf meinem Arm eingeschlafen (der Glückliche! ;-) ). Meine Frau hat sich deswegen in eine "ruhige" Ecke des Blocks gesetzt, ihn auf den Schoß gelegt und ihm die Ohren zugehalten. Aufgrund des ganzen Sicherheits-Gedöns (laut Polizei stand eine Blocksperre im Raum) sind wir auch knapp 10 min. vor Abpfiff zum Auto gegangen und waren schon um 16 Uhr auf dem Weg in Richtung Heimat.
      @paul1234 @Hallenser !:
      Der HFC-Fan, der vor mir geparkt hat, hat mir gesagt, dass es überhaupt keine Sitzplätze für Gästefans gibt! Ist da nicht eigentlich ein Kontingent vorgeschrieben? Die Plätze wären ja da, werden aber scheinbar als Pufferblöcke gebraucht. Wie soll das bei nem eventuellen Aufstieg in Liga 2 ablaufen? Ging ja nicht nur mir so, dass man mit seinen Sitzplatzkarten nicht oder nur unter Umständen auf die Tribüne durfte. Ein ca. 10-jähriger Junge musste sein hellblaues Fan-Shirt ausziehen und nur im Unterhemd weitergehen (zum Glück waren die Temperaturen entsprechend).
      Wo Mainstream zum Kult wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    • Also ich freue mich jetzt umso mehr aufs Spiel in Halle und bin äußerst gespannt, welche länger ignorierten Spieler die Ereignisse von heute in die Aufstellung gespült werden :-)

      Gorenzel und/oder Olli Beer nutzen hoffentich das Momentum aus und landen einen Coup in Halle, der die aufgeschreckten Hühnerhaufen u.a. auf Facebook etwas beruhigt.
    • jetzt bin ich leider ziemlich sicher das wir da richtig vermöbelt werden.
      Heute Nachmittag ist ja auch das Training ausgefallen und ich kann mir beim
      besten Willen nicht vorstellen wie unsere Sensibelchen sich auf Ihren Job
      konzentrieren sollen. Dazu kommen natürlich die vielen Verletzten
      und ein starker Gegner.
      Wir werden bis zur Winterpause nicht mehr viel holen befürchte ich
    • Dressel und Greilinger werden eine weitere Chance bekommen. Rieder wird in der Innenverteidigung spielen, evtl. mit Erdmann. Leider wird Weber auf der Bank sitzen. Berki oder Gebhart werden spielen.

      Das werden einige Unterschiede sein, die Gorenzel zu DB machen wird.

      Hatte vergessen, zu sagen, dass die Löwen gewinnen.
    • Tower wrote:

      Dressel und Greilinger werden eine weitere Chance bekommen. Rieder wird in der Innenverteidigung spielen, evtl. mit Erdmann. Leider wird Weber auf der Bank sitzen. Berki oder Gebhart werden spielen.

      Das werden einige Unterschiede sein, die Gorenzel zu DB machen wird.

      Hatte vergessen, zu sagen, dass die Löwen gewinnen.
      mag sein. Aber wer stellt die Mannschaft auf ? GG und Oliver Beer ?